Internet Sticks Suche HSDPA Verstärker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Aufsehenerregender, 26. Jan. 2010.

  1. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne im Randgebiet einer Großstadt. Ich bin bei Simyo, also im EPlus-Netz. EPlus bietet hier HSDPA an. In meinem Zimmer bekomme ich manchmal ein schwaches HSDPA-Signal, meistens habe ich aber nur 3G.

    Gibt es die Möglichkeit, dass ich eine Antenne zum Verstärken des Signals installiere? Gibt es das, und wo krieg ich die her und was kosten die?

    Ist hier bei Ebay was richtiges für mich dabei?:
    hsdpa antenne, Computer, Extern - PCMCIA-Karte, Extern - Express-Karte bei eBay.at

    Und was gibt es da für Qualitätsunterschiede? Und welche Signalstärke ist gut?


    Motivation für mein Vorhaben: Kein anderer Anbieter bietet sonst ein HSDPA-1GB-Paket für 5€ im Monat an.
     
    #1 Aufsehenerregender, 26. Jan. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Jan. 2010
  2. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Im Moment kannst du dir das noch sparen, HSDPA bei E+ hat aktuell nur normale UMTS-Geschwindigkeit.
     
  3. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    oh, du hast recht. hab grad gegoogelt: "Derzeit wird das HSDPA Netz bei EPlus auf 490kBit/s gedrosselt (3,6Mbit/s sind möglich)"
    Das sind ja mal Idioten bei EPlus -.- bauen n HSDPA-Netz auf aber bieten keinen HighSpeed und halten sich zahlungswillige Smartphonenutzer vom Hals...
     
  4. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Wenn der Testbetrieb beendet ist, wird die Drossel ja mit Sicherheit aufgehoben.
     
  5. niccki

    niccki VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das selbe Problem nur mit Vodafone habe den Huawei e161 wenn ich im zimmer Surfe immer UMTS wenn ich mein Schleptop Draußen auf die Fensterbank stelle habe ich ein schwaches HSDPA Signal laut mwcomm und Mobile Partner würde eine Antenne sinn machen wenn ja wiviel DB sollte man nehm die am meisten hat oder wie unterscheidet man
    Mfg
     
  6. aleks1994

    aleks1994 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    und wie schauts bei vodafone aus?
    Das soll ja von Connect als bestes Netz bezeichnet worden sein!
     
  7. Seb.

    Seb. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den ProSieben Web Stick, das ist Vodafone. Ich hab ihn schon öfters im Zug benutzt und hatte meistens Empfang, in ländlichen Gebieten öfters nur GSM/GPRS/EDGE, in Städten aber eigentlich immer UMTS und meistens HSDPA. Mit HSDPA ist die Geschwindigkeit meiner Meinung nach recht beeindruckend. Hatte, wenn ich mich richtig erinnere, standardmäßig so 250 kB/s mit HSDPA, was ich schon ordentlich finde. Zwischendurch wars dann auch mal noch schneller. So lange hab ich ihn aber noch nicht, um jetzt die Monsteraussage zum Vodafone-Netz machen zu können...
    Die Preise bei ProSieben gefallen mir nebenbei ganz gut:
    0,77 € / Std. (kein Volumenlimit)
    1,99 € / 12 Std. (1 GB Volumenlimit, dann GPRS)
    3,99 € / 3 Tage (1 GB Volumenlimit, dann GPRS)
    8,99 € / 7 Tage (2 GB Volumenlimit, dann GPRS)
    Zahlung über Anfangsguthaben, Guthabenkarte oder Kreditkarte, möglicherweise auch über Bankeinzug durch Vodafone oder durch Bankanweisung beim eigenen Kreditinstitut.

    Alle Angaben ohne Gewähr ;-)
     
  8. thomaspork

    thomaspork Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    in kölle is dat schon schneller ..... :) habs gestern getestet ... so um die 210 kb down und 50 kb up.
     
  9. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    250kbit/s ist saulangsam^^ 1-3mbit/s will ich schon. gut, 7,2 erreich ich. ist ja vodafone. ich denk, ich such mir nur anderweitig n billigen stick und kauf mir dann nur die simkarte von denen
     
    #9 Aufsehenerregender, 5. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2010
  10. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Wenn ihr euch Antennen kauft solltet ihr das nach Verwendungszweck machen. Wer "nur" schlechten Empfang hat braucht nicht gleich eine Parabol-Richtantenne. Eine günstige Stabantenne reicht da evtl. schon aus... Ansonsten mal im Inet nach selbstbau-Lösungen suchen. Antennestecker und Zubehör gibts beispielsweise bei Reichelt oder Conrad für ein paar Cents.
     
  11. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Du weißt schon dass es einen Unterschied gibt zwischen KB/s und KBit/s. 250 KB/s sind 2 MBit/s...

    E+ hat in Bonn auch die Drossel raus bzw nur noch halb drin. 200 KB/s (1,6 MBit/s) down 45 KB/s (360 KBit/s) up.
     
    #11 pommesmatte, 6. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2010
Die Seite wird geladen...