Sonstige Sony Ericsson K800i - Nach Werkseinstellungen keine Icons mehr

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von cyklobs, 9. Aug. 2011.

  1. cyklobs

    cyklobs Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem K800i und zwar habe ich gestern das Handy auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, nur
    habe ich ein Flahmenü drauf gehabt. Wenn ich jetzt das Handy starte sehe ich nix sprich keine Icons etc. Ich komme aber auch irgentwie nicht mit dem SE-Tool ins Handysystem um das Menü wieder neu einzuspielen.Ich weiß das ich es mit einem Tool mal gemacht habe (Acustik und auch das Menü) wo ich ins Handymenü rein kam System/tpa,etc.Das wurde dann per
    drag and drop in Handy gezogen. Hoffe ihr könnt mir helfen :D

    MFG
     
    #1 cyklobs, 9. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2011
  2. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
  3. cyklobs

    cyklobs Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Flash CID detected:52
     
  4. cyklobs

    cyklobs Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    das Programm hatte ich auch schon genommen.Damit komme ich aber auch nicht ins Handysystem.Ich hatte es vor "langer" Zeit mal mit einem Prog gemacht (das auch von hier war) wo die Dateien nur reingezogen wurden.Damit machte ich das Betreiberlogo weg (XMTL-Datei oder so), habe das Handy lauter gemacht und das Menü geändert.Das Programm such ich.

    ps.hab jetzt zwar das Menü wieder aber "fehler in der Konifguration.Netzbetreiber oder Service-Center anrufen" steht jetzt auf dem Display
     
    #5 cyklobs, 9. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2011
  5. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Dann hast Du nicht finalisiert, d.h. die Customfiles übertragen. Lies Dir bitte GENAU Punkt 3. der weiter oben verlinkten Anleitung durch!
     
  6. cyklobs

    cyklobs Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    #7 cyklobs, 9. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2011
  7. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Du hast es vorher umgepackt? Denn nach dem Runterladen ist es ein paßwortgeschützte Datei, die SETool2 Lite nicht flashen kann ... Du hast also Punkt 3. immer noch nicht GENAU gelesen, obwohl ich Dich darauf hingewiesen hatte.
     
  8. cyklobs

    cyklobs Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    ja so wie in der Anleitung : per RAR als Zip gepackt.

    wenn ich wüßte wie das andere Programm heißt probier ich es damit mal, denn das war einfacher und schneller gewesen.
     
    #9 cyklobs, 9. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2011
  9. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Hättest Du richtig umgepackt, dann wäre Dein Handy jetzt finalisiert. Du hast 2x tpa im Pfad drin, darum geht das nicht.

    Wegen der gesuchten Software schlage ich vor, Du schaust mal in den Sony Ericsson Einsteigerlinks und Index der FAQ und Anleitungen nach unter dem Punkt "Dateiübertragung". Dort sind alle Programme aufgelistet, mit Denen Du Dateien auf Sony Ericsson Handys flashen kannst. Beachte aber, daß nicht alle Programme für alle Handys geeignet sind! Dein K800i ist ein DB2020 Handy.
     
  10. cyklobs

    cyklobs Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    jepp hab ich grad mitbekommen.Danke trotzdem, jetzt gehts.Nur leider ist das Programm soweit ich aus der Bildvorschau entnehmen kann
    nicht dabei oder ich bin blind :) Das war genauso aufgebaut wie das SE-Tool nur das auf der rechten Seite eine Spalte war mit den
    einzelnen Ordnern vom Handy und nach der Dateiübertragung musste man es speichern oder so jedenfalls absichern.Denn das nahm ich auch um den Lautsprecher per Acustikdatei lauter zumachen und halt die Menüicons zuübertragen.
     
  11. master007

    master007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    31
    Ich nehme stark an du suchst das Programm XS++3.1, sollte aufjedenfall in der Downloadbase vorhanden sein.
     
  12. cyklobs

    cyklobs Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich schon gehabt, oder muss ich noch extra was drücken damit ich die Ordnerstruktur vom Handy sehe ? Denn die Spalte mit den Ordnern kann ich nicht sehen.
     
  13. master007

    master007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    31
    Wenn ich mich recht erinnere funktioniert das mit dem "fsx" Button.

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
Die Seite wird geladen...