Sonstige Spiele PC - Jetzt kaufen oder warten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dazzle, 5. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dazzle

    Dazzle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Da zur Zeit die Preise vor allem bei Grafikkarten und auch noch bei den RAMs sehr günstig sind, wollte ich mal eure Meinungen hören, ob es günstig wäre, sich jetz einen Gaming-PC (sagen wir mal im Preis 600 - 1000 €) anzuschaffen oder noch zu warten ...

    Wie schaut z.B. die Preisentwicklung aus (vor allem bei GraKas und RAMs) ?

    Oder sollte man auf die neuen CPUs von Intel warten? Werden diese dann im Verhältnis zu teuer sein oder lohnt es sich zu warten ...?

    Was meint ihr: Sofort zuschlagen oder warten ...?

    Oder hat jemand noch ganz andere Vorschläge?
     
  2. spanky2200

    spanky2200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    Also RAMS sind im MOment wieder etwas teurer geworden, aber gerade bei den Grakas unbedingt noch warten!" Weil nVidia gerade die 9er Reiher released! Dann werden die "alten" etwas günstiger!
     
  3. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Unabhängig von Markpreisen, oft ist "warten" sinnlos... Bin der Meinung man sollte sich die Kohle nehmen die man ausgeben will und kaufen. Wartest du auf morgen willste das von übermorgen... Und wieder warten. Vorallem Computer sind extrem schnellebig und vom dauerndem Preisverfall stark betroffen.

    Ausser du weisst konkrete Daten (Datum), an dem dein Produkt billiger wird...
     
  4. Dazzle

    Dazzle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Dann habe ich mir gleich mal ein System Zusammengestellt (Bild im Anhang)

    1.: Ich habe mich für den Quad entschieden, da ich den PC eine ganze Zeit lang behalten will und er doch zukunftssicherer ist, auch wenn er jetz vielleicht noch gegen einen 2-Kerner verliert

    2.: Das Mainboard wegen der guten Ausstattung und P35

    3.: Habt ihr beim RAM Empfehlungen? Passt dieses Kit und sollte ich vielleicht gleich 2 x 2048 MB nehmen?

    4.: Das Gehäuse hat gleich 3 vorinstallierte Lüfter (hoffe mal die sind nicht zu laut :D)

    5.: Reichen mir die 450 Watt oder sollte ich lieber zu 500 oder noch mehr greifen?

    6.: Die 8800 GTS hab ich genommen da sie besser als fast alle GTs der 8800 Reihe ist...richtig?

    7.: Bei den Festplatten und den Brennern wusste ich nicht was ich nehmen soll...Tipps?

    9.: Ist dieses System einigermaßen leise oder muss ich befürchten einen Staubsauger im Zimmer zu haben :D ?

    10.: Welche Verbesserungsvorschläge habt ihr?


    Schonmal vielen Dank an alle!!
     

    Anhänge:

  5. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    nimm die 8800GT und übertakte sie etwas,dann haste das Level der 8800GTS und sparst noch kohle ;)

    450W könnte Knapp werden,nimm lieber 500W

    SATA Festplatten machen sinn,der Brenner ist auch nicht schlecht

    Vom Q6600 würde ich strikt abraten,lieber nen QX9650 nehmen

    Dein System Wird laut werden aber das haben gaming PCs so ansich:D
     
  6. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    also kurz zur Frage ob warten oder sofortkaufen:
    Du kannst natürlich noch warten....Wochen, Tage, Monate, Jahre...es wird immer was besseres und günstigeres geben ;)

    spätestens wenn du den Bestellvorgang abgeschlossen hast, bist du im Besitz von "Altware" ^^
    klingt nicht nur hart - ist auch so!
     
  7. HelloFreddy

    HelloFreddy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Also bei Grafikkarten herrscht zur zeit ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis, bei Arbeitsspeicher ist damit zu rechnen das er noch teurer wird... Also ich würd jetz zugreifen ! ^^
     
  8. nobie

    nobie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
  9. Dazzle

    Dazzle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für eure Meinungen.

    Is mir ein biiischen zu teuer :D

    Welche Komponenten sind es genau? Weil beim Gehäuse sind extra 3 Lüfter drin dass die sich nicht überarbeiten, Netzteil dürfte auch nicht laut werden, also höchstens noch der Kühler vom Prozessor, oder??

    *Edit: Weiß jemand ab wann es so weit sein wird dass sich 4 Kerne lohnen bzw. dass viele Anwendungen und Spiele das unterstützen?
     
    #9 Dazzle, 6. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2008
  10. HolgerD

    HolgerD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Als Graka kann man auch die derzeit neue GeForce 9600GT nehmen. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Greets

    HolgerD
     
  11. Dazzle

    Dazzle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Sodalle...nochmal Danke für eure Tipps...Hab mir jetzt nochmal was Neues zusammengestellt...da das hier aber nicht wirklich rein passt, habe ich einen Neuen Thread aufgemacht --> Klick mich

    Kann hier also ge:closed: werden

    :danke:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.