STRATO AG

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Queen_Anka, 14. Nov. 2013.

  1. Queen_Anka

    Queen_Anka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kennt irgendwer von euch die STRATO AG?

    Ich weiß nur, dass die irgendwas mit Internetanbietern zu tun haben oder so und von der Telekom irgendwann übernommen wurden.
    weiß irgendwer mehr darüber?
     
  2. Italyboy90

    Italyboy90 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    9
    Ist ein Domain-Anbieter und für vieles andere auch...

    Habe da 2 Homepages am laufen, sind relativ günstig. Die Weboberfläche ist auch einfach zu bedienen.
     
  3. Queen_Anka

    Queen_Anka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Und was bedeutet das? Wie kommt man an diese Domains oder wie kann man den 'Vertag' wieder kündigen?
    Die ziehen mir seit 2 monaten ca Geld vom Konto ab obwohl ich noch nie was von denen gehört habe und nirgends unterschrieben habe (hab das leider erst jetzt bemerkt).
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Gleich zur Bank und rückbuchen lassen. Und dann Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt... die kümmern sich dann um den "Verursacher"

    Und die Kontoauszüge jede Woche prüfen!!!
     
  5. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Einfach mal bei denen anrufen und fragen.
    030 - 300 146 23

    Wird vermutlich einfach ein Zahlendreher in der Kontonummer sein, passiert hin und wieder mal.

    Ne Anzeige ist totaler Unsinn.
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Warum is das totaler Unsinn? Mit meinen Kontodaten hat sich auch mal jemand angemeldet. Da hat mir auch die Bank zur Anzeige geraten... als normaler Mensch hat man ja keinen Auskunftsanspruch... natürlich kann es nur nen Zahlendreher sein (dürfte es aber nicht)...

    Die Polizei hat mehr Befugnisse. Ich habe übrigens dann erst vom Richter erfahren, wer das gemacht hatte... der Typ musste Sozialstunden ableisten :D
     
  7. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    hatte das auch schon...in meinem Fall war es aber das sich jemand eine von meinen Domains unter den Nagel reissen wollte und bei mir die Gebühren abgezogen werden sollten für den Umzug.... ;) Polizei ist keine schlechte idee. Allerdings würde ich vorher trotrzdem bei strato anrufen....
     
Die Seite wird geladen...