Xperia mini pro Sk17i - Wie O2 Software raus?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von sinosita, 28. Juli 2012.

  1. sinosita

    sinosita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Apr. 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vor einiger Zeit hatte ich hier schon mal nette Hilfe wegen einem Nokia N97.

    Jetzt bin ich wieder zurück zu Sony Ericsson (Xperia Mini Pro sk17i) und brauche mal wieder Hilfe... Verstehe leider das ganze Fachchinesisch nicht so (rooten modden flashen was weiss ich... :D )

    Das Mini Pro hat keinen Simlock (soviel versteh ich dann doch ;o) ), aber da ist die O2 Software drauf, die mich ziemlich nervt. Wie kann ich die Software runterschmeissen und die Originalsoftware von Sony Ericsson raufbekommen?

    Auf was muss ich achten? Kann ich die Apps, die ich auf der SD Karte habe dann spáter weiter benutzen? (oder gehen Daten verloren?)

    Ich weiss nicht, ob das auch so ist wie beim Nokia N97... Wichtig ist mir, die Sprachpakete English/Spanisch/Deutsch zu haben. Die sind ja beim Sony mit O2 jetzt drauf... (Beim Nokia musste ich ja dazu den Produktcode ändern...)

    Wo finde ich eine gut verständliche Anleitung - Schritt für Schritt - für mein Vorhaben und auf was muss ich sonst noch achten? Vielen Dank für Eure Hilfe !
     
  2. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,
    um System-Apps (wie die von o2) deinstallieren zu können, brauchst du root, also die Zugriffsberechtigungen auf das interne Dateisystem.
    Am einfachsten ist es, das Rooten mit http://www.faq4mobiles.de/android-f...ete-per-klick-rooten-inkl-videoanleitung.html durchzuführen.
    Hast du einmal root, kann man die Apps mit geläufigen Dateimanagern deinstallieren.

    Apps kannst du mit Titanium Backup (im Play Store herunterladbar) komplett mit den dazugehörigen Daten sichern und später auch wieder wiederherstellen. Alledings muss das Handy gerootet sein, damit Titanium Backup funktioniert.
     
  3. sinosita

    sinosita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Apr. 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für die Antwort... Also wenn ich das richtig verstehe, kann man dann nur einzelne Apps deinstallieren.. Bleibt da nicht noch "Restmüll"? Ich dachte eher an sowas ähnliches wie ein "format C:/" und dann die Original Software von SE drauf..?
    Aber wenn das nicht gehen sollte, versuch ich's mal mit SuperOneClick.. Was wäre ein geläufiger Dateimanager? Sorry, ist mein erstes Android :o)
     
  4. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Astro Dateimanger ist gut und kostenlos . arbeitet sauber und macht was er soll. Bessere alternative ist natürlich Rootexplorer aber der kostet und braucht ,um alles machen zu können, Rootrechte
     
Die Seite wird geladen...