X6-00 Simkarte wird nicht mehr erkannt !

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Drössiger, 6. Feb. 2015.

  1. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Hallo! Habe zwei X6-16GB, aber eines der beiden loggt sich nicht mehr ein.
    Beide Sim-Karten mal getauscht. In dem Einen funktionieren beide, in den Anderen beide nicht.
    Liegt also nicht an der Sim-Karte oder dem Provider, sondern am Gerät würde ich sagen.
    Sonst funktioniert das X6 aber ganz normal, außer das mir der "Einstellungs"-Button fehlt, aber der fehlt schon länger.
    Zum Einstellen gehe ich einfach über den "Hilfe"-Button und klicke da auf "Einstellungen".
    Auf dem Handy-Display erscheint beim Rumprobieren der Text "Kein Netzempfang" und/oder "Nur Notrufe erlaubt".
    Hat einer einen Tipp für mich, außer Handy wegwerfen?:(
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    was genau hast du installiert oder gemacht ?

    Das Gerät schon mal zurückgesetzt auf Werkseinstellungen ?

    mfg
     
  3. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Habe eine 9Cent-Prepaid-Karte von blau.de reingemacht und eine Internet-Option für 1GB mitbestellt. War mir aber nicht genug und deshalb die Internetoption wieder abbestellt und danach habe ich einfach die Internetverbindung des Handy's mit dem Laptop unterbrochen, ohne mich auszuloggen. Da ich aber schon öfter beim Surfen mit dem Laptop übers Handy aus Versehen mal das Verbindungskabel raus zog und dabei nix passierte, außer das die Verbindung abbrach, habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht. Aber seitdem macht mein Handy halt Zicken.
    Ohne erkennbaren Grund, das Handy liegt nur auf dem Tisch rum, ist plötzlich eine Verbindung mit dem Provider da und dann ist sie einfach wieder weg.
    Habe aber gemerkt, das wenn ich auf den unteren mittleren Knopf drücke und ins Menü komme, baut sich eine Verbindung auf und die hält dann eine Weile, bis sie einfach wieder so verschwindet.
    Noch eine, vielleicht unwichtige, Info. Am gleichen Handy meiner Frau ist links unter der Netzstärke-Anzeige nicht nur der Schriftzug 3.5G, sondern auch immer noch das Zeichen für Verbindungen, also die zwei waagerechten Balken.

    Mit den Werkseinstellungen habe ich es noch nicht probiert. Wo finde ich das denn? Das Menü ist sehr umfangreich.

    Weiß nicht, ob ich es schon erwähnt habe, aber meine Sim-Karte funktioniert im Handy meiner Frau, aber ihre nicht in meinem Handy. Liegt also nicht an meiner Sim-Karte, sondern an meinem Handy.
     
  4. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    Findest in den Einstellungen -Telefon oder einfach *#7780# über den Dailer eingeben und die grüne taste drücken dann wird das Gerät zurückgesetzt ohne Datenverlust nennt sich Softreset !

    mfg
     
  5. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Jo, danke, aber da mein Handy, warum auch immer, nach rumspielen im Menü und löschen einiger nicht kategorisierten Zugangspunkten, plötzlich wieder funktioniert, werde ich das mit den Werkseinstellungen erst noch mal lassen.
    Mit "rumspielen" meinte ich das erneute Aufspielen der Provider-Einstellungen, welche man bei einer neuen Sim-Karte immer per SMS bekommt. Dann noch Klingeltöne geändert und alle sonstigen Einstellungen mit denen, von dem gleichen Handy meiner Frau verglichen. Aber die waren alle gleich.
    Aber eine Frage ist mir noch nicht klar.
    Warum sind beim gleichen Handy von meiner Frau unter der Netzanzeige und unter dem Text 3.5G immer zwei waagerechte Balken (Internetverbindungszeichen?) und bei mir nur manchmal, zum Beispiel beim online-navigieren.
    Bedeutet das nicht, das dann eine dauerhafte Internet-Verbindung besteht?
    Meine Frau meint aber, das sie da immer mit "schließen" rausgeht.
     
  6. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    ok wenn es wieder geht dann brauchst nicht zurück setzen ;)

    Ja die beiden Pfeile zeigen eine dauerhafte Datenverbindung an kannst ja auch antippen und nachschauen !

    mfg
     
  7. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Wie soll das mit dem Antippen gehen. Wenn ich da drauftippe, geht nur das Uhrzeit- und Weckermenue auf.
    Kann es daran liegen, das meine Frau Whats Ap installiert hat?
    Und ich habe keine Verbindungsanzeige, weil ich kein Whats Ap (mehr) drin habe?

    Die Verbindung ist wieder mal weg. Aber sobald ich durchs drücken auf die untere mittlere Taste das Menüe öffne, kommt sofort die Verbindung wieder.
    Würde doch mal gerne die Werksteinstellung probieren. Habe nur Angst, das ich dann die Geräte-Pin dazu brauche, um was zu ändern oder zu starten und ich weiß im Moment nicht die Geräte Pin.
    Es ist immer noch die Werks-Pin bei der Auslieferung.
    Wie war die denn nochmal? 1234?
    Brauche die normal nicht, weil ich die Pin-Abfrage deaktiviert habe und nach der Werkseinstellung ist die doch wieder aktiv und dann ohne Pin, sehe ich alt aus.
     
    #7 Drössiger, 7. Feb. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 7. Feb. 2015
  8. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    dann musst bei S605th in das Datenverbindungsmenü gehen dann siehst das auch was Online ist !

    ja WhatsApp hat eine Dauerverbindung aus du installierst einen Hack und machst eine Modifizierte Version von WhatsApp drauf dann kannst das abschalten !

    Welche Firmware Version haste auf dem X6 ??

    mfg
     
  9. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Weiß nicht, was du mit S605th meinst. Bei installierten Programme steht bei mir was ähnliches. S60SOA. Ist es das.
    Firmensoftware ist V40.0.002. Wäre laut Nokia-Suite das neueste.

    Warum muss ich dann zum Lesen der ganzen Beiträge immer den jeweiligen Beitrag anklicken?
    Wieso stehen die nicht einfach untereinander und man kann die schön mit runter- oder hochscrollen lesen?
    Mache ich etwas verkehrt? In anderen Foren ist es nämlich so.
     
  10. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei

    ja war die letzte Fw

    Datenverbindung findest in Menü Einstellungen Verbindungen

    Nexus 5 via Tapatalk HD
     
  11. mja

    mja Guest

    Du hast die letzte aktuelle Firmware auf deinem Symbian S60 5th Handy. Der Werkssicherheitscode ist normal 12345.
     
  12. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Danke. Aber wieso schreibst du was von einem Symbian S60 5th Handy?
    Ich habe ein Nokia X6-00 mit 16GB. Aber das dürfte bei meinem Problem egal sein oder?
     
  13. mja

    mja Guest

    Das ist das Betriebsystem. Es gibt auch z.B. S60 3th, Symbian Anna usw.
    Hier im Forum gibt es viele Beiträge über Symbian.
     
  14. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Ach so, so nennt sich das Betriebssystem.

    Und sagst du mir auch, warum die Beiträge nicht untereinander stehen, um sie zum Lesen einfach runterscrollen zu können?
     
  15. mja

    mja Guest

    Hier: http://www.faq4mobiles.de/anregungen-fragen-lob-and-kritik-zum-forum/ wäre dafür die richtige Ecke dafür.

    ...zu Deinem Problem, ich würd meine Kontakte, Musik, Bilder und Dokumente sichern (Aber keine Einstellungen sichern!!!) dann nen Hardreset machen dann das Teil hacken ( http://www.faq4mobiles.de/nokia-for...okia-belle-bellefp1-refresh-sonyericsson.html ) dann alles wieder draufpacken und gut is...
     
  16. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    So, nachdem mein Handy wieder mal nicht die SIM-Karte erkennt, habe ich inzwischen schon zweimal die Werkseinstellung aktiviert, aber jetzt geht gar nix mehr.
    Links oben, wo die Sendesignal-Balken normalerweise sind, steht da auf einmal auch nicht mehr 3,5G drunter, sondern nur noch so ein Antennensymbol und das Handy sagt mir, beim Rumprobieren, es wäre kein Netz da, obwohl das gleiche Handy von meiner Frau neben dran, volle Senderstärke anzeigt.
    Was nun?
    @mja Das mit dem hacken verstehe ich nicht. Kannst du es mir bitte etwas einfacher erklären? Was ist ein Hardreset?
    Gruß, axel
     
  17. mja

    mja Guest

    Beim Hardreset wird das Teil komplett zurückgesetzt. Alles wird in C: gelöscht. Alle dort abgelegten Daten(Kontakte,Kalender,SMS,....) sind weg, also sichern.
    Hardreset geht mit *#7370# vorher sollte man noch den Massenspeicher (SD Karte und/oder internen Massenspeicher E: und/oder F:) formatieren. Wenn man das alles gemacht hat ist das Teil komplett Werkszustand. Bei der Wiederherstellung dürfen dann keine Einstellungen und Programme wiederhergestellt werden. Über NokiaSuite kann man geziehlt Kontakte,Kalender und Mitteilungen wiederherstellen. Mediendateien kann man einfach via USB Kabel wieder draufkopieren. Apps werden dann wieder normal installiert.
    Hacken tut man Symbian um keine Probleme mit den abgelaufenen Zertifikaten oder mit unsignierten Apps zu haben.

    MfG

    mja
     
  18. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Werde ich mal probieren, schlimmer kann es ja nicht mehr werden.
    Allerdings habe ich die Befürchtung, das meine gespeicherten Navi-Ziel dann auch weg sind.
    Auf der Nokia-Suite kann man ja die Kontakte, die Meldungen, die Musik und die Bilder synchronisieren, aber ob dies auch für die gespeicherten Navi-Ziele geht?
     
  19. mja

    mja Guest

    Du kannst ja die Ziele auf Dein 2tes X6 via "Telefonwechsel" kopieren. Später alles zurück, un jut is.
     
  20. Drössiger

    Drössiger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Telefonwechsel? Wie geht denn das? Habe mal ins Menü reingeguckt und nix gefunden.
    Habe meiner Frau jetzt ein Smartphone gekauft und übernehme ihr "altes" X6. Werde mein Defektes nur noch zum Navigieren im Auto nutzen. Ohne Sim-Karte funktioniert das störungsfrei, ohne ständige Fragerei oder Erinnerungen, wegen Datenübertragung oder Roaming usw...
    Wie bekomme ich denn die Daten aus ihrem X6 in ihr neues Smartphone?
     
Die Seite wird geladen...