Sonstige Siemens Scaleo LI 2642 startet nicht mehr !!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von teleoase, 26. Jan. 2012.

  1. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Ich bräucht da mal Hilfe für dem PC,

    lief bis ca. vor 20 min da schaltet der Monitor ab kein Signal mehr, komisch PC lief noch blaue Lampe am Powerbutton war noch an, also PC ausgeschalten wollte dann PC neu einschalten nix mehr es läuft der Lüfter vom Prozessor und vom Netzteil an wenn ich den Ein/Aus Schalter am Netzteil betätige auf den Front Button reagiert nix mehr, habe auch schon alle Komponenten wie Festplatte,Ram, Grafikkarte, DVD Laufwerk, und USB Karte nacheinander entfernt immer das gleiche Spiel Lüfter laufen an und mehr nicht, bin momentan etwas ratlos !

    Mainboard Neu ECS Elitegroup G31T-M2 V1.0 G31T M2 VGA PCIe16x 2x DDR2 IEEE 1394 i16 vor 2 Wochen eingebaut mit Prozessor Intel Core2Duo 6700 2,66 MHZ Conroe, Ram 2x1GB Kingston Grafik Gforce GT 8800 die drin war !

    Bios auch schon resetet keine Reaktion ??

    Eventuell hat jemand ne Idee !

    mfg
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    wenn du alles Stueck fuer Stueck raus hattest dann ist ja nur noch das Bord oder der Prozessor uebrig.
     
  3. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei Tom,

    ja leider nen Prozessor zum testen hätt ich noch den der eigentlich drin war beim Kauf ein E2140 Pentium DualCore 1,6 GHZ auch Conroe !

    Edit Prozessor eben getauscht keine Reaktion !

    mfg
     
    #3 teleoase, 26. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26. Jan. 2012
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    also Mutterbrett tot :( wenn er auf den Fronttaster nichtmehr reagiert (der wird ja ueber das Board gebrueckt)
    Einzige Møglichkeit wære noch die Stromversorgung per Hand anzuwerfen indem du pin 4 und 14 kurz ueberbrueckst.ATX-Format
    Wenn das auch nicht klappt ist das Board tot.
     
  5. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hattest recht Board tot hab eben das alte wieder eingebaut zusammen geschraubt eingeschalten läuft :mad:

    mfg
     
  6. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    ærgerlich aber normal scheinbar... ich hatte schon einige G31 Boards und die haben nie længer als 1 Jahr gehalten. Ist halt Billigschund. Mein jetziges ist wieder ein G31 weil die anderen Komponenten seltsamerweise immer ueberleben.
     
  7. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    na ja das alte ist das gleiche Board das beim PC Kauf dabei war und das ist länger her als 1 Jahr, hab das auch nur getauscht weil der PC andauernd rumgezickt hat wie startet ned richtig oder Festplatte wurde nicht erkannt usw aber eben mit Vista, hab seit Boardwechsel Win7 drauf mal sehen ob es an Vista lag beim alten Board !


    Edit:

    Könnte es sein das der Prozessor das Board geschrottet hat ?
    Es wäre das einzige Bauteil gegenüber der org. Konfig mit dem alten Board die verändert wurde, Core2Duo 6700 2x2,66 GHZ lief vorher auf einem Asus P5LD2 2 Jahre ohne Probleme !

    mfg
     
    #7 teleoase, 27. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2012
  8. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    eigentlich unwahrscheinlich... wenn ueberhaupt dann gehts andersrum.
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wenn die CPU nicht fürs Board geeignet WÄRE, würde das Mainboard garnicht erst anspringen ;) Selbst bei zu hoher Leistungsaufnahme passiert da nämlich folgendes: nix.
     
  10. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei Proti,

    jo genau das hab ich mir auch gedacht, in der Liste steht die ja drin, aber der PC lief ja mit der CPU fehlerfrei keine Abstürze oder sonstige Probleme, ich hab zwar jetzt nicht genau darauf geachtet wieviel Leistung das Netzteil bringt aber da kann ich ja mal noch schauen !

    Mainboard hat noch Garantie werd mit dem Verkäufer sprechen mal sehen.

    Danke für eure Infos !

    Edit: Netzteil ist ein FSP 350 also 350 Watt müte doch für den Core2Duo 6700 doch eigentlich reichen oder ??

    mfg
     
    #10 teleoase, 27. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2012
  11. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    also ich hab auch ein 350er mit einem Asrock 4core1600Glan Dualcore 2x2,8 2 Festplatten und Geforce9600GT und stromtechnisch noch nie Probleme
     
  12. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    gut hab eine Festplatte SataII eine NVidia Karte und ein DVD/RW Laufwerk sollte dann auch reichen !

    mfg
     
Die Seite wird geladen...