SonyEricsson W395 Handysprachen

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Unregistriert, 26. März 2014.

  1. Hallo,

    eine Slowakische Freundin von mir hat das Sony Ericsson W 395 Walkman Handy von einem Slowak. Provider mit Slowak. SIM-Karte. Die Handysprache ist Slowakisch. Nun ist das Handy kaputt (Display zeigt nichts mehr an, leuchtet nur noch weiß). Ich konnte ein neues, Deutsches W395 ohne SIM-lock auftreiben. Den Inhalt des Handyspeichers habe ich 1:1 via PC vom Slowakischen auf das Deutsche Handy übertragen. Die Memory Karte und die SIM-Karte steckte ich einfach ins Deutsche Handy. Alles funktioniert soweit, man kann telefonieren, Musikdateien und Kontakte sind da. Aber es ist nirgends die Handysprache Slowakisch einstellbar. Von Türkisch über was weiß ich noch alles, zig Sprachen stünden zur Auswahl, nur eben nicht Slowakisch. Das Handy aus der Slowakei hatte aber, wie gesagt, Slowakisch als Handysprache.

    Wo ist die Datei abgelegt, die die Handysprachen enthält? Da ich den Handyspeicher 1:1 übertragen habe, müsste doch eigentlich auch die Sprache "Slowakisch" irgendwo sein. Wähle ich die Sprache "von SIM-Karte", kommt erstaunlicher Weise Deutsch, obwohl die Karte aus der Slowakei stammt. Hat hier irgendjemand eine Idee?
     
  2. sachse007

    sachse007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Denke mal das du eine Firmware in der passenden Sprache flashen musst. Sieh mal hier nach:
    Sony Ericsson Firmware

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @TE: mit kopieren kommste da nicht weiter. Du musst es flashen. Da das Gerät auf der Neptune-Plattform basiert geht es nur mit Hardware (ggf. auch kostenpflichtige Software ala Omnius)... kostenlos is nix.
     
Die Seite wird geladen...