Sony Ericsson Testbericht Sony Ericsson F100i aka Jalou - Kurzer Testbericht

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von BlackMiKe, 16. Okt. 2009.

  1. BlackMiKe

    BlackMiKe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2007
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, ich hab seit gestern das Jalou bzw. F100i, hier einige erste Eindrücke:


    + Edles Design
    + Display kann als Spiegel benutzt werden, durch eine Taste lässt sich das Display auch abschalten
    + klein, kompakt und leicht
    + Tastenfeld schön griffig(matt)
    + Rufannahme/abwahltaste groß
    + klares informatives Außendisplay (welches bei aufgeklappten Display aus ist)
    + guter Klang für so ein kleines Handy (u.a. besser als das SE W890i) (über Headset wie auch Lautsprecher)
    + zum einlegen der MircoSD muss der Akku entnommen werden (kann somit nicht rausfallen)
    + integrierte Facebook Application

    - keine Walkmantaste oder Kamerataste, somit Fotos nur bei aufgeklappten Display
    - durch den Spiegel wirkt das Display etwas grau
    - zum einlegen der MircoSD muss der Akku entnommen werden (nerviges Hany an/aus)
    - "Read" im A2 Uploader funktioniert nicht
    - integrierte Facebook Application startet beim Handystart mit
    - Videoleuchte ist mehr ein Scherzartikel, evtl. durch veränderte Menu.ml ansteuerbar


    Hoffe das mit der "Read" Funktion im A2 Uploader wird bald behoben.
    Außerdem ist das Systemmenu anders gestaltet, jetzt nicht mehr in Tabs sondern als Liste, ansonsten alles wie beim alten geblieben. Bilder/Videos kommen noch.
    Systemschriftart habe ich schon auf Segoe UI ändern können, Flash Themes funktionieren auch wie gewohnt, ist auch gut so, finde die neuen Icons einfach nur hässlich.
    Zum Schluss: Endlich ein Klapp-Handy das mir gefällt: Gesehen, gekauft, Preis war erstmal egal :D Bin aber sicher bei 189 Euro (MediaMarkt, Alexa, Berlin) wird es sicher noch günstiger.

    Nachtrag: Grad bei SE was von Videoleuchte gesehen ... ist ein winziges Lämpchen das kaum Licht bringt.
     
    #1 BlackMiKe, 16. Okt. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16. Okt. 2009
  2. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.000
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank für deinen Bericht.

    Der A2Uploader kann zurzeit noch keine Dateien bei DB3200 CID53 auslesen.
     
  3. BlackMiKe

    BlackMiKe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2007
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    also ich "spiele" sehr oft am Handy rum, finds einfach toll naja, der Akku hält recht gut und lange, außerdem wird man nach dem Laden und dem Abziehen des Kabels freundlich drauf hingewiesen das Ladegerät auch aus der Steckdose zu ziehen um Strom zu sparen.
     
Die Seite wird geladen...