Sonstige Sony Ericsson K800i - Debranding fehlgeschlagen trotz Tutorials, was nun?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von kflux, 10. Jan. 2012.

  1. kflux

    kflux Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,

    ich habe folgendes problem. ich habe ein simlockfreies T-Bobile gebrandetes k800i und wollte es debranden. nach langem studium der diversen großartigen how-to's in diesem forum bin ich wie folgt vorgegangen:

    - CID49 auf CID52 per SEtool2 lite geändert (hat funktioniert)

    - K800_R8BF003_Generic_RED52 firmware hier aus dem forum heruntergeladen
    - K800i R1GB001 Generic CID49 RED customfiles hier aus dem forum heruntergeladen
    - beides mit SEtool2 lite geflasht (hat funktioniert)

    nach einschalten des k800i begrüßte mich die meldung "Richtige SIM einlegen" - also dachte ich mir, anscheinend war das telefon mal gesimlockt und da aufspielen der neuen firmware hat das wieder aktiviert. also folgte ich den weiteren tutorials zum patchen bzw. simlock patch generieren...und tat folgendes:

    - mit qamaker einen "quick access" patch generiert und wie hier beschrieben gepatcht (hat funktioniert)
    - mit SIMLockPatchGen wie hier beschrieben einen unlock-patch generiert und dann via "quick access" auf das telefon gepatcht (hat funktioniert)

    ich habe mein telefon angeschaltet und leider bekomme ich immer nur die nachricht "Fehler in der Konfiguration. Netzbetreiber oder Service-Center anrufen"

    nach weiterer recherche habe ich gelesen, dass das oft kommt, wenn man vergessen hat mit den customfiles zu finalisieren. also habe ich das noch einmal gemacht - wieder die selbe nachricht. ich habe die ganze prozedur sogar nochmal komplett wiederholt - wieder das selbe...

    was mache ich falsch??? bitte helft mir!
     
  2. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
  3. kflux

    kflux Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    leider sagt mir SEUS "The installation failed" und dass ich checken soll, ob die batterie voll ist. das ist sie...

    und nu?
     
    #3 kflux, 10. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. Jan. 2012
  4. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
  5. kflux

    kflux Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich merke gerade ,dass ich trotzdem angerufen werden kann. scheint also ein fehler im filesystem zu sein.
     
  6. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
  7. kflux

    kflux Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke, ragalthar, für den tipp mit wotan. das upgrade und debranding hatte problemlos geklappt. das k800i war allerdings weiterhin wie erwartet gesimlocked.

    ChipID:9900,EMP protocol:0301
    PHONE IS RED RETAIL PRODUCT
    FLASH CID detected:52
    Speed:921600
    Flash ID check:897E
    Flash props sent ok
    OTP LOCKED:1 CID:49 PAF:1 IMEI:xxxxxxxxxxxxxxx CERT:RED
    FLASH CID:52 COLOR:RED

    Model:K800i
    MAPP CXC article: R8BF003 prgCXC1250210_GENERIC_WI
    MAPP CXC version: R8BF003
    Language Package:EUROPE_2
    CDA article: CDA102511/4
    CDA version: R11A
    Default article: cxc1250490
    Default version: R1GB001

    Network LOCKED
    Operator: 204-16



    --- Edit ---

    so es hat endlich funktioniert!

    benutzte firmware: K800i Firmware R8BF003 GENERIC EU2 RED52

    1. SEtool2 lite, k800 ausgewählt, DB2020 bypass aktiviert, .mbn und .fbn geadded, unter MISC quick access patch hinzugefügt, "FLASH"
    2. SEtool2 lite, k800 ausgewählt, "use quick access patch" aktiviert, unter MISC den unlock patch hinzugefügt, "Write SCRIPT"
    3. SEtool2 lite, k800 ausgewählt, unter MISC passendes Customfile (danke Alector) (erst unzipped und tpa folder neu gepackt) tpa.zip hinzugefügt, "FLASH"
    4. SIM eingelegt, telefon gestartet, ALLES GEHT!

    :goofy:
     
    #7 kflux, 11. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. Jan. 2012
Die Seite wird geladen...