Sonstige Sony Ericsson K800i - Wie Meldung "Richtige Sim-Karte einlegen" wegmachen?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Bubby97, 12. Nov. 2010.

  1. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, wie der Titel schon sagt habe ich ein Problem mit meinem K800i & zwar das es bei jeder Karte die ich bis jetzt ausprobiert habe die Meldung bringt: Richtige Sim-Karte einlegen.
    Ich habe im Service Menü unter Sim lock geschaut und alles ist offen und auf 5 bis auf Network.Das ist geschlossen.
    Wie kriege ich das weg ?
     
  2. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Das einzigste Produktive, das ich gefunden habe, ist dieses Zitat hier:
    Hat das Handy aber bereits CID53, ist man auf den JD-Flasher + einen Java Exploit angewiesen.

    Hier wird auch kurz eine SIM-Karte (auf die das Handy gelockt ist) benötigt, um das Handy komplett zu starten.
    DB2020 CID53 Patchen mit dem JD-Flasher

    Mein Problem ist, dass ich keine Orginal Karte habe & auch nicht weiß welche oder ob eine geht.

    €dit: Legales entsperren, werde ich versuchen, doch ich bin mir nicht sicher ob das Handy 2 Jahre alt ist, aber da es ein K800i ist kann ich davon ausgehen.

    €dit2: Habe es unter Vodafone (D2) versucht & ich bekomme nach dem eingeben meiner IMEI-Nummer die Meldung das ein Entsperrcode existiert...

    €dit3:Das Handy hat CID53 & ich hab es bereits versucht durch flashen wegzurkriegen.
     
    #3 Bubby97, 12. Nov. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. Nov. 2010
  3. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Da Du nur die 5 beim Netzwerk hast ist es wahrscheinlich, daß Du jede beliebige SIM-Karte des Providers (E-Plus, O2, T-Mobile oder Vodafone) nehmen kannst. Hast Du mal Karten von allen Providern ausprobiert? Ggf. mußt Du mal kurz die SIM-Karte vom Kumpel/Kollegen/Schulkameraden ausleihen. Dieser Unlock ist aber nicht permanent! Wenn Du einen Freischaltcode vom Provider bekommst, dann ist der permanent, d.h. nach Neuaufspielung der Firmware kannst Du jede SIM-Karte nutzen.

    Es gibt noch eine Alternative, die ist aber NICHT kostenlos: Omnius.

     
  4. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Habe bereits o2, vodafon & T-online ausprobiert....Keine hat geklappt.Und kostenpflichtig möchte ich es nicht unlocken.Ich bin sicher das geht anderst...
     
  5. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Ja, frag beim Provider an, wie gesagt, nach 2 Jahren geht's kostenlos. Ansonsten CID und Firmware-Version herausfinden und temporär per Patch den SIMLock entfernen. Aber dazu brauchst Du eine funktionierende SIM-Karte. Solltest Du die nicht haben/finden und das Handy ist noch keine 2 Jahre alt gibt es keine kostenlose Möglichkeit, den SIMLock zu entfernen.
     
Die Seite wird geladen...