T-Mobile G1 unlocken ?

Dieses Thema im Forum "Android-Betriebssystem Forum" wurde erstellt von MC QUEEN, 4. Apr. 2009.

  1. MC QUEEN

    MC QUEEN VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    kann man das G1 schon unlocken ? per software ?
     
  2. Autarkis

    Autarkis VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2007
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Lustigerweise weiss ich das nicht 100% sicher.

    Aber es gibt Indizien, dass es mit rooten von ADP1.1 oder HardSPL oder Dev Bootloader oder ADP1.1 und eins der beiden anderen gehen könnte...

    Was verlangt T-Mobile damit man es gratis unlocken kann? In den USA muss man nur 90 Tage warten.
     
  3. besman13

    besman13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meins von T-Mobile
    Und es war nicht gelocked?
     
  4. Autarkis

    Autarkis VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2007
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    :D Noch besser!

    Bei uns in der Schweiz gibt's ja kein T-Mobile, da war irgendwie logisch dass es nicht gelocked wird. ;)

    In den USA gibt es einen T-Mobile lock, aber nach 90 Tagen kann man in per Telefonanruf beim Support entfernen lassen.

    Und wie wir jetzt von besman13 erfahren haben verkauft T-Mobile das Ding in Deutschland ohne SIM-Lock. :) Super.

    P.S.: besman13: Musst deine Sig ändern - da steht immer noch "bald" stolzer G1 Besitzer. :)
     
  5. MC QUEEN

    MC QUEEN VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Gibts das g1 auch ohne tmobile brAnding und logo ?
     
  6. Autarkis

    Autarkis VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2007
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Die ganze Diskusson um's iPhone gehört

    1. in einen anderen Thread
    2. in ein anderes Unterforum - und ich bin sicher, dass es im iPhone Bereich bereits mehrere Threads gibt zum Thema.

    Ich lösche dann mal alle irrelevanten iPhone-Kommentare.

    Edit:
    Das G1 ohne Branding und Logo heisst Dev Phone. Dieses gibt es nur mit Englischer Menüführung und dürfte etwas teurer als das G1 offizell zu haben sein.

    Das Branding von T-Mobile lässt sich nach dem rooten eines normalen G1 entfernen, es beschränkt sich auf ein beim Booten eingeblendetes Logo und dem Aufdruck "T-Mobile" über dem Touchscreen.

    And dieser Stelle muss nochmal darauf hinweisen, dass das rooten eines G1 nicht ganz so einfach ist wie der Jailbreak eines iPhones. Linux-Kenntnisse sind zwar nicht zwingend nötig, aber von Vorteil.
     
    #6 Autarkis, 5. Apr. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2009
  7. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    soweit ich weiss wollte google doch nicht das es voll gesperrt bzw mit simlock ausgeliefert wird (zumimindest in Deutschland)??? ich weiss aber das wenn es gesperrt ist, man es entsperren kann (zur Not per Imei-server)

    Grüsse
     
  8. Drigaaz

    Drigaaz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2007
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    5
    Nein, das ADP ist nur mit einem Netlock versehen, keinen Simlock.
    Hatte genau über dieses Thema mit einem "Fachangestellten" aus einem T-Mobile Shop eine lange Diskussion...warum auch immer^^

    Naja...er konnte mir definitiv sagen, es hat "nur" ein Netlock, kein Simlock.

    mfg. Dri
     
  9. Gecko

    Gecko Guest

    Ob Sim oder Netlock beide verschwinden nicht von selbst ha...ha.. :D

    Ja und Phone hat recht es gibt schon Unlockcodes um diesen Netlock zu entfernen.
     
    #9 Gecko, 5. Apr. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2009
  10. Autarkis

    Autarkis VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2007
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0

    Okay, und was ist genau der Unterschied? :confused:

    Wenn ich mal Wikipedia zitieren darf:

    Meinst du damit, dass ich zwar ne O2 SIM einsetzen kann, aber damit nicht telefonieren kann? Das wäre dann deiner Ansicht nach Netlock?

    Dieser Artikel von itechnews.net macht auch keinen Unterschied in der Beziehung...

    Ich bin nach wie vor nicht 100% überzeugt dass man den SIM lock wegflashen kann.

    Ich bin aber 100% überzeugt, dass das DevPhone keinerlei Art von Lock mitbringt, weder SIM Lock noch was anderes.
     
  11. Gecko

    Gecko Guest

    Ein Simlock verhindert dass du eine andere Simkarte verwenden kannst.
    Ein Netlock sperrt gewisse Netze zbs. du kannst nur mit dem Netz von t-mobile phonen.

    Letztendlich kannst du mit beiden Locks egal welcher nur das t-mobile -netz verwenden.
     
  12. Autarkis

    Autarkis VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2007
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Okay, wenn das so ist bin ich sicher dass das Dev Phone weder noch hat. (Siehe obige Artikel usw.).

    Es würde ja auch der Idee des Dev Phones - dass Entwickler auch für andere Provider als T-Mobile Apps entwickeln können - zuwider laufen. :)
     
    #12 Autarkis, 5. Apr. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2009
  13. Gecko

    Gecko Guest

    Das t-mobile G1 hat einen Netlock aber nur bei den Geräten die über einen Vertrag erstanden werden ohne sind die komplett frei.
     
  14. Autarkis

    Autarkis VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2007
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Quelle?

    Gilt das auch für Geräte, die mit einem anderen Vertrag als T-Mobile erstanden worden sind? M.a.W. könnte es ein O2 Net Locked G1 geben?

    (Ich frage das nicht um dich zu provozieren, es interessiert mich wirklich! In meinem Land gibt's ja überhaupt kein T-Mobile-Netz, ich bin aus Infos aus Deutschland angewiesen. :))

    P.S.: Das Dev Phone ist nicht das G1, ich hoffe wir sind uns dahin gehend einig. :)
     
    #14 Autarkis, 5. Apr. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2009
  15. Gecko

    Gecko Guest

    Ich weiss dass du mich nicht provozieren willst wer da noch alles Android-Geräte verhökert weiss ich nicht,da ich mich noch nicht so intensiv damit befasse wer alles wo was anbietet.
    Mal abgesehen von O2 wenn du ein Handy mit Vodafone-Vertrag in Deutschland kaufst,die sind alle nicht gelockt,also frei von jeglichen Locks.

    Nachtrag: O2 verwendet auch Locks für ihre Vertragsgeräte.
     
    #15 Gecko, 5. Apr. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Apr. 2009
  16. Drigaaz

    Drigaaz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2007
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe selber im Shop mit meiner Karte testen können, einschalten geht ja...also ich komme auch relativ weit...nur kann ich halt nicht telefonieren...

    Daher Netlock, kein Simlock. Simlock wie schon gesagt, ausschlißelich mit der Beigelegten Sim, Netlock, nur in einem bestimmten Netz...in dem Falle T-Mobile.

    (hoffe war jetzt verständlich ausgedrückt :D)


    mg.
     
  17. ResidentEvilRedfield

    ResidentEvilRedfield VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein Onkel hat heute ein G1 von T-Mobil gekauft aus ner VVL.

    Wenn er seine D2 Karte reinpackt erscheint immer " Im Netzwerk nicht registriert".

    Jetzt die Frage die ihr euch schon vorstellen könnt.

    gibs schon möglichkeiten das handy zu unlocken um d2 nutzen zu können im vollen umfang?!
     
  18. MotoE1ROKR

    MotoE1ROKR VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    SIMLOCK: Bei einem SIMLOCK funzt nur die Karte des Providers und nur diese Simkarte wird akzeptiert Es funktionieren alle Karten die das einloggen ins Netz ermöglichen und bestätigen. Soll erstmal heißen das z.B. nur T-Mobile Karten funktionieren.

    NETLOCK: Bei einem NETLOCK funzt nur die Karte eines Providers mit einer bestimmten Kennung bzw. einer Seriennummer die dem "Netz" entspricht. Bei einem SIMLOCK "kann" eine Congstar Karte trotzdem funktionieren. Bei einem NETLOCK kann es sogar sein das eine XTRA Karte funzt, aber eine Vertragskarte nicht. Ebenso kann es sein das eine Vertragskarte geht, aber eine andere nicht.

    Alles aus eigener Erfahrung ausprobiert, nachdem ich eine XTRA geNETLOCKtes Handy gekauft hatte in dem meine Vertragskarte nicht ging und nur die CombiCard (<-- eigentlich eine besondere XTRA-Card) meiner Tochter funktionierte. Selbst eine andere XTRA Karte wurde abgewiesen.
    Ebenfalls hatte ich mal ein geSIMLOCKtes Handy das in den ersten Tagen von O2 sogar diese O2 Karten akzeptierte trotz T-Mobile SIMLOCK. EPlus und Vodafone(ARCOR D2) gingen nicht.
     
Die Seite wird geladen...