Allgemein SMS-Wiederherstellung bei Nokia?

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von MaryJay, 8. Mai 2011.

  1. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß nicht, ob ich im richtigen Forum bin, wenn nicht bitte verschieben.
    Ich habe mein Handy mit der Heloox-Anleitung gehakt, um meine SMS, wie in folgendem Link beschrieben, wieder herzustellen http://www.faq4mobiles.de/forum/nok...le-sms-verschwunden-wie-wiederherstellen.html.
    Dort steht, dass man auf den Ordner C:Private zugreifen muss um sich einen Ordner rauszukopieren. Hat alles super geklappt, nur was mache ich nun mit diesen Dateien aus dem Ordner? Man kann die Sms ja nicht wieder auf dem Handy herstellen, aber wie und wo kann ich sie mir dann anschauen? Ich danke euch im Voraus.
     
  2. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst sie jetzt ufm PC lesen! Auf PC übertragen und lesen!

    mfg
     
  3. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    mit word oder was? er fragt mich immer mit welchem programm ich die dateien öffnen möchte...
    warum sind die sms außerdem ich ordner unterteilt die a, b, c, d, usw heißen?
    und was ist wenn selbst dort nicht mehr alle sms vorhanden sind? kann man da noch irgendwas wiederherstellen?
    das problem ist nämlich, dass ich, wenn ich auf E:\ umstelle ca. 900 sms im eingang habe, auf C:\ nur die ich in den letzten tagen geschrieben habe. die man E sehen kann, sind aber nachrichten, die ich eigentlich schon gelöscht hatte. es werden nachrichten bis zum 21.10.2010 angezeigt. alle anderen danach (ca. 2000) werden auf dem handy nicht angezeigt.
    und was ist eigentlich mit fotos? kann man die dann auch sehen`?
     
    #3 MaryJay, 9. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2011
  4. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Also was gelöscht ist gelöscht, das kann man nicht wiederherstellen, das muss dir klar sein, bei Fotos usw. kann man das mit eine Recovery Tool, aber das kann auch schwer sein und mit etwas Glück bekommt man die wieder.

    Was die Ordner angeht(a,b,c usw.)das wird halt so gemacht durchs System selbst. Und ja die kannst du mit dem Editor öffnen und lesen!

    mfg
     
  5. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antworten.
    Das Problem ist, ich habe die Sms nicht gelöscht. Mein handy war abgestürzt und alle sms waren weg. wenn ich nun den speicherort verändere von c auf e, dann sind bei c die aktuellen und auf e sind sms, die ich schon lange gelöscht habe. es sind sms bis zum datum 21.10.10. sms von danach sind keine mehr vorhanden. also waren sind sms auf dem handy, die ich schon gelöscht habe und die anderen sind verschwunden? verstehe das nicht. es werden auf e auch nur noch 900 sms angezeigt, von ursprünglich 3.000.
    das wiederherstellungstool... geht da ontrack easy recovery, also ein pc programm oder muss das fürs handy sein???
    und kennst du ein gutes programm zum sms sichern bzw. auslesen außer ovisuite? vielen dank
     
  6. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Handyverwaltung - Downloads - FAQ4Mobiles, das sind die die ich Hauptsächlich kenne.

    Das hat das System so gemacht erklären kann ich es dir auch nicht. Übertrage sie dir auf denn PC dann kannst du sie lesen! Mehr geht ja nicht. Was weg ist ist weg.

    Wen du mit Easy Recovery arbeitest, muss das Handy über denn Massenspeicher angeschlossen sein.

    mfg
     
  7. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Also pass auf. Ich glaube, das ist dir passiert:
    SMS auf E: umgestellt und alles dort gespeichert bis 21.10.10, dann wahrscheinlich das Handy per USB im Massenspeichermodus angeschlossen -> damit wurden die SMS automatisch wieder auf C: umgestellt und du hast ab diesem Datum deinen Eingang wieder auf C: gehabt. Dadurch dachtest du, diese älteren SMS wären gelöscht.
    Dein Handy ist abgestürzt? Und dann? Hard Reset durchgeführt?
    Das löscht alles auf dem internen Speicher (C: ). Damit wäre erklärt, warum du zwischen dem 21.10. und dem Absturz nichts mehr gespeichert hast.
    Gelöschte SMS auf dem Handy intern (C: ) sind definitiv gelösch! Auf der SD Karte eventuell durch recovery tools wiederherzustellen, aber mach dir da allerwenigste Hoffnung (trifft auf deinen Fall auch nicht zu).
     
    #7 peterleinchen, 9. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2011
  8. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo peterleinchen,

    danke für deine ausführliche Antwort. Wäre schön, wenn das die Lösung wäre, aber nein. Habe meine Sms seit je her auf E gehabt. Hatte das Handy zwischendrin nicht am PC, hatte die SD Karte auch nicht draußen.
    Hard Reset???? Habe ein paar Sms geschrieben, das Handy war überlastet, ist abgestürzt, dann habe ich den Akku rausgenommen, wieder reingetan und das Handy ging wieder. Dann waren alle SMS auf 0! Eingang Ausgang etc.
    Dann bin ich darauf gekommen, mal auf E umzustellen und siehe da 900 Sms waren wieder da - bis 21.10.2010
    Stellte ich nun wieder auf C um, waren eben nur die aktuellen da, welche ich den letzten Tagen geschrieben habe.... Verstehe das nicht.
    Ist Akku rausnehmen ein Hardreset? Sorry für die blöde Frage, aber habe bislang mit dem Ding nur telefoniert und eben massig Sms geschrieben und mich weniger mit Haken etc. beschäftigt. Würde mich nochmal über eine Antwort freuen.
     
  9. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Nein.
    Hardreset bezeichnet das Zurücksetzen auf den Werkszustand inkl. löschen der Benutzerdaten.
     
  10. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Dann befürchte ich einen Dateisystemfehler auf der SD Karte beim Absturz. Ist eigentlich selten, kann aber passieren. Vor allem, wenn grad (schreibend) drauf zugegriffen wird. Sonst kann ich mir das nicht erklären. Eventuell hätte man die von der SD Karte wieder herstellen können. Aber da wäre ich wahrscheinlich auch gescheitert, vor allem bei der "übersichtlichen" hexadecimal-orientierten Dateistruktur des Message Ordners.
    Aber da du eh schon wieder auf die Karte geschrieben hast, vergiß deine alten SMS. Seh ich kaum noch Chancen.

    Die SMS (sowie emails) sind übrigens einfachst mit einem Texteditor (notepad) zu lesen.

    Und deine Frage bzgl. der Fotos: die sind natürlich auch auf der SD, wenn das so eingestellt ist bei der Kamera-Applikation. Je nach Modell auf E:/Kamera Foto DCIM oder ähnlichem Ordner. Sonst auf C:
     
  11. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich bins erneut. Habe mit Ontrack Easy Rec. Prof mal versucht meine Daten wiederherzustellen. Bei der normalen Wiederherstellung zeigt er mir nur die Daten an, die momentan auf meinem Handy sind, bei der RawRecovery (also Dateiwiederherstellung ohne Dateisystemstrukturinformationen) erhalte ich ca. 4000 Dateien. Davon sind ca. 3700 DBF. - Dateien. Können in diesen Dateien SMS sein oder was sind das für Dateien (Ja klar, data base file) aber was ist dort drin? Das Prob ist, dass ich mir bereits mehrere Dbf Viewer runtergeladen habe, aber entweder sehe ich nix, hyroglyphische Zeichen, man verlangt ein Passwort oder sonst was (Mit Word, Excel, Access und Konsorten gehts auch nicht). Habt ihr einen Tipp? Kann ja nicht seien dass die knapp 4000 Dateien alle kaputt sind. Danke vorab.
     
  12. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    weiß denn keiner was???
     
  13. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke da wird nicht viel bei rumkommen, nach meiner Erfahrung finden diese Programme im Raw-Modus nur Müll... diese 4000 Dateien sind mit Sicherheit gar keine ;)
     
  14. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Da hab ich auch schlechte erfahrung gemacht, nur Müll zurück bekommen. Bilder gelöscht, wiederherstellung, ergebniss= paar Fotos waren okay, alle anderen wieder gelöscht, Format 320x240 nichts konnte man erkennen.

    Mfg
     
  15. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich nochmal, gleiches Problem. Ich verstehe einfach nicht, warum mir sowohl im SmsEingang als auch im Ausgang Sms bis zum 21.10.2010 angezeigt werden. Alle danach sind weg und dann gehts erst wieder weiter ab April 2011. Wo sind die Sms dieser 7 Monate hin? Können doch nicht einfach weg sein. Hat die Sim ein Problem? Die Micro SD (wobei ich die schon überprüft habe, wurde nix gefunden) oder habe ich ein Virus auf dem Handy? Bin für weiter Lösungsansätze sehr sehr dankbar.

    Habe mein Handy übrigens gehakt. Wenn ich es an den PC anschließe, werdenn übrigens nur 137 dateien im sms ordner angezeigt. wenn ich es per ovisuit oder mobile master anschließe sind es ca. 2000 stück. diese werden auch auf dem handy angezeigt. warum er bei e: private nur so wenige anzeigt, verstehe ich auch nicht....

    Mir ist gerade aufgefallen, dass diese 2000 sms in c abgelegt sind. hatte aber immer auf e gespeichert. verstehe ich jetzt gar nicht. bin voll überrascht. wenn ich auf e umstelle sind alle sms seit dem absturz da, sind ca 60 stück. das handy macht mich verrückt.
     
    #15 MaryJay, 15. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
  16. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Peterleinchen, keine Ahnung ey. ich bin noch am verzweifeln. war fest davon überzeugt immer alles auf e gespeichert zu haben, wusste gar nicht, dass mehr als 2000 sms auf c passen. whatever wurde der speicher scheinbar bei einem absturz umgestellt. aber das kann echt nicht sein, habe das handy seit 12/09 und alle sms von 12/09-21.10.10 sind auf c und auf e sind auf einmal nur die aktuellsten (also die seit dem letzten absturz). wo ist alles dazwischen? wenn sich der speicher ab dem 22.10.10 auf e umgestellt hat, müssten die sms doch dort sein, wenn ich den speicher umstelle oder auslese am pc. aber nix da. alles andere wie bilder, musik etc. sind doch auch noch auf e. bin echt am verzweifeln. irgendwie muss ich die doch wiederbekommen können. lese mich schon seit wochen durchs netz, hacke mein handy und und und. habe echt nicht so die ahnung davon... hoffe irgendwer hat noch n brauchbaren tipp. vielleicht du peterleinchen?
     
  17. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Irgendwie passen deine Angaben jetzt auch nicht mehr zusammen und ich bin ebenso verwirrt.
    Erst alles auf E, dann aber jetzt doch 2000 SMS auf C ... ???

    Versuch mal bitte zu rekonstruieren und chronologisch zu sortieren.
    Aber ich denke, durch das Umstellen von C auf E oder umgekehrt (beabsichtigt/unbeabsichtigt), ist hier viel Verwirrung entstanden.
    Und möglicherweise durch den Absturz sind dir die SMS gelöscht worden. Sollten diese zu diesem Zeitpunkt auf C gewesen sein, dann sind sie definitiv weg.
    Aber versuch das erst mal zu sortieren...

    Der Speicherort wird vom S60 automatisch wieder zurück auf C gestellt, wenn das Handy als Massenspeicher an den PC gehängt wird. Und ab da wird wieder auf C gespeichert.
    Der Automatismus des Kopierens aller SMS wird einem leider nur beim allerersten Mal angeboten.

    Sieh auch hier:
    http://www.faq4mobiles.de/forum/nok...x6-mitteilungsspeicher-dauerhaft-aendern.html
     
    #18 peterleinchen, 15. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2011
  18. MaryJay

    MaryJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Tach Peterle ;-) danke schon mal vorab, dass du mir versuchst zu helfen und dich meiner sache annimmst :)

    Ausgangssituation: Meiner Meinung nach, habe ich alle Sms seit je her (oder sagen wir mal seit ich das handy n monat besessen habe) auf E gespeichert. Mir war bislang nicht bekannt, dass sich der Speicher automatisch umstellt, wenn ich das Handy im Massenspeicher an den PC anschließe. Habe ich mit Sicherheit des öfteren Mal gemacht, aber ist schon Monate her (also Monate bevor es abgestürzt ist). Danach hat sich aber nie was geändert. Also alle Sms wurden normal angezegt.
    Ich hatte vor dem Crash ca. 2500 Sms im Eingang und 999 im Ausgang (mehr geht im Ausgang nicht).
    Das Handy war mit den vielen Sms schon überlastet. Das Nokia ist schon öfter abgestürzt, wenn z. b. jemand anruft oder manchmal ist es einfach aus, wenn ich es aus der Tasche hole. Dann gebe ich meine Pin ein und die ist natürlich immer 3 Mal falsch, also die Puk, alles ok, neue Pin, wieder falsch, erneut die Puk, so geht das manchmal 5 mal bis es wieder funktioniert. Das stört mich nicht weiter, aber deutet vielleicht auf einen generellen Fehler hin? Habe seit ich das Handy besitze nie ein Software Update gemacht.
    Zum Crash: Ich war mit mehreren Leuten gleichzeitig am Schreiben, auf einmal hängt sich das Ding auf. Nix ging mehr, kein Affengriff oder sonst was. Also Akku raus, wieder rein, 20 mal Pin und Puk eingegeben und der Ein- und Ausgang zeigt 0 Sms an. Schock. Kurz nachgedacht, Speicher auf C umgestellt, siehe da ca 900 Sms im Eingang (bis zum Datum 21.10.10) und 999 im Ausgang (bis Datum 21.10.10). Beim Ausgang kommt das schonmal gar nicht hin, das Handy speichert doch max. 999 und nach dem 21.10.10 habe ich mindestens weitere 999 Mitteilungen geschrieben... schon komisch. Warum genau dieses Datum?
    Habe seitdem nix am Handy verändert, keine Werkseinstellungen hergestellt oder sonst was. Wenn ich wieder auf E umstellte blieb es bei 0 Sms, natürlich sind mittlerweile wieder ein paar Sms auf E. Ich weiß, blöd, dass ich Sie überschrieben habe. Aber man kann auch überschriebene Dateien wieder herstellen. Und, wenn überschreib er ja nicht alles, außer er hat jetzt den Index überschrieben. man man man
    Ist es jetzt besser geordnet? Bin selbst etwas durcheinander gekommen.... Jetzt ne Idee? Danke vorab.

    Ach und nochwas. Ich habe ca 4000 Daten wiederherstellen können, die in einem Format DBF. angezeigt werden. Leider kann ich Sie mit nix öffnen....
     
  19. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    Also so wie du es jetzt schreibst, befürchte ich einen Datenverlust auf der SD Card bzgl. eines Indexes.
    Wahrscheinlich kombiniert mit einer automatischen Zurückstellung auf C und Überschreiben der Daten auf E.

    Damit erkläre ich mich für ratlos und würde dir empfehlen, dich damit anzufreunden, deine alten SMS abschreiben zu müssen. Denn wenn du schon wieder auf E geschrieben hast, ist es eh fraglich, was man noch finden/retten kann.
    Sichere dir die gefundenen/wiederhergestellten Dateien auf dem Rechner und öfnne/lese sie mit notepad oder notepad++. Du wirst wahrscheinlich einige Texte wiederfinden. Aber eine vollständige Wiederherstellung sehe ich (leider) nicht.
     
Die Seite wird geladen...