Suche einen Taskmanager der Anwendungen im Hintergrund schließt

Dieses Thema im Forum "Weitere Apps" wurde erstellt von android11, 23. Okt. 2012.

  1. android11

    android11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also meine Frage steht ja oben. Ich habe jetzt das Samsung Galaxy S3 und hatte auch so ein taskkiller oder sowas, nur wenn ich da einige anwendungen schließen wollte, haben sie sich einfach nicht geschlossen. und wenn ich über den eigenen taskmanager auf speicher löschen gehe, werden teilweise 22 anwendungen geschlossen?! das schlimme ist das es nach ner stunde handy nicht nutzung wieder so ist und das nervt. mein handy liegt auf arbeit nur in der tasche rum und trotzdem sind dann 10% akku weg -.-

    ich hoffe mir kann jemand eine gute app empfehlen :)
     
  2. Joshi58

    Joshi58 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    kannst du mit dem Taskmanager nicht einzelne Programme schließen? Wenn du den Speicher löschst ist ja klar, dass du alles auf einmal schließt. Andernfalls könnte ich dir empfehlen das Handy während der Arbeit einfach auszuschalten (wenn du es nicht dafür benötigst und es nur in der Tasche liegt). Andernfalls könntest du ja einfach mal nach weiteren "Taskkiller Apps" suchen, bei Chip.de solltest du fündig werden. ;-)
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Man kann nicht alles killen... Android startet die Anwendungen dann einfach neu.

    Taskkiller kosten nur zusätzlich Strom, weil die Tasks neu gestartet werden müssen... wenn 22 Anwendungen offen sind würde ich mal schauen was für Schrott man installiert hat. Und evtl. in den Apps mal die Einstellungen prüfen...
     
  4. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Wenn du keine Hintergrundprozesse haben willst, stellste einfach das Hintergrundprozesslimit in den Entwickleroptionen auf "Keine".

    Stell dich aber drauf ein, dass einige Apps nicht mehr so gut funktionieren.
    Andoid Apps sind oft drauf angewiesen, dass jede permanent irgendwelche Prozesse im Hintergraund laufen hat.

    Die 10% Akku-Verbrauch biem "Nichtstun" liegen aber nicht unbedingt an eingefrorenen Hintergrundanwendungen.
    Das ist ein High-End Android Phone, da ist es klar, dass du dem Akku beim Fallen zu schauen kannst.
     
Die Seite wird geladen...