Sonstige Sony Ericsson W580 friert nach Start ein

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von hehaase, 18. Dez. 2010.

  1. hehaase

    hehaase Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Sony Ericsson W580i meines Sohnes friert nach Telefonstart sofort ein. Das passiert nur, wenn ich das handy im telefonmodus starte im Flugmodus funktioniert es tadellos genauso im Demomodus ohne Sim-Karte.
    An der sim Karte kann es auch nicht liegen, ich habe schon alle Netze probiert, ist immer das gleiche Problem. Was kann ich noch tun, (A2-Tool meldet:

    Code:
    Phone State: retail"
    Flash CID:0053
    loader_on_loader:bad result [00/00]
    Elapsed: 5secs.
    ChipID:9900, EMP protocol:0301
    
    Ein Update über SEUS: handy wird erkannt, Update startet und bricht dann ab, wenn er aufs Handy schreiben will.

    Danke
    Heino
     
    #1 hehaase, 18. Dez. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dez. 2010
  2. bilal282

    bilal282 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    0
    hast du noch garantie ?
    dann ab zum händler

    wenn das nicht bringt
    lad mal dein akku auf
    dann flash selbst
     
  3. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Bist du dir sicher, dass du das A2 Tool verwendet hast?

    Irgendetwas stimmt mit dem Loader nicht, bzw. deine CID wird falsch erkannt.

    Denn bei Geräten mit dem DB3150 Chipsatz gibt es keine CID53.
     
  4. hehaase

    hehaase Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich auch noch Mist gebaut, ist ein W580i, Sorry. (lag nur in einem Karton vom W595......)
    Trotzdem nach Datenbank sollte es es ein Gerät mit Chipsatz DB2020 und CID52 sein, er meldet jedoch CID53...?

    Ja ich habe das A2 Tool benutzt, mußte vorher das Accustics Problem meiner Frau beheben und das hat problemlos funktioniert.

    Nach dem Starten dieser Anfrage, habe ich auch noch den JDFlasher ausprobiert und der kommt bis zum Doppelklick um das oFlash verzeichnis zu öffnen
    und dort stürzt das Programm mit einem Timeoutfehler ab.
    Allerdings ist jetzt der Akku leer, ich werde Ihn noch einmal aufladen und dann neu versuchen.

    Heino
     
  5. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Bei DB2020 sieht die Sache anders aus, da gibt es CID53 Geräte.
     
Die Seite wird geladen...