Allgemein Suche zuverlässigen SMS Spam Blocker

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von Mayall, 12. März 2010.

  1. Mayall

    Mayall VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, sind diese Prog auch so sicher das es ein Abbuchen von Kohle vom Prepaid durch eine SMS verhindern kann? Habe zur Zeit echt ein Problem damit! Mayall
     
    #1 Mayall, 12. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2010
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Garantieren würde ich das jetzt nicht, aber du kannst es versuchen.

    Warum hast du denn so eine Angst, das sie es nicht können? Alle Programme, die ich getestet habe, haben zuverlässig alle SMS geblockt.

    Dumm nur, wenn sich bei dir immer die Nummer des Absenders ändert oder der Name...da ist dann aber jede Software machtlos.

    cu
    logofreax
     
  3. Mayall

    Mayall VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Logofreax, dies ist die Karte meiner Tochter und sie bekommt solch SMS wobei €3,49 fällig sind. Ist immer die gleiche Nummer Habe geprüft, sie ist Schuldlos. Cellular als Anbieter reagiert auch nicht allso brauch ich solche Mittel gruss Mayall.
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ob das einfache "blocken" reicht, um die Abbuchung zu verhindern? Soweit ich weiß, wird diese SMS trotzdem erst mal zugestellt, landet also im Handy. Kann mich natürlich auch irren, aber ich gaube kaum, das diese Soft schon das eigentliche Versenden verhindert/blockiert.

    Wie dem auch sei...

    Es handelt sich doch "nur" um eine Prepaid. Mein Töchterchen hat leider die "Angewohnheit", öfter mal ihre SIM zu "verlieren" oder mitzuwaschen oder sonstwie unbrauchbar zu machen.
    Dummerweise aber immer mit dem Handy drumherum...:o

    Da es also kein Vertrag, sondern nur Prepaid ist, würde ich ganz einfach eine neue SIM besorgen.
    Die Tel-Nummern zu übertragen und auch dem Bekanntenkreis die neue Nummer mitzuteilen dürfte nicht das Problem sein. Auch wenn das derzeitige Handy Deiner Tochter evtl. einen Simlock haben sollte - mitunter funktioniert auch eine andere SIM vom gleichen Netzbetreiber. Ansonsten kannst Du hier kostengünstig unseren Handyservice in Anspruch nehmen.
    Vielleicht ist aber auch sowieso mal eine neue SIM (mit Handy drumherum) fällig...;)

    Zumindest ist das die einfachste Lösung und vermutlich auch die billigste, als wenn man erst -zig Programme testet und evtl. feststellen muß, das es so nicht funktioniert...
     
  5. Mayall

    Mayall VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MeinerEiner, hab Dank für Deine aufmunterrenten Worte. Dies ist ja auch meine Meinung aber wie junge Damen zuweilen so sind...
    Es würde mich aber trotzdem brennend interresieren wie das mit dem Blocker eigentlich funktioniert. Wenn zB. die SMS trotz Blocker ins Gerät kommt dann ist doch solch ein Prog völlig sinnlos!

    Gruss Mayall
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Bei den Programmen geht es primär darum, das man solche nervigen SMS nicht gemeldet bekommt. Die Meldung über eine neue Nachricht wird einfach unterdrückt.

    Ankommen tut die Nachricht aber wohl schon, weil man geblockte Nachrichten immer in den Programmen nachträglich anschauen kann.

    Was mir aber neu ist, das alleine schon beim Eingang einer Nachricht Geld abgezogen wird...wie macht man sowas? Also rein technisch?

    cu
    logofreax
     
  7. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Nicht beim Eingang...

    Sobald eine SMS das SMS-Servicecenter erreicht, wird die Buchung durchgeführt. Und zwar im Preis abhängig von den jeweiligen Konditionen, die (normalerweise) der Absender hat. Und da der Absender ja die Kondition hat, das vom Empfänger der Nachricht Geld abgebucht wird...

    Also... es spielt keine Rolle, ob die Nachricht beim Empfänger wirklich ankommt. Das Center versucht lediglich, die Nachricht innerhalb eines gewissen Zeitraums (notfalls auch mehrfach, wenn das Zielhandy nicht gleich erreichbar ist) zuzustellen. Danach, wenn die Nachricht nach Ablauf der Frist nicht zugestellt werden konnte, wird sie halt gelöscht.

    Mit anderen Worten: Es nützt auch nichts, das Zielhandy ausgeschaltet zu lassen - es wird trotzdem gebucht...

    @ Mayall

    Deine Tochter kann höchstens noch beim Provider/Netzbetreiber nachfragen, was evtl. für ein Abo auf diese Karte läuft und dann beim Abo-Anbieter kündigen/stornieren.
     
  8. Mayall

    Mayall VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meiner Einer, danke für Deine sachliche Ausführung zum Thema. Es entspricht alles der Logik nur logisch ist es aber nicht das bei keinem bewussten Aboabschluss solche Sachen entstehen können. Als letztes: Ich habe bis zum 10 März schon eine solche Sache gehabt. Die Firma Cellular hatte mir zugesichert dies "Abo" zum 10. zu beenden! Das waren "noch" 1,99. Am 11. fingen dann die 3,49 an abgebucht zu werden! Übrigens, meine Tochter benutzt das Handy nicht im Internet. (Protokolle im Handy)! Gruß Wayall
     
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es kann alles mögliche sein. Vielleicht ist auch mal eine Tagesflat (Internet) gebucht worden. Vielleicht geht das Handy auch von sich aus ins Netz (bei den aktuellen ist das ja eigentlich schon "normal").

    Zumindest würde ich mal mit einer ganz neuen SIM, wo wirklich nichts aboniert ist, mal testen, ob dort auch was abgebucht wird.

    Oder Du "überzeugst" Deine Tochter doch noch...
     
  10. Mayall

    Mayall VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Das leuchtet mir ein. Ich werde morgen die Sim wechseln und noch ein "aufklärendes Gespräch" führen. Gruss Mayall
     
Die Seite wird geladen...