Sonstige Sony Ericsson K810i läßt sich nicht flashen, warum?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Turrican2k, 23. Juni 2011.

  1. Turrican2k

    Turrican2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir beim Auktionshaus ein Handy bestellt, es hat normal mit jeder SIM-Karte funktioniert. Nachdem ich übers INet ein Update gemacht habe verlangt das Handy, nach eingabe des PINs, das einlegen der korreckten SIM-Karte (auf englisch). Ich habe mich hier schlau gemacht und vermute das mein Handy gepatcht war und nach dem Update der Simlock wieder aktiv ist. Ich habe versucht mit setool2lt eine neue und gepatchte Firmware aufzuspielen wie beschrieben, funktioniert aber einfach nicht. Ich gebe hier mal die Daten an die SEtool2 über mein Handy gibt;



    Ich habe verschiedene Firmwareversionen versucht aber keine hat funktioniert :( Allerdings finde ich auch nicht meine CXC-Version bei euerem Downloadportal, muss es die R8BE001 sein? Hier mal die Fehlermeldung nachdem das flashen fehlgeschlagen ist;


    Wäre total dankbar wenn mir jemand weiterhelfen kann oder mir sagen kann was ich falsch gemacht habe.
     
  2. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Du hast CID53, deshalb kannst Du nur mit FAR und JD-Plugin flashen.
     
  3. Turrican2k

    Turrican2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke, ich werde es gelcih testen. Kann ich dann auch eine CID52-Firmware vom 810er überspielen Welche Firmware funktioniert??
     
    #3 Turrican2k, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  4. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Du brauchst UNBEDINGT eine RED53 Firmware. Spielst Du eine 52er Firmware auf Dein 53er Handy drauf, dann hast Du im schlimmsten Fall einen teuren Briefbeschwerer. Im günstigsten Fall kann es Dir unser Handyservice wieder zum "Leben" erwecken.

    Firmware: 810 R8BC004 T-Mobile RED53 mit deutscher Sprache und T-Mobile Branding!
    oder K810 R8BF003 RED53 ohne deutsche Sprache, aber auch ohne Branding!
     
  5. Turrican2k

    Turrican2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke erstmal, du hast mir sehr weiter geholfen! Hab nun die Firmware "K810 R8BA024 RED53" drauf gemacht und scheint zu funktionieren! Nur noch ein Problem habe ich und zwar das er, nach Eingabe des PINs, diesmal auf Deutsch die Anfrage komme "Richtige SIM-Karte einlegen"! Ich habe die Datei nochmal vorher mit dem SIMLockPatchGen bearbeitet, aber die Anfrage kommt immernoch!

    (Das gleiche geschieht auch bei der von dir empfohlenen Firmware, gerade getestet)

    Wie mache ich mein Handy frei?
     
    #5 Turrican2k, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  6. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Um bei einem CID53 Handy den SIMLock per Patch zu entfernen benötigst Du zwingend die SIM-Karte, auf den das Handy gelockt ist.

    Anleitung: DB2020 CID53 Patchen mit dem JD-Flasher.

    Ansonsten kann Dir nur unser Handyservice oder aber Omnius gegen ein kleines Entgelt weiterhelfen.

    Was unser Handyservice verlangt erfragst Du bitte bei dem entsprechenden User per PN.
     
  7. Turrican2k

    Turrican2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe dieses Handy ohne SIM-Karte bekommen, ich habe es bei einem Auktionshaus aus England bestellt und es hat prima mit jeder Sim-Karte funktioniert!!! Bis ich (Depp) ein Update gemacht habe und ich bin wirklich sehr am verzweifeln ...

    Also ich komme garnicht an die alte SIM-Karte heran, gibt es keinen anderen Weg?
     
    #7 Turrican2k, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  8. user82

    user82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  9. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    @user82: Diese FW geht auch, aber ohne entsprechende SIM-Karte nutzt diese Turrican2k nicht viel, da das Flashen der Firmware nichts mit dem SIMLock zu tun hat, da dieser in einem Bereich liegt, der durch das Flashen nicht überschrieben wird.

    @Turrican2k: Ohne die SIM-Karte, auf den das Handy gelockt ist, bleibt Dir nur unser Handyservice oder Omnius. Kostenlos geht da leider gar nichts. Dafür ist es dann permanent vom SIMLock befreit, d.h. Du kannst dann soviel flashen, wie Du willst, der SIMLock kommt nicht zurück!
     
  10. Turrican2k

    Turrican2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Simlock sitzt hinter der Firmware? Ich glaube dann sind meine Möglichkeiten ausgeschöpft. Wie konnte das dann sein das mein Handy jeden SIM erkannte bevor ich das Update gemacht habe? Laufen in der Firmware selber Programme die diese Simlock ausschalten?

    Jemand von eurem Handyservice kommt aus Kassel sah ich eben, das ist sehr praktisch weil ich zufällig auch dort wohne und oft unterwegs bin. Was würde mich das kosten? Ich habe ihn eine Anfrage im ICQ geschickt, ich hoffe das ich bald mit ihm reden kann ...

    Auch wenn ich dann wieder ein automatisches Update per "Sony Ericsson PC Companion 2.0" mache kommt der Simlock nichtmehr wieder ???
     
    #10 Turrican2k, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  11. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Du kannst einen SIMLock auf zwei Arten entfernen. Einmal permanent, d.h. er wird komplett aus dem Speicher des Handys entfernt und einmal per Patch, d.h. das "Betriebssystem" wird durch diesen Patch "angewiesen", nach dem Starten nicht "nachzusehen", ob ein SIMLock vorhanden ist. Flashst Du das Handy, d.h. überschreibst Du das Betriebssystem, ist der Patch weg und das Handy schaut nach. Mit den Tools, die wir hier im Downloadbereich anbieten kann jeder diesen Patch erstellen, bei CID53 wird jedoch dazu zwingend die SIM-Karte benötigt, auf die das Handy gelockt ist.

    Besser, Du fragst hier im Forum per PN an, nicht jeder schaltet ICQ an. Ich z.B. max zweimal im Jahr ...

    Da er - wie oben beschrieben - vom Handy gelöscht ist, kommt der NIE wieder.

    Du könntest in England noch anfragen, ob sie Dir den Entsperrcode schicken, dann wäre Dein Handy auch permanent entsperrt. In Deutschland kannst Du http://www.faq4mobiles.de/forum/pro...en-legal-beim-provider-entsperren-lassen.html und das kostenlos, keine Ahnung, ob das in England auch möglich ist.
     
  12. Turrican2k

    Turrican2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, habe mein Handy heute von Jomafi zurückerhalten und ich bin sehr zufrieden, ist nur zu empfehlen! Ging alles sehr schnell und der Preis war auch gut. Also vielen dank nochmal.
     
Die Seite wird geladen...