SuperOneClick kann etliche Android Geräte per Klick rooten (inkl. Videoanleitung)

Dieses Thema im Forum "Android Forum" wurde erstellt von logofreax, 15. Okt. 2010.

  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Anzeige
    Root wird immer einfacher...

    Der SuperOneClick Root kann viele verschiedene Geräte rooten und die Liste der unterstützten Handys wird immer länger...

    Es funktioniert bei den folgenden Modellen:

    • Acer Liquid Metal
    • Dell Streak
    • HTC Magic (Sapphire) 32B
    • HTC Bee
    • LG Ally
    • Motorola Atrix4G
    • Motorola Charm
    • Motorola Cliq
    • Motorola Droid
    • Motorola Flipside
    • Motorola Flipout
    • Motorola Milestone
    • Nexus One
    • Samsung Captivate
    • Samsung Galaxy 551 (GT-I5510)
    • Samsung Galaxy Portal/Spica I5700
    • Samsung Galaxy S 4G
    • Samsung Galaxy S I9000
    • Samsung Galaxy S SCH-I500
    • Samsung Galaxy Tab
    • Samsung Transform M920
    • Samsung Vibrant
    • Sony Ericsson Xperia E51i X8
    • Sony Ericsson Xperia X10
    • Sprint Hero
    • Telus Fascinate
    • Toshiba Folio 100

    Merke: Nur weil ein Handy hier nicht gelistet ist, bedeutet das nicht, dass es inkompatibel ist. Versuche einfach dein Glück ;)

    Download: Superoneclick-2.3.3


    Auf dem PC muss mindestens Microsoft .NET framework 2.0 installiert sein: Download details: Microsoft .NET Framework 3.5

    1. Im Handy USB Debugging aktivieren

    2. externe Speicherkarte "deinstallieren" oder entnehmen

    3. Handy mit dem USB Datenkabel mit dem PC verbinden.

    4. "SuperOneClick.exe" als Administrator ausführen

    5. "Root!" klicken und warten

    6. Handy neu starten

    04-08-2011 21-43-32.jpg

    [video=youtube;SuaXu8kusvA]http://www.youtube.com/watch?v=SuaXu8kusvA[/video]

    Original Link: xda-developers Anleitung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juli 2012
  2. ronny33

    ronny33 Guest

    Funktioniert auch mit dem SE X8 Super...Erfolgsmeldungen nach!
     
  3. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

  4. dowser

    dowser VIP Mitglied

    nicht mit Legend

     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

  6. dowser

    dowser VIP Mitglied

    danke proti, aber Aufwand mocht ich nicht betreiben. Wollte den root nur um endlich die Taschenlampenfunktion des LEDs zu nutzen.
    Das programm läuft ja, pusht die erste Datei, sagt dann das das Gerät "root" ist,
    will dann "su" und "superuser.apk" pushen, aber dann "Out of memory"....

    --- Edit ---

    Habe erkannt warum es nicht mit dem Legend klappt.... glaube nie dem threadersteller, auch er kann sich irren oder ein "NOT" übersehen.

    Im ersten post hiess es aber das es mit den Geräten geht. Es sind aber die Geräte, mit denen es NICHT geht.
    Bitte ändern, threadersteller ist benachrichtigt.
     
  7. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Funktioniert nun auch mit der Xperia X10 2.1 Nordic Firmware.
     
  8. krteddy

    krteddy Neues Mitglied

    Super funktioniert beim X10i 2.1!

    Danke!

    Gruß TEDDY
     
  9. Flo95

    Flo95 VIP Mitglied

    Hat bei mir jetzt doch noch funktioniert
     
  10. Crazyschranz

    Crazyschranz VIP Mitglied

    Hmm aktuell will es bei mir nicht klappen....

    Killing ADB Server...
    * server not running *
    Alles andere sagt er mir OK aber "spammt" das die gesamte Zeit.

    --- Edit ---

    Done :D

    Ging auf den dritten Versuch dann doch! Einfach Geduld haben ^^
     
  11. Hansi21

    Hansi21 Neues Mitglied

    Habs bis jetzt alles nach anleitung gemacht, aber bei mir bleibt er bei "rageagainstthecage" hängen und es passiert garnichts mehr bei mein Samsung Galaxy S

    Hier der Log:

     
  12. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Hab mal die neuste Version hochgeladen und verlinkt im ersten Tread, teste die mal bitte.
     
  13. Natl

    Natl VIP Mitglied

    Ein paar Tipps:

    1. Falls die Device nicht erkannt wird überprüfen ob die ADB Treiber richtig installiert sind. Im Notfall mit PDANet neu installieren. Android SDK sollte installiert sein. PDANet ist ein Programm, welches das USB Tethering extern steuern kann. PDANet benötigt auch die ADB Treiber und installiert diese bei Installation auf dem PC mit. Daher kann PDANet dazu verwendet werden, die richtigen ADB Treiber auf dem PC zu installieren. LINK zu PDANet


    2. Falls beim Rooten ein Loop entsteht:

    USB Debugging aktivieren, Handy AUSschalten, USB Kabel anstecken, Handy ANschalten, SuperOneClick starten, sobald der Windows Sound für Gerät verbunden ertönt auf ROOT klicken (auch wenn das Gerät noch nicht komplett gebootet hat !!!)

    Hatte das Problem eines Loops während des rootens auf dem HTC Magic (Froyo 2.2.1 AOSP OTA), mit dem Trick wars nur ne Sekundensache ;)
     
  14. schwazgelber

    schwazgelber Neues Mitglied


    und dann ist Schluss. Habe die Anleitung eigentlich so befolgt wie beschrieben.

    Weiß jemand Rat?

    mfg
     
  15. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

  16. logofreax

    logofreax Gründer

    SuperOneClick v1.7 erschienen:

     
  17. zappa00

    zappa00 Neues Mitglied

    Hi
    Ich bin neu hier.
    Ich habe es versucht mit SuperOneClick v.1.7. Leider ohne erfolg.HTC Wildfire.
    So ist das abgelaufen:

    Code:
    SuperOneClick v1.7.0.0
    Killing ADB Server...
    
    OK
    
    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *
    
    OK
    
    Waiting for device...
    
    OK
    
    Pushing psneuter...
    1482 KB/s (585731 bytes in 0.385s)
    
    OK
    
    chmod psneuter...
    
    OK
    
    Running psneuter...
    OK
    
    ***IF IT KEEPS LOOPING, TRY DISABLING USB DEBUGGING NOW***
    
    Killing ADB Server...
    
    OK
    
    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *
    
    OK
    
    Waiting for device...
    
    OK
    
    Running psneuter...
    ROOTED
    
    Pushing busybox...
    955 KB/s (1062992 bytes in 1.086s)
    
    OK
    
    chmod busybox...
    
    OK
    
    Getting mount path...
    /dev/block/mtdblock3
    OK
    
    Reading OS Version properties...
    Version: 2.2.1
    OK
    
    Remounting system with read-write access...
    
    OK
    
    Pushing su-v2...
    failed to copy 'C:\Users\easy rider\Downloads\HTC\superoneclick\su-v2' to '/system/bin/su': Out of memory
    
    OK
    
    chmod su...
    Unable to chmod /system/bin/su: No such file or directory
    
    
    OK
    
    Creating /system/xbin...
    mkdir failed for /system/xbin, File exists
    
    
    OK
    
    Copying busybox (/system/xbin/)...
    cp: can't create '/system/xbin/busybox': Cannot allocate memory
    
    
    OK
    
    chmod busybox (/system/xbin/)...
    Unable to chmod /system/xbin/busybox: No such file or directory
    
    
    OK
    
    Installing busybox (/system/xbin/)...
    /system/xbin/busybox: not found
    
    
    FAILED
    ro.build.date.utc=1292956148
    ro.product.model=HTC Wildfire
    ro.ril.enable.a53=1
    ro.ril.enable.a52=0
    ro.build.version.release=2.2.1
    ro.product.brand=tmo_at_telering
    ro.product.device=buzz
    ro.com.google.clientidbase=android-tmobile-{country}
    ro.build.version.incremental=306462
    ro.ril.enable.sdr=0
    ro.ril.gprsclass=12
    ro.product.name=htc_buzz
    ro.product.board=buzz
    ro.build.user=
    ro.build.display.id=FRG83D
    ro.build.version.codename=REL
    ro.ril.hsxpa=1
    ro.build.id=FRG83D
    ro.build.tags=release-keys
    ro.build.type=user
    ro.build.version.sdk=8
    ro.build.date=??? 12??? 22 02:29:08 CST 2010
    ro.build.host=HPA005
    ro.product.cpu.abi=armeabi
    ro.product.manufacturer=HTC
    ro.product.locale.region=
    ro.ril.hsdpa.category=8
    ro.product.locale.language=ldpi
    ro.ril.disable.fd.plmn.prefix=23402,23410,23411
    
    Ich bitte euch um Hilfe. Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2011
  18. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Hallo zappa00,

    das liegt daran dass dein Wildfire bereits die aktuelle Android Version 2.2.1 besitzt.
    Dort wurde der HBoot (Bootloader) erneuert und der ist derzeit nicht hackbar. Somit kein Root möglich :/
    Dazu wirst du auch einiges im Wildfire-Bereich finden.
     
  19. zappa00

    zappa00 Neues Mitglied

    Vielen Dank für Deine Mühe!
    Ich habe tatsächlich die aktuelle Version.
    In zwischen habe ich schon mehrere Methode probiert,leider Erfolglos.

    Nochmal Vielen Dank!
     
  20. Remotiv

    Remotiv VIP Mitglied

    Anzeige
    Acer Liquid Metal ist mit SuperOneClick v1.7 zu rooten. (Acer Build: 1. 100. 24_ EMEA. GEN1)
    Was eine Aktualisierung der ersten Android 2.2.2. Version ist.
     
Die Seite wird geladen...