Sonstige Stromzufuhr genügend?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von spanky2200, 30. Dez. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spanky2200

    spanky2200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    Gibts ein Tool mit dem ich gucken kann, ob meine Hardware zu wenig Strom kriegt?
    Ich habe mal gelesen dass es mit Everest Pro oder Ultimate geht aber ich will jetz net extra geld dafür bezahlen.
    Danke schonmal im Voraus!!!
     
  2. GearX

    GearX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    7.683
    Zustimmungen:
    17
    Kuck doch einfach bei seiten wo dir der Stromverbrauch unter Vollast der einzelnen Komponenten gezeigt wird. Diese Vollastwerte rechnest dann zusammen un schaust ob dei nNetzteil genug Power hat ;)
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    ein 500WATT 80+ oder 85+ Netzteil ist in den meisten Fällen schon erforderlich, die halten auch manchmal mehr als 600WATT aus..
     
  4. spanky2200

    spanky2200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    Danke schonmal für die Antworten!
    Ich hab nur ein 400 Watt Netzteil.

    AMD - Athlon X2 5000+
    Geforce 8600GT
    2GB RAM
    2 Festplatten
    2 Gehäuse Lüfter

    Ich weiß gar nicht was das ganze Zeug verbraucht - Aber ich hab manchmal das Gefühl dass meine Grafikkarte nicht genug Strom bekommt.
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das reicht dicke... Da brauchst du nicht extra ein neues kaufen ;)

    Ganz extremes Beispiel:

    Core 2 Quad QX9800
    1 GeForce 8800GTX
    2 Sata Platten
    2 Optische Laufwerke
    4GB RAM


    und das ganze mit nem 450WATT 80+ Netzteil -> stabil
     
  6. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    Intel Celeron 1,7Ghz
    4Gb Ram
    120Gb Platte
    Dvd-Brenner
    60WATT:D:D:D

    Intel Q6600
    4Gb Ram
    3 HDDs
    1 Laufwerk
    2x8600GT
    600W NT

    Das Reicht Dicke:D:D
     
  7. spanky2200

    spanky2200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    OK Thx!
    Ich habe aber außerdem noch vor, ein neues zu kaufen, welches Cable-Management ermöglicht. Also so, dass ich die Kabel abklemmen kann, welche ich nicht brauche!
    aber da werden 450Watt reichen? auch wenn ich noch eine 8600GT kaufe für SLI?
     
  8. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    also "400Watt" sagen garnichts aus!
    Was für ein Hersteller und was für Leistungen auf den einzelnen Leitungen ankommen kann man daraus nicht erkennen!

    Cable Managment ist aufjedenfall was tolles!
    Hier würde ich mich für ein 500W Enermax oder 480W beQuiet entscheiden.
    500w, bzw. 480W deshalb, weil das Netzteil ja noch ein wenig länger halten soll, oder nicht?
    Falls du SLi nutzen willst, dann sollte dein Mainboard das natürlich unterstützen und du brauchst spezielle Karten dafür, aber ich denke das weißt du selber gut genug!
    Ansonsten noch meine Meinung zu SLi: Bevor ich nochmal das Geld für ne 8600er GT rauswerfen würde und max. ca. 12% mehr Leistung kriege, hole ich mir doch lieber gleich ne 8800er und spare mir aufjedenfall ne Menge Strom!
    Die Leistungssteigerung sollte auch hier um die 12% sein...
     
  9. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    Ich merk das ich mit 2x8600 GT einer 8800 GT nur leicht im Vorteil bin
    Aber ich hab beide geschenkt bekommen und bin zufrieden Damit

    Bald gibts dann ne 8800 GT :D

    Ja die sind immer ne Gute wahl das sind welche die liefern was draufsteht
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Die Angaben in Watt beziehen sich nur darauf was das Netzteil maximal leisten kann, das heisst nicht, das wenn du ein 500watt teil drin hast, das es dann auch 500watt zieht ;)
     
  11. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    ja aber bei den China teilen mit 500W Die bringen max.300W

    beQuiet usw. können Wirklich auf Dauer liefern was draufsteht
     
  12. spanky2200

    spanky2200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    Richtig! Ich versuch auch immer jedem zu verklickern, dass es nix bringt, ein "möglichst" kleines Netzteil zu kaufen weil man fast nie auf die Nennleistung kommt.
     
  13. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ja, aber es bringt dir genauso wenig wenn du dir ein 1 KWatt Teil in deinen Rechner schraubst ;)

    Im Prinzip reichen die kleinen auch aus, aber man brauch ein klein wenig Reserve.
     
  14. spanky2200

    spanky2200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    Ich wollte ja net gleich auf einen KW hinaus aber 4, 5 oder 600 wären denke ich mal in Ordnung - Außer man macht jetz TripleSLI usw. Aber im Normalfall ist das denke ich mal so der Richtwert.
     
  15. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    @Protector:

    du kannst nicht pauschal sagen ein 300W Netzteil langt und wenns das nicht tut, dann brauch man aber nicht gleich ein 1KW NT einbauen....

    Wenn du das so einfach sagst, dann glauben so manche User, das
    dieses Netzteil hier http://cgi.ebay.de/400W-ATX-Netztei...ryZ38859QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    genauso gut ist wie
    dieses hier http://cgi.ebay.de/Enermax-Liberty-...ryZ38859QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Beides 400W Netzteile....mach einem mal bitte klar warum des eine 6,50€ kostet und des andere 59,90€!

    Ein gutes 400-500W NT von einem namhaften Hersteller ist okay...aber du kannst nicht sagen "400W reichen"....
     
  16. spanky2200

    spanky2200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
  17. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Teste es doch - die Gefahr das du andere Hardware mitschießt ist groß ;)
    Aber brauchst ja keine Angst haben, is ja "Markenware" *hust* *röchel*
    Weiß garnicht wie die Verkäufer sich trauen sowas hinzuschreiben!
    Nur weil nicht "NoName" draufsteht, sondern eben "yjahonqhasphigq" isses gleich Markenware!
     
  18. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    @ Dark

    Sorry, hab mich da ein bisschen unklar ausgedrückt ;) Kommt nicht wieder vor

    Hab mir auch einen PC durch ein Billig NT zerschossen :( :( :( :( :( :(


    Und der Vorteil durch Markenware: Sie halten auch mehr aus als sie eigentlich müssten, zumindest eine Weile.
     
  19. Simon94

    Simon94 Guest

    Warum pauschalisiert ihr das alles, ... Markennetzteile halten länger etc.
    Auch bei Markennetzteilen gibt es schwarze Schafe ....
    Zudem kommt es an wieviel Amperé die NTs auf den jeweiligen liefern.
    ..........................
     
  20. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Wurde doch bereits gesagt - wo is jetzt dein Problem?!
    Und welches Markennetzteil hat schwarze Schafe - nenn mir bitte eins.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.