Sonstige suche P2K Tools - alte Version

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von HPTINO, 19. Feb. 2009.

  1. HPTINO

    HPTINO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    Ich wuerde gerne das Programm P2K Tools haben wollen.
    Ich wollte nach der Anleitung von Logofreax vorgehen aber bei der P2K Tools VS 3.0.9.961 Beta Version gibt es kein
    "GET" Button zum auslesen des Handys.
    Laut Logofreax extrem wichtig .
    Hat wer die alte Version das Ich genau nach Anleitung vorgehen kann ?
    Danke im vorraus.
    HPTINO

    ----

    Hallo nochmal
    in der Version P2K Tools VS 3.0.9.961 Beta ist leider kein "GET"Button der zum auslesen des Mobiltelefons benoetigt wird, laut Logofreax.
    Oder ist dieser optimiert wurden und wird nicht mehr gebraucht. Gibt es denn dann eine neue Anleitung fuer die deutsche Version P2K Tools VS 3.0.9.961 Beta.
    Ich habe nur die Anleitung fuer die alte englische Version..
    Mit der bitte um Antwort.
    HPTINO
     
    #1 HPTINO, 19. Feb. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Feb. 2009
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
  3. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    @Protector
    Er meint P2kTools und nicht P2kCommander ;)

    @HPTINO
    Könntest du dich evtl. damit anfreunden nicht dauernd Doppelpostings und fett zu schreiben ?
    Danke

    Was willst du denn mit P2kTools auslesen ?
    Hat bei mir meistens nur Ärger verursacht.
    Nimm den P2kCommander zum Dateien auslesen und übertragen und MoST zum Seem bearbeiten und übertragen.
     
    #3 BlackyP, 19. Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19. Feb. 2009
  4. HPTINO

    HPTINO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich bin immernoch am suchen...
    Ich habe auf mein Motorola maxx v6 das Brandingfree gemacht mit RDS Lite.
    Derzeit ist RDS Lite conectet also laeuft im Hintergrund.
    Das Handy steht im Modus auf USB .
    Ich habe nun die Software P2K Comander V.4.9.E laufen und wollte damit Klingeltoene vom PC aufs Handy uebertragen.
    Leider komme Ich auf der rechten Seite unter P2K :/a nur auf 16 Dateien welche aufgelistet werden ,wobei auch eine Meldung erscheint, das Pfad 702 nicht mehr vorhanden sei oder auf kein Verzeichnis verweist.
    Unter P2K :/aPhone system habe Ich :
    1. Alarmclock
    ....
    16.VAVR GroupAnswering....

    Ist da was schiefgelaufen oder warum finde Ich da keinen Eintrag zum Klingeltoene eingeben ?(db irgendwas)
    Mit der bitte um Antwort.
    HPTINO

    **

    Beim starten des Commanders erscheint auch noch eine
    P2K Warning message:
    V-5.1.0 ist out for VIPS.
    508 for publik. Copy folders at once whit files inside.
    Button Ja und Button : Nein...
    Was hat dies zu sagen ?
    Vielleicht auch ein Grund das ich nicht in P2K :/a komme ?
     
    #4 HPTINO, 19. Feb. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Feb. 2009
  5. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    die Warnung bedeutet (glaub ich) dass es eine neuere Version gibt - kannst ignorieren

    auf a/ wirst keine Töne finden , musst oben rechts mal anderes Laufwerk auswählen und neu einlesen lassen , meistens auf c/ oder e/

    hat deins eigentlich eine Speicherkarte? dann wäre ein umstellen auf Speicherkarte oder ein Cardreader wohl nützlich

    zu den p2k tools - hast diese FAQ4Mobiles - Downloads - P2K Tools VS 3.0.7.759 deutsch probiert?

    oder hier mal ne ganz alte Version - Den Anhang P2K Tools 0.8.6 build 406 beta.rar betrachten
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    1. Die Warnung bedeutet, das es eine neue Version gibt.
    2. Datenbankeinträge (db) findet man beim V6 nicht mehr, da diese mittlerweile automatisch aktualisiert wird (auch im laufenden Betrieb).
    3. Hast Du im Commander mal unter "Optionen" nachgeschaut? Dort findest Du diverse Einstellmöglichkeiten. Gerade unter P2K-Tuning mußt Du mal ausprobieren, was genau mit dem V6 zusammen läuft. Ich habe kein V6, daher weiß ich es nicht.
    4. Töne sind nicht auf a, sondern im Userbereich auf c oder e abgelegt.

    5. Habe ich eine kleine Bitte: Es wäre schön, wenn Du zukünftig Deine Doppelpostings innerhalb weniger Minuten unterlassen würdest. Das wird hier als "pushen" angesehen. Ebenso ist es nicht notwendig, ständig Deine Texte zu wiederholen, was Du bisher alles gemacht hast. So stark leiden wir nun auch noch nicht an Alzheimer.

    Danke...
     

    Anhänge:

  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ach P2K Tools, das hab ich übersehen. Ich denke du willst nur die Dateien löschen die du löschen sollst und die Seems übertragen? oO Das geht doch mit dem Commander genauso.
     
  8. HPTINO

    HPTINO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Dank "Meiner Einer "hat es nun endlich geklappt.
    Habe falsche Einstellungen gehabt im P2K comander.
    Eine kurze und lezte Frage noch :
    Kann Ich beim Motorola V6 ein Wunschbild auch auf das Außendisplay 120x160 Pixel legen ?
    Wenn ja wie heißt es dann finde nur : Wallpaper, screen saver, telefonbucheintrag,standbild.
    Herzlichen Dank im vorraus: HPTINO
     
  9. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Du meinst das Bild was sichtbar ist wenn das V6 aufgeklappt ist?
    Wenn ja, dann musst du zuerst die angehängte miniflex Datei mit RSD-Lite flexen, V6 neustarten.
    Das Bild muss wie folgt benannt werden: cl.gif und nach a/mobile/ kopiert werden, nochmals das V6 neustarten, Handy einmal auf und zu klappen, erneut aufklappen und es sichtbar. :)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...