Aino T-Mobile Branding von Sony Ericsson Aino entfernen?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von gesuser, 29. Aug. 2010.

  1. gesuser

    gesuser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    habe ein Sony Ericsson Aino Hand bekommen.
    Es ist jedoch gebrandet (D1)
    Um alle Dienste von meinem Mobile anbieter nutzen zu können
    muß das Branding entfernt werden.
    Kann mir jemand hierbei helfen?
     
  2. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
  3. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    Allerdings muss man statt "Flash" erst "Unlock" (denn das Aino hat ja einen SIM Lock!?) nehmen.
     
  4. kaci

    kaci Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin hier bestimmt falsch. Aber ich suche nun wirklich mehr als eine Stunde danach mich mit meiner Frage richtig einzuordnen. Entschuldigung im voraus.

    Auch ich möchte mein Sony E. AINO "entbranden". Meine Medion Mobile Karte läuft soweit (Telefon, SMS), aber ich kann keine Einstellungen des Herstellers entgegennehmen bzw. richtig installieren (MMS funktioniert nicht).

    Habe nach den Anweisungen der Startseite versucht zu handeln, aber es scheitert schon daran, dass sich der Geräte-Manager nicht automatisch öffnet, bei manueller Öffnung steht nur unbekanntes Gerät da (nicht USBFlash-driver). Diese habe ich als Rar-Datei auf dem Desktop (ob extrahieren oder nicht?). Es passiert einfach nichts.
    Mein Betriebssystem ist Win 7, die Aktualisierungen sind klar.

    Da ich ich ja beim Aino auf Taste C drücke, und den Anweisungen folge, sehe ich nur die normale Option (Datenübertragen...., auch wenn Sim-Karte + Speicherkarte entfernt.

    Über Hilfe werde ich mich sehr freuen, auch wenn vielleicht für die versierten Mitglieder dieses bestimmt unkompliziert erscheinen könnte. Am liebsten wenn jemand die Muße hat eine Wegbeschreibung für Laien (normaler Umgang mit dem Rechner) zu geben.

    Gruß
    Kaci
     
    #4 kaci, 27. Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. Sep. 2011
  5. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
  6. kaci

    kaci Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Für die prompte Antwort bedanke ich mich. Habe zwei .exe Dateien runtergeladen auf den Desktop und auch auf dem Rechner installiert. Komme aber weiterhin nicht klar. Vielleicht ist der "Geburtstag schon abgelaufen".
     
  7. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Einen Account hast Du bereits angelegt und die Daten in die WotanServer Software eingetragen? :)
     
  8. kaci

    kaci Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Einen Account verstehe ich als Registrierung, richtig? Habe die zwei exe Dateien auf meinem Rechner. aber die Daten in die WotanServer Software .....? Hier merke ich, dass ich absoluter Laie in solchen Dingen bin.
     
  9. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Dann starte mal die EXE als Administrator!
     
  10. kaci

    kaci Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bin ich wohl schon überfordert. Habe dies mit beiden Dateien auf dem Rechner getan. Sogar diese Dateien auf das Handy geladen. Jetzt ist das Telefon samt Sim+SK angeschlossen.
    Ich bin ratlos.
     
  11. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Häh? :confused:

    Kurzanleitung:
    1.) Unter Registration | WotanServer.com Account anlegen.
    2.) Unter Downloads | WotanServer.com Treiber und Client Software runterladen.
    3.) Treiber auf PC installieren.
    4.) Client Software auf PC installieren
    5.) Handy ausschalten, Akku für eine Minute raus, Akku wieder rein, aber NICHT einschalten!
    6.) Client Software als Administrator starten. WICHTIG!
    7.) Wenn Dich die Software dazu auffordert Handy und PC verbinden.
    8.) Firmware im Client aussuchen, die geflasht werden soll.
    9.) Warten, während Dein Handy durch den Client geflasht wird.
    10.) Wenn fertig, Handy trennen, einschalten und neue - brandingfreie - Firmware genießen.

    Es kann sein, daß Du irgendwo innerhalb dieses Prozesses Deine - unter Punkt 1.) angelegten - Account-Daten eingeben mußt.
     
  12. kaci

    kaci Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    :erledigt: Liebe(r) ragalthar,

    habe doch diese Aufgabe nun tatsächlich hinbekommen. Habe jetzt zwischenzeitlich noch die notwendigen Einstellungen am AINO vorgenommen (WiFi etc.). Auf jeden Fall bin ich seit kurz vor 19:00 Uhr glücklich nicht mehr Telekom-genötigt zu sein.

    Meinen allerherzlichsten Dank.

    Die Beharrlichkeit hat sich ausgezahlt im wahrsten Sinne des Wortes (Die Telekom wollte Geld dafür). Und nun habe ich es sogar kostenlos erreicht.

    Ich bin begeistert und werde doch öfter dieses Forum "aufsuchen", es gibt immer was zu optimieren.

    LG Kaci
     
Die Seite wird geladen...