Beratung Suche Grafikkarte für ca. 120€

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von FS_cooldude, 11. Mai 2011.

  1. FS_cooldude

    FS_cooldude VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich suche für Mich eine neue Grafikkarte.
    Sie sollte preislich bei ca. 120€ liegen und aktuell das beste in der Preislage sein.
    Habe über Google die Radeon HD5850 extreme gefunden, leider ist die überall ausverkauft.
    Was würdet Ihr mir Raten?
    Die nehmen und auf Verfügbarkeit warten / Vorbestellen oder kennt jemand ein besseres Angebot? Bin da leider nicht mehr so auf dem neusten Stand :-(

    Passt die HD5850 Extreme überhaupt zu meinem Rechner?
    Habe folgende Komponenten:
    Mainboard: ASUS P5N-D
    CPU: Intel Q6600
    RAM: 3 x 1GB DDR2 800 von Corsair
    Netzteil ist ein Corsair TX650.
     
    #1 FS_cooldude, 11. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  2. eu17

    eu17 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    20
    ati 5770 wäre eine alternative
     
  3. Muwahid

    Muwahid Guest

    Nimm eine ATI Radeon HD5770 oder ATI Radeon HD6850.
     
  4. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir für knapp 120€ eine XFX HD5770xxx gekauft, die ist noch von Werk aus übertaktet. Bin schon zufrieden damit. Ich würde auf jeden Fall zu einer XFX oder Zotac Karte greifen. Eine GTX460 wäre eventuell auch noch eine Option.
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Und wegen 3-5fps pro Sekunde, soll man mehr bezahlen? Interessant ;) Die "Standard" Karte kostet doch bisschen weniger.
     
  6. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Ähm bei mir war im Dezember kein Preisunterschied. Ja gut ich kaufe wenn möglich Karten von Zotac oder XFX, da war kein Unterschied
     
  7. FS_cooldude

    FS_cooldude VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Also die 5850 xtreme ist zur Zeit eh überall ausverkauft, hab 2 mal mein geld wiederbekommen weil bei den händlern drin stand sie hätten noch welche auf lager, jetzt suche ich halt eine alternative zu der karte mit ähnlicher leistung und im dem preisbereich bis 130€, gut wenn es jetzt eine super mega karte ist die allerdings 140 kostet ist auch ok.
     
  8. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eher zu der HD5770xxx oder der 5770 greifen, als zu der 5850.
     
  9. FS_cooldude

    FS_cooldude VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, werde mir diese Karten auch nochmal genauer anschauen und gibt es sonst vielleicht noch Alternativen von Nvidia? würde sonst auch noch ein Paar Euros drauflegen. und was Ich jetzt schon 2 mal vergesssen habe zu fragen: welchen Nachteil habe Ich dadurch, dass die ATI Karten keinen Physix Chip haben??
     
  10. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Mitunter könnte eine Nvidia GTX460 noch was für dich sein.
     
  11. FS_cooldude

    FS_cooldude VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    In dem Grafikkartendschungle verliert man ja total den überblick, worauf muss ich denn bei den Daten einer Grafikkarte achten neben den Taktraten? was hat es mit der busgeschwindigkeit auf sich und wie viel Grafikspeicher ist sinnvoll? Ist die GTX460 besser als die GTX 550 TI ? und brauche ich diesen PhysX chip ? Laut PCGH Tabelle sind die HD 5770 und die 6850 in den Taktraten schlechter aber in der SP-rechenleistung besser o.O. Ich suche einfach eine Karte mit der ich nichts falsch mache, will bei den Spielen wieder auf dem aktuellen Stand sein (crysis 2, das neue elder scrolls was kommt etc.) und Ich spiele auf der Auflösung 1920x1080 da Ich nun öfter schon gelesen habe, dass das eine Rolle spielt. Da ich in den letzten Tagen etwas Geld dazuverdient habe wäre ich bereit zur Not etwas mehr auszugeben. je mehr man sich da rein liest desto verwirrender wird es mit den ganzen Daten, man kann eine gute für wenig Geld kaufen und eine schlechtere für mehr geld :-(
     
  12. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Mit einer GTX460 kannste eigentlich nicht viel falsch machen. Die zieht einiges. Leistungsmässig noch etwas besser als die 5770. Die 5770 liegt ca zwischen der gts450 und der gtx460.
     
  13. FS_cooldude

    FS_cooldude VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    okay so in etwas habe ich das auch rauslesen können, und welcher Hersteller ist gut bzw. schlecht?
     
  14. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Das ist Geschmackssache. Ich bin mit XFX und Zotac bis jetzt immer gut gefahren.
     
  15. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
  16. FS_cooldude

    FS_cooldude VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    eine allerletzte Frage noch, habe mich nun für eine GTX460 entschieden aber gibt es irgendwelche Einwände sich nicht für Palit oder EVGA zu entscheiden??
     
  17. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Da hab ich keine Erfahrung damit. Schau nur drauf das die GTX460 1GB Ram hat.
     
  18. FS_cooldude

    FS_cooldude VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    nagut laut erfahrungsberichten soll palit gar nicht so schlecht sein, ich werde es testen :-P vielen Danke für die Hilfe :)
     
  19. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Erm. Welchen Hersteller du wählst, ist im Prinzip Wumpe. Denn die Hardware bleibt die gleiche. Eine GTX460 bleibt eine GTX460, auch wenn da Palit oder EVGA drauf steht.
     
Die Seite wird geladen...