Sonstige Sony Ericsson W395 - Wie SIMLock entfernen?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von primenote, 15. Jan. 2012.

  1. primenote

    primenote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich versuche seit einiger Zeit ein altes Sony Ericsson W395 zu entsperren.
    Das Gerät hat ein Netlock vom Mexikanischen Anbieter 'telcel'.

    Da das Gerät älter als 2 Jahre ist, konnte ich den unlock code leicht bei t-mobile beantragen.
    Ich hatte vorher nie versucht einen Code einzugeben.
    Leider kann ich diesen Code aber nicht so eingeben wie beschrieben, es kommt irgendwann die Meldung 'Not allowed'.

    Ich würde das Gerät nur ungerne wegwerfen weil es optisch neu ist.
    Bei Google fand ich leider nichts aktuelles zu dem Thema.
    Kann man das mit Patch via zb. omnius entsperren?

    Es wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet..

    Grüße
    prime
     
  2. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Wenn Du den Entsperrcode hast, mach bitte folgendes:

    1. Legen Sie die Fremdkarte ein.
    2. Schalten Sie das Mobiltelefon ein.
    3. Anzeige „Richtige SIM einlegen“ erscheint.
    4. Geben Sie „< **<“ ein (Navigationstaste nach links drücken, 2 x die Sterntaste drücken, wieder die Navigationstaste nach links drücken).
    5. Menü „Personalisieren“ erscheint.
    6. Gehen Sie mit der Navigationstaste auf den Menüpunkt „Betreiber“ und bestätigen Sie mit „wählen“.
    7. Anzeige „SPCK“ erscheint.
    8. Geben Sie jetzt den mitgelieferten 16-stelligen Code ein und bestätigen Sie mit „OK“.
    9. Schalten Sie jetzt das Gerät einmal aus und anschließend wieder ein.
    10. Das Gerät ist nun entsperrt und bucht sich in das gewünschte Mobilfunknetz ein. Sie können wie gewohnt telefonieren.

    Oder ...

    1. Legen Sie die Fremdkarte ein.
    2. Schalten Sie das Mobiltelefon ein.
    3. Geben Sie die PIN der Karte ein (sofern die PIN-Abfrage aktiviert ist).
    4. Anzeige: „Richtige SIM-Karte einlegen“.
    5. Geben Sie <**< ein (= Joystick links, Stern, Stern, Joystick links).
    6. Anzeige: „Personalisieren“ mit den Untermenüs: „1 Netz, 2 Netzbereich“.
    7. Sie sehen hinter Menüpunkt „1“ (Netz) ein versperrtes „Schloss“ abgebildet.
    8. Gehen Sie mit dem Cursor auf Menü „1“ (Netz), und bestätigen Sie die Auswahl mit „Wählen“.
    9. Anzeige: „Netzsperre aus 10“ ( = gibt die Anzahl der Eingabeversuche an. Die Zahl verringert sich bei Fehleingaben) und Anzeige: „NCK:“.
    10. Geben Sie hinter „NCK“ den 16-stelligen Entsperrcode aus dem Anschreiben ein, und bestätigen Sie mit „OK“.
    11. Die Sperre wurde aufgehoben, das Mobiltelefon bucht sich in das gewünschte Mobilfunk-Netz ein.
    12. Nun können Sie wie gewohnt telefonieren.

    (Vorgehensweise ist die gleiche, nur weiß ich nicht, wie Deine (Entsperr-)Menü-Punkte aussehen.)

    Ansonsten halt Omnius, aber nicht kostenlos und ...

     
    #2 ragalthar, 15. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2012
  3. primenote

    primenote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    danke für deine schnelle Antwort!

    Bis Stufe 5. bin ich schon vorher gekommen, bei mir kommt 'Personalize with MNC3'.
    Danach steht da 'Network' und dahinter ein Schloss.
    Wenn ich auf 'Select' drücke kommt dann, wie oben beschrieben, 'Not allowed'.
    Muss ich den Code einfach so ohne Eingabefenster eingeben oder wie?
     
  4. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Dann halt ...

    1. Legen Sie die Fremdkarte ein.
    2. Schalten Sie das Mobiltelefon ein.
    3. Anzeige „Richtige SIM einlegen“ erscheint.
    4. Geben Sie „< * *<“ ein (Navigationstaste nach links drücken, 2 x die Sterntaste drücken, wieder die Navigationstaste nach links drücken).
    5. Anzeige „Personalisiert mit MNC2“ erscheint.
    6. Anzeige „Netz“ und „Netzbereich“ erscheint
    7. Gehen Sie mit der Navigationstaste auf den Menüpunkt „Netz“ und bestätigen Sie mit „wählen“.
    8. Anzeige „NCK“ erscheint.
    9. Geben Sie jetzt den mitgelieferten 16-stelligen Code ein und bestätigen Sie mit „OK“.
    10. Das Gerät ist nun entsperrt und bucht sich in das gewünschte Mobilfunknetz ein. Sie können wie gewohnt telefonieren.
     
  5. primenote

    primenote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ganz genau:
    Bis Punkt 5 ist alles wie beschrieben bis auf das bei mir 'Personalized with MNC3' komnt.
    Dann kommt ein Menü mit einem einzigen Menüeintrag 'Network' mit Schloss dahinter.
    Wenn ich drauf gehe (Select) kommt die Meldung 'Not allowed'. :(
     
    #5 primenote, 15. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2012
  6. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Entweder machst Du etwas falsch oder aber ich kann Dich nur an Omnius verweisen.
     
  7. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Hast Du noch eine T-Mobile Sim-Karte da ? Kann auch eine Nicht-Aktive sein. Die soll wohl auch noch eine relative Möglichkeit sein unter der es nach mehreren Versuche klappen soll.
    Leg diese in dein Telefon ein und probiere es erneut. Den Code den du von T-Mobile erhalten hast kannst du im Normalfall auch unter MNC3 eingeben. Bitte beachte aber unbedingt das du nur 10 Versuche hast! Danach hast du ein komplett gesperrtes Telefon. Und da hilft auch kein Aufspielen der Firmware mehr.
     
  8. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Das Gerät istz doch auf "Telcel" gesperrt... ich bezweifel das T-Mobile einem da den passenden Code bietet (is eher ein Fehler in der DB).
    Man könnte Telcel anschreiben, aber ob die den Unlockcode haben... aber ob das dort nach 2 Jahren kostenlos ist würde ich bezweifeln (Fragen kost ja aber nix...)
     
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    MNC3 sind amerikanische GSM Netze... AT&T etc.
    Omnius :) wird helfen.
     
Die Seite wird geladen...