Steckerkontakte ohne Isoprop reinigen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von fog.sliver, 4. Nov. 2009.

  1. fog.sliver

    fog.sliver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    kann ich die Kontakte des Lade- Steckers/Buchse auch ohne Isoprp reinigen?
    Gibt es dazu eine Alternative? Vllt desinfiktionsmittel? Oder Trinkalkohol (schnaps, vodka)?

    Habe gehört das man ein Wattestäbchen mit dem Reinigungsmittel (isoprop) befeuchten soll und dnan an der Ladebcuhse schrubben soll!?
     
  2. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    geht auch mit Wodka, gut trocknen lassen bevor wieder Strom drauf gibst
     
  3. fog.sliver

    fog.sliver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    nagellackentferner auch?
     
  4. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    würd ich nicht machen
     
  5. FaRe93

    FaRe93 Guest

    ich mache das immer mit spiritus
     
  6. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    das egal, die Kontakte kannst mit irgendwas alkoholischem reinigen, die sind ja nur mechanisch und nicht elektronisch

    Nagellackentferner wäre mir zu aggressiv, und zu klebrig und dickflüssig, da hast nachher eher noch schlechteren Kontakt
     
  7. fog.sliver

    fog.sliver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    habs jetzt mit spiritus versucht, aber hat sich nix geändert... die kontakte sind schon glänzend poliert...
    ich ahbe das gefühl es liegt an der software. Doch um den software fehler zu beheben, muss ich ja iwi das handy flashen können, doch zu einer verbindung zum rechne rkomm ich ja gar nciht erst. WAs kann man da amchen?
     
  8. mh.mobiles

    mh.mobiles Guest

    geh mal mit einem zahnstocher über die kontakte, sollte danach wieder funktionieren.
     
  9. fog.sliver

    fog.sliver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    auch versucht, aber funzt immer ncoh nicht. ich glaube es liegt nciht am fastport...
     
  10. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    liegt nicht am Fastport?

    vielleicht nicht am äußeren des Fastports - aber vielleicht am inneren

    mal runter gefallen? mal nass geworden? mal runter gefallen und nass geworden?

    schmeiß wech oder verkaufs als Ersatzteilspender, für die ollen Dinger lohnt sich der Aufwand doch kaum
     
  11. fog.sliver

    fog.sliver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    außen aknsn nciht leigen am fastport...

    aufgeschraubt hab cih es auch schon, wo genau soll ichd enn mit dem spiritus ran? wie komm cih zum inneren des Fastports? muss ich dafür ganz die hauptplatine rausnehmen?

    Ich liebe k750i einfach^^
     
  12. fog.sliver

    fog.sliver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das dinegna usfgeshraubt buis ich die hauptplatine raus hatte. hab alles schön sauber gemacht udn ichd enke es liegt an den kontakten zum fastprt... die sahen ehct nciht gut aus. Hbae mit 90% spiritus und einem wattestäbchen die Kontakte poliert und danach sahen sie auch schon viel ebsser aus, doch ein kontakt hatte sone schwarze stelle die ich ncihtw egbkommen habe. Habs wieder zusammen geabut und es funzt imemr noch nciht. Ichd enke das liegt and er einen schwarzen stelle. Kann ich da iwi ein ganz wenig elektronik lötzinn drauf machen, bevor ichs ganzw egschemißen kann? Weil ansosnten gehtd as handy ja, nur aufladen und verbinden aknn man nicht :(
     
  13. handydealer

    handydealer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Biite achte mal auf deine Rechtschreibung..denn so kappiert man ja fast garnichts


    Mfg
     
  14. Jensk

    Jensk Guest

    Jo, einfach Allohol nehmen!
     
  15. 19fabi91

    19fabi91 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde übrigens keinen Nagellack entferner benutzen, da des wirklich agressiv ist, vorallem gegen Kunstoff (wegen dem Aceton)!

    Ansonsten würde ich Ethanol 99.9%ig nehmen, wie es in vielen Drogerien zu haben gibt. Hat man dies nicht zuhause kann auch zu Vodka gegriefen werden (aber bitte keine mit Aromen und noch zusätzlich stark gesüüst)!

    Lg
     
Die Seite wird geladen...