Symbian Symbian^3 - Suche App für das automatisch Handy an-/einschaltet

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von hamudy, 25. Juni 2011.

  1. hamudy

    hamudy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe eine frage zum Nokia c7 ! Also ich will dass mein Handy nach 23Uhr oder so je nach wenn ich es einstellen kann dass es sich ausschaltet gibt es ein Programm dafür dass ich ein und ausschalt Zeit bestimmen kann? Das wäre schön bei mein ersten Handy Motorolla c155 ging das dann geht es doch auch wohl bei dem neuen Handy Nokia c7 oder? Danke für alle im Vorraus lg
     
  2. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    soweit mir bekannt, gibts das nicht. aber ausschalten ist doch kein problem. eingeschaltet wird es automatisch, wenn der wecker eingestellt ist und dann läutet
     
  3. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    du kannst es in den Offline Modus setzen via Zeitsteuerung aber ganz abschalten via App geht nicht zumindest kenn ich kein app dass das kann.

    mfg
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Geht nicht. Das Einschalten geht sowieso nicht, weil es aus ist... da müsste ein Art Stand-By-System laufen... tut es aber bei Smartphones nicht
     
  5. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Rein technisch wäre es zumindest bei jedem Handy/Smartphone machbar. Nur haben es nicht alle Hersteller vorgesehen.

    Zur technischen Erklärung: Im Handy läuft ja nicht nur das Hauptsystem mit dem Akku, sondern auch noch ein völlig separater Zeitchip (wie in jeder elektronischen Armbanduhr/PC/Wecker). Üblicherweise hat er meist (aber nicht immer) auch seine eigene Batterie. Aber das ist gar nicht so entscheidend.
    Aber - und jetzt wird es wichtig: Normalerweise wird die Weckzeit (mitunter auch mehrere Zeiten) über genau diesen Chip gesteuert. In dem Falle würde auch bei einem bestimmten Zeitpunkt ein Auslösevorgang erfolgen - irgendeine beliebige Aktion wie z.B. einer Piepton oder eben auch das Handy selbst Ein/Auschalten.

    Nicht vergessen: Jedes Handy wird durch Druck auf eine bestimmte Taste Ein und auch wieder ausgeschaltet. Es ist aber kein Kipp- oder rastender Schalter, sondern "einfach" ein simpler elektrischer Impuls über eine gewisse Dauer. Ob dieser Impuls nun tatsächlich über diese Taste kommt oder eben über einen Schalttransistor vom Zeitmodul - das spielt überhaupt keine Rolle...

    Es geht aber praktisch nur in solchen Handys, wo der Hersteller diesen Schalttransistor auch tatsächlich eingebaut/angeschlossen und auch beide Funktionen (An / Aus) vorgesehen hat. Wenn nicht - Pech gehabt!
     
  6. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Wie schon erwähnt ist bei Nokia kein Problem, klappt aber nur beim Wecker. Nur iPhone, Android und Co können das unverständlicherweise nicht...
     
  7. Nokia ist halt besser als die anderen^^
     
  8. R.M.S.

    R.M.S. VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
Die Seite wird geladen...