Sonstige Sony Ericsson W715i - Wie entbranden und SIMLock entfernen?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von gewissj, 6. Dez. 2011.

  1. gewissj

    gewissj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Also ich habe ein W715i DB3210 CID53 von A1 und ich möchte gerne den SIM-Lock entfernen!
    Ich habe da an DavinciTeam gedacht! Oder habt ihr bessere Vorschläge?
    Und wenn ich es einfach debrande, bleibt der SIM-Lock trotzdem drinne?
     
  2. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Durch Flashen/Entbranden wird der SIMLock NICHT entfernt, da der SIMLock in einem Bereich liegt, der durch das Flashen nicht überschrieben wird!

    Du kannst momentan NICHT kostenlos entbranden. Der günstigste Anbieter ist Omnius und ...

    Bezüglich des Entbrandens: Schau mal in meine Signatur.
     
  3. gewissj

    gewissj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich das richtig, dass ich nur 6,70euro bezahlen muss und kann so viel am handy machen wie ich an einem Tag schaffe?
    Ist das leicht zu debranden und unlocken? also ich habe sonst immer nur SETool benutzt.
     
  4. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Du zahlst das Geld und dann hast Du einen Tag Zeit, so viele Geräte, wie Du willst, zu entlocken (= SIMLock entfernen) . Du kannst sie damit auch flashen/entbranden, das ist dann für A2 Geräte - wie z. B. Dein W715 ist - kostenlos.

    Sent from my Milestone 2 using Tapatalk
     
  5. gewissj

    gewissj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Und welche Option soll ich am besten wählen wenn ich das Handy unlocken möchte?
    Unlock network lock by certificate replacement
    Unlock network lock by patch
    Unlock network lock by reset
     
  6. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Diese auf keinen Fall! Sobald Du mit SEUS/PC Companion updatest oder mit Wotanserver/Omnius/A2Uploader eine FW flashst ist der SIMLock wieder da!
     
  7. gewissj

    gewissj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wo bzw. wie kann ich mir denn die License kaufen?
     
  8. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    In dem Du unter "Buy - client | Omnius" auf den blauen "Resellers" Button klickst und Dir einen der genannten Resellers aussuchst, dem Du Dein Geld anvertrauen möchtest! Das Geld wird eingezogen und Deinem Account der Credit gutgeschrieben. Geht bei einem Reseller, der PayPal nutzt und den gelben Blitz neben dem Namen hat, innerhalb von Sekunden - selbst getestet!
     
  9. gewissj

    gewissj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ok vielen Dank erstmal! Aber ich muss den Credit nicht am selben Tag wo ich ihn gekauft habe benutzen oder?
     
  10. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Nein, der bleibt Deinem Konto so lange gutgeschrieben, bis Du die Software nutzt und Dein W715 entsperrst.

    Sent from my Milestone 2 using Tapatalk
     
  11. lammy_kb

    lammy_kb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei Omnius eine RAR-Datei zur W715-Firmware R1GA030 gefunden

    FS_R1GA030_CENTRAL_EUROPE_RED_BROWN_BLUE_CID53_52_ 49.rar .

    Mein W715 Gerätestatus zeigt:

    17:33:21 OTP CID: 52
    17:33:23 Phone type: W715
    17:33:24 MAPP CXC article: R1GA026 prg1217-2245_VODAFONE_NR

    Was ich mittlerweile zum Thema gelesen habe trägt eher zur Verunsicherung bei. Ich möchte gerne die Vodafon-Fesseln ablegen und die deutsche Sprachdatei erhalten. Da ich einen Omnius-Account habe und mit einigen Geräten W889, C902 usw. nie Probleme beim Flashen via Omnius hatte, würde ich gerne diesen Service nutzen, weiß aber nicht genau welche Kombinationen zutreffen. Die installierte R1GA026 bietet neben Vodafon nur noch eine chinesische Variante an.

    Bevor ich mich mit dem Kochbuch: A2Uploader aus dem Forum befasse, kann mir jemand vielleicht einen passenden Omnius-Tipp geben.
     
  12. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Du brauchst nicht Omnius, folge einfach dem Link in meiner Signatur.
     
  13. lammy_kb

    lammy_kb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja wirklich detailliert und verständlich erklärt, aber ich dachte, vielleicht kann mir jemand die Omnius-Kombi erklären, die mich im bekannten Umfeld zum Ziel führt.

    Es scheint allerdings, als wäre Dein Vorschlag der einzig zielführende. No risk no fun.

    ----------------------------------------------------
    Edit, um keinen neuen Eintrag zu belegen:
    ----------------------------------------------------

    Nun bin ich ein Stück schlauer und mein W715 hängt nicht mehr am Vodafon-Rockzipfel.

    Die Entwöhnungskur habe ich 2 mal durchgeführt. Das erste mal hatte ich im A2-Upload vergessen, meine Änderung abzusichern und stattdessen den Stecker gezogen. Nach SEUS erschien wieder das verhasste rote Herz. Im zweiten Durchgang habe ich vermeintlich alles richtig gemacht und dennoch war ich immer noch an Vodafon gebunden.

    Mittlerweile hatte ich auch aus dem GSM Cure-Forum den Tip,

    W715i_1217-2243_Generic_R1GA030_Red53.rar als Generic File
    W715i_1217-2241_Nordic_R1GA030_Red53.rar als RAW FS File

    und

    R1GA030_FS_CENTRAL_EUROPE_REDBROWNBLUE_CID53_52_49.fbn allerdings als ZIP-File

    zu verwenden.

    Nach den beiden Fehlversuchen habe ich dann via Omnius geflashed und bin prompt an der Sprachdatei gescheitert (von Dänisch, Englisch, Türkisch und sogar Arabisch war alles da, nur kein Deutsch).

    Dazu habe ich dann den Leitfaden zur Installation von Sprachdateien (A2UPLOAD) genutzt und habe jetzt endlich ein Rundum-Sorglos-Paket für mein W715.

    Nochmals danke für die Unterstützung
     
    #13 lammy_kb, 15. Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dez. 2011
Die Seite wird geladen...