Sonstige Sony Ericsson W902 Telefonsperrcode zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Hugos_Boss, 1. Mai 2010.

  1. Hugos_Boss

    Hugos_Boss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir letztens bei Ebay auch ein Sony Ericsson gekauft. Es handelt sich um das Modell W902. In der Artikelbeschreibung hieß es, dass Handy sei Simlockfrei und mit Rechnung.
    Am Anfang war auch noch alles gut, das Handy in einem Super Zustand, die Original-Rechnung (von get mobile) lag anbei und meine Simkarte wurde angenomen. Leider stand danach auf dem Display - Telefonsperrcode eingeben. Diesen hat mir der Verkäufer des Handys bis heute nicht mitgeteilt und ich hab keine Möglichkeit das Handy zu nutzen. Jetzt war das Handy nicht billig, umso mehr ärgere ich mich über den Verkäufer.
    Bitte helft mir. Wenn Ihr wollt stell ich auch ein Bild der Orginal-Rechnung rein um zu beweisen, dass das Handy nicht vom LKW gefallen ist!
    Hab auch schon hier im Forum etwas gelesen. Aerix Unlocker und SEtool2lite v1.11 bringen mich nicht weiter. Vielleicht bin ich nur zu dumm diese Programme zu bedienen!
    Ich wäre echt glücklich wenn Ihr mir helfen könntet! Danke schon einmal im Vorraus!
     
  2. master007

    master007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    31
    Gratis auslesen/zurücksetzen funktioniert nur mit CID52 per Aerix.
     
  3. Hugos_Boss

    Hugos_Boss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort. Nur kann ich damit nicht viel anfangen. Eine genauere Beschreibung würde mir sicherlich helfen. Wenn du die Zeit finden könntest meinem Unwissen auf die Sprünge zu helfen, wäre ich dir sehr dankbar!
     
  4. K950i

    K950i VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    1
    (Warum postest du das in einen K800i-Thread? :D)
    Davon abgesehen: Die Aussage ist glaube ich die, dass dein Handy nicht CID 52 ist und es deswegen nicht geht. ;)

    MfG
     
  5. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    12
    Deine CID findest du mit dem Programm "A2 Tool" heraus. Dazu lädst du dir folgende Datei runter und startest sie.A2-Tool Version 22.09.2009 - Downloads - FAQ4Mobiles
    Wenn du es gestartet hast, auf Identify klicken und dein Handy verbinden. Wenn du Flash Treiber noch nicht installiert hast, das spätestens jetzt nachholen. Anleitung dazu findest du hier: http://www.faq4mobiles.de/forum/son...644-se-flash-device-treiber-installieren.html
    Nachdem du dein Handy erfolgreich mit dem A2 Tool verbunden hast, erkennst du auf der linken Seite des Programmes viele viele Zeilen, in einer davon steht folgendes: FLASH CID: xx (Wobei "xx" dann entweder 52 oder 53 ist)
    Wenn du CID 52 hast, kannst du nach der Anleitung vorgehen: http://www.faq4mobiles.de/forum/son...cken/50154-a2-geraete-kostenlos-unlocken.html
    Hast du allerdings CId53, so sieht es (gratis) schlecht aus.
     
  6. Hugos_Boss

    Hugos_Boss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das komische ist ja, dass es bei aerix angezeigt wird. Ich kann es ja auswählen. Dann steht da ja, das ich die Ziffern 2 und 5 drücken soll und das USB-Kabel einstecken soll, aber es passiert nichts!
     
  7. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    12
    HAndy muss natürlich ausgeschaltet sein und SIM- und Speicherkarte entfernt worden sein. ;)
     
  8. Hugos_Boss

    Hugos_Boss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert irgendwie nicht! :( Das mit dem USB Flash Device geht schon nicht, dabei sind alle wichtigen Windows Updates auf dem PC installiert!
     
    #8 Hugos_Boss, 1. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
  9. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    12
    Wobei genau scheitert es denn?
     
  10. Hugos_Boss

    Hugos_Boss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hab alles so wie in der anleitung beschrieben gemacht. Den A2 Tool runter geladen, identivy gedrückt und dann mit gehaltener c-Taste das USB Kabel eingesteckt. Funktionierte nicht. Ok, dachte mir jetzt den Flash Device Treiber erst einmal installieren. Aber der Taucht trotz aller Vorraussetzungen nicht im Geräte Manager auf :(
     
  11. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.000
    Zustimmungen:
    4
    Nur mal so nebenbei,
    das W902 ist ein DB3150 Gerät.
    Max. CID ist 52.
     
  12. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    12
    @Hugos_Boss: Lass mal beim Verbinden des Handys mit A2Tool den Geräte- Manager offen und deinstalliere mal den Treiber für SE Flash Device ( so oder so ähnlich sollte es heißen). Dann das Handy nochmal mit "C" verbinden und dann die Treiber bei Aufforderung von Windows manuell installieren.
    Anschließend wegen des Timeouts vom A2 Tool nochmal neu verbinden. Davor bitte den Akku vom Handy kurz rausnehmen und wieder einlegen.

    @fknpwned: und wieder bin ich ein wenig schlauer ;p
     
  13. Hugos_Boss

    Hugos_Boss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habs jetzt hin bekommen, das war das Ergebnis vom A2 Unlocker


    [​IMG]


    Wie muss ich nun vorgehen? Danke für die Hilfe bisher
     
    #13 Hugos_Boss, 1. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
  14. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.000
    Zustimmungen:
    4
    Wie bereits gesagt,
    DB3150 haben alle max. CID52.

    Benutze nun Aerix um den Sperrcode zurück zusetzen.
     
  15. Hugos_Boss

    Hugos_Boss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hat alles funktioniert. Danke für die tolle Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...