Vivaz Sony Ericsson Vivaz - Aufladung mit KFZ Ladekabel nur bedingt möglich

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Yonkers, 18. Juli 2010.

  1. Yonkers

    Yonkers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei Benutzung von OVI Maps, wird das Handy nicht über das KFZ Ladekabel geladen, nur wenn das Programm beendet wird. Kann mir jemand sagen woran das liegt? Habe es schon mit mehreren Ladekabeln ausprobiert.

    Gruß Yonkers.
     
  2. Daywalker

    Daywalker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Da es per Apps nicht läuft [zumindest bei OviMaps] ...
    Da wirst du das auch nicht schaffen, das umzustrukturieren ...
     
  3. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Stell Dir vor, Du hast einen gefüllten Wassereimer, in den Du ein riesengroßes Loch bohrst. Ruck-Zuck ist der Eimer leer, oder? So ist das, wenn Du das Navi auf Deinem Handy laufen läßt, Ruck-Zuck ist der Akku leer. Und jetzt stell Dir das KFZ-Ladekabel als kleine Gießkanne vor. So schnell kannst Du aus der Gießkanne das Wasser nicht nachfüllen, wie's durch das Loch verschwindet. Deshalb kannst Du das Handy mit KFZ-Ladekabel nur laden, wenn die Navi-Software nicht läuft. Du verhinderst mit dem "Laden" während des Navigierens aber, daß es schneller leer geht.
     
  4. Daywalker

    Daywalker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    @ ragalthar ; krasses Beispiel ;D Danke für die erläuterung ! Das ist doch ein "Gefällt mir" wert !
     
Die Seite wird geladen...