Mainboard / Chipsatz Speicher fürAcer Aspire R3610?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Teddy040, 17. Apr. 2010.

  1. Teddy040

    Teddy040 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Morgen!
    Ich besitze seit einiger Zeit einen Acer Aspire R3610 mit 2GB RAM.
    Leider ist das Gerät mit den 2GB doch recht lahm und da dachte ich mir erweitere ich das ganze doch um weiter 2GB.
    Alles schön und gut, leider habe ich, nach stunden langem Suchen, nicht die geringste Idee welche Art von Speicher in dem Kasten verbaut ist!
    Das Einzige was zu finden ist sind DDR2 SDRAM, jedoch hatte ich den Kasten mal auf und es ist kein "normaler" Speicherriegel wie in nem "richtigen" PC.
    Kann mir evtl. wer von Euch sagen was für Speicher in dem Ding verbaut ist um die vorhandenen Speicher sinnvoll zu erweitern???

    Bin für jeden Rat dankbar,
    Teddy040
     
  2. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
  3. Teddy040

    Teddy040 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke im Voraus für die schnelle Antwort, nur leider habe ich keinen "Revo" nur R3610, der Revo ist der etwas "Neuere" so weit ich informiert bin!

    Gruß
    Teddy040
     
  4. RustydieKrabbe

    RustydieKrabbe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Das ist so ein mini PC oder??

    Wenn ja würde ich mal nach Notebook Ram-Riegeln gucken. Die sind ja sehr klein deswegen kann es gut sein das die darin verbaut sind.
     
    #4 RustydieKrabbe, 17. Apr. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 17. Apr. 2010
  5. babylein

    babylein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    hier hast du es was du braucht

    Der Acer-Nettop Aspire R3610 Revo macht vieles besser als sein Vorgänger Acer Aspire R3600 Revo. Im R3610 rechnet mit dem Intel Atom 330 nun ein Dual- statt des Single-Cores. Dem virtuellen Vierkerner (Hyperthreading!) stellt Acer mit 4 GB DDR2-SDRAM doppelt so viel Arbeitsspeicher zur Seite. Verdoppelt hat sich auch die Kapazität der Festplatte - die im Acer Aspire R3610 Revo verbaute 2,5-Zoll-Laufwerk Western Digital Scorpio WD3200BEVT bietet Platz für knapp 300 GB.

    mfg
     
  6. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
  7. Teddy040

    Teddy040 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Meine Fresse sind die teuer...
    Dennoch vielen Dank, jetzt hab ich wenigsten eine Ahnung was ich kaufen muss!!!

    Gruß
    Teddy040
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Brauchst garnicht kaufen ;) Wenn du schon 2GB drin hast, dann kannst du nicht weiter aufrüsten.
     
  9. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Du solltest dir dein Gerät unter den Arm klemmen und zum Händler deiner Wahl gehen.
    Wenn er gut ist testet er für dich ob es geht.
    Die K7S5a unterstützen auch offiziell nur 1 GB laufen aber bestimmte Riegel vorausgesetzt auch 2 GB.
    mfg
    csmulo
     
    #9 csmulo, 17. Apr. 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Apr. 2010
Die Seite wird geladen...