SGH-i550 von T-Mobile - Installation von Navigation möglich?

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von obilaner, 30. Aug. 2008.

  1. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich auf einem T-Mobile Handy fremde Navis zu installieren? Alle Testversionen erkennen das interne GPS nicht, liegt es evtl. an der Firmware? nur die Orginal navi funktioniert, und die zieht ihre Daten ständig aus dem netz! Vielen dank für eure Hilfe
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    Das ist von den Telecomikern so gewuenscht... zieh dir ne freie Firmware drauf und dann funktioniert es auch mit anderer Software.
    Die Telecom Software sperrt alle anderen GPS Løsungen die auf dem Markt sind.

    Meine Meinung ......... behalt ich fuer mich :)
     
  3. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    hi, ist problemlos möglich. ich selber nutze sygic / McGuider auf dem gerät

    funktioniert hervorragend allerdings ist mein Gerät nicht gebrandet....
     
  4. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Woher hast du diese information? ich meine auch irgendwo sowas gelesen zu haben bevor ich mir das Handy zugelegt habe, ist schon ne Weile her

    Welche Soft läuft denn nach dem FW update auf dem Handy? Würde damit Tomtom 6 oder Route 66 M7 laufen?
     
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    Ich wollt mir das Geræt auch kaufen und hatte mich wirklich ausgiebig informiert.
    Und genau dieses Problem gibt es anscheinend bei æusserst vielen gebrandeteten Geræten.
    Siehe verschiedene Foren wie SGH.ru oder Samsug-stuff etc.
    Also keine offiziellen Infos sondern Erfahrungen von Usern.
    Wenn du flashst dann bitte darauf achten:

    Firmwares:
    die ..XX.. und ..XE..Versionen sind freie
    die ..AO.. von o2
    die ..AK.. von T-Mob (abzuraten)
    die ..BU.. von Voda (abzuraten)

    Und danach sollten eigentlich alle Navis laufen die interne GPsse unterstuetzen.

    mvh
     
  6. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Jetzt geht alles ;) MFG
     
  7. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    Darf ich fragen welche Navisoftware es denn jetzt geworden ist ?
     
  8. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  9. Gecko

    Gecko Guest

    #9 Gecko, 31. Aug. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Aug. 2008
  10. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp!
    Spitze!

    MFG
     
  11. NoFace

    NoFace VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
  12. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also ich konnte es jetzt seit über einer Woche testen und mit der aktuellen Firmware bin ich mehr als begeistert und würde es auch nicht wieder hergeben! ich habe noch ein Nokia 6120 classic gekauft das habe ich meiner Freundin geschenkt - Ist kein Vergleich. ich habe auch das Nokia N95 testen können im Mediamarkt und das sieht echt billig dagegen aus!

    zu den Funktionen:
    GPS und Navi geht Problemlos, Satfix garantiert unter 10 sekunden, dh navi anmachen und losfahren.

    Sound: Genial, mit externen Kopfhörern, auch sonst gut

    Kamera: Auch super! gute Bildqualität aber langsamer Autofokus

    Buiseness Funktionen: S60 typisch super Kalender (Benutze ihn jetzt für alles! echt Praktisch)

    Display: Perfekt. Weit besser als das des N95 und des 6120classic



    Und nochmal Pro&Kontra:
    Pro:
    + Echtes Multimediahandy! Alle funktionen die man sich Wünschen kann
    + Gutes, zuverlässiges und schönes Telefon!
    + Trackball ermöglicht nach kurzer Eingewöhnungszeit eine super Steuerung
    + Grosser Speicher (130MB Onboard, SDHC karten werden unterstützt - 4GB gibts zB. für 7€ auf ebay)
    + Professionelle und schöne Optik
    + bessere Spielleistung als das 50MHZ schnellere 6120classic
    + Generell sehr schnell. 350MHZ Prozessor. das n73 hat zB. nur 220 und das n95 etwa 320?

    Kontra:
    - Akkuleistung (ist der grosse Kritikpunkt) nach einem Tag dauerbenutzung ist der Akku leer. (Autoladegerät gibts ab 2,50€)
    - Bisher unterstützen nicht alle Navis das interne GPS! Navigon (kaufver.), Garmin XT (alle) und McGuider laufen ohne Probleme
    - ...diese laufen aber erst wenn man das handy geflasht hat mit neuer Firmware wenn man ein Branding hat
    - Trackball schlecht für Spiele und scrollen in Navi Karten
    - Kein Nokia Zertifikat und der übliche S60 Zertifizierungsmist
    - Keine echte Navisoftware beim Kauf dabei und keine Speicherkarte. Die navi soft die dabei ist zieht sich die Daten aus dem Internet und ist darüber hinaus nur eine Testversion (T-Mobile)
    - keine echte 3D-Engine (zB. für N-Gage Spiele)
    - Navi-Ball wohl nicht jedermanns Ding. Wenn man sich dran gewöhnt ist es aber spitze und aus der Masse ragend und es ist eine Intuitive steuerung

    Alles in allem gebe ich dem telefon eine 2 für die Optik, das "nicht wieder hergeben Gefühl" und die Technik. Es kann und hat alles was man braucht. Internet, kamera, Videokamera, Musikplayer, Speicherriese, Filmplayer, DIVX Player(tauglich), Navigation, Geile Optik, Buiseness Funktionen, kalender Wecker etc die Spass machen, kein gefummel wie bei früheren Handys und ausser den Akku gibts wirklich nichts was mich an dem Handy stören würde oder mir nicht gefallen würde ;)


    Leider muss mn sich Tagsüber den Akku einteilen und das macht weniger Spass. OK man kann schon morgens zur Arbeit NAvigieren, es Tagsüber benutzen und auf dem Heimweg Musik hören ohne das einem das Telefon ausgeht oder so :D - kein Probem. Aber Akkus werden nunmal auch nicht jünger und ich habe jetzt schon nur noch 2-3 balken wenn ich es abends ans Netz hänge und das Teil ist erst eine Woche alt.

    Weiteres Manko: ich frage mich wie das gehen soll wenn der Trackball irgendwann mal Schmutzig wird. Es ist das Prinzip einer Kugelmaus, und die versiffen irgendwann ;)) Austauschen kann man den nämlich nicht
     
    #12 obilaner, 3. Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. Sep. 2008
  13. NoFace

    NoFace VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Wow- Vielen Dank ! Ich lese jetzt nochmal ein paar Testberichte im Internet und dann kauf ich mir das heute Abend auch, finde das nämlich auch sehr gut, nur vom aussehen, hatte noch nie ein Samsung, deshalb die Fragen ;) Ein Spieletyp bin ich eh nicht, darum ist mir das mit dem Trackball egal, wenn irgendwann mal was mit dem ist, dann gehts ja auf Garantie. Hast Du den Akku denn auch korrekt aufgeladen beim 1.Mal (12 Std.) voll entladen und das 3-4 mal wiederholt? Hab das immer so gemacht mit Neugeräten und eigentlich hält mein Akku immer 3-4 Tage trotz Navi,Musik etc. aber natürlich nicht rund um die Uhr ;)
     
  14. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal in meinen Test Thread hier in der Samsung rubrik ich habe mal ein paar Bilder von der Kamera hochgeladen

    Ne zuerst leergespielt muss ich gestehen. Dann nachts ganz normal geladen. Meinst du es liegt daran? ;) Naja man merkt halt extrem wie die einzelnen Funktionen auf den Akku ballern, wenn ich es im Standby halte bleibt der Akku natürlich normal voll. Das Problem mit dem Akku haben aber scheinbar auch andere gehabt, mehr als 5 Stunden Navi iss nicht drin
     
    #14 obilaner, 3. Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. Sep. 2008
  15. obilaner

    obilaner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte mir ja zuerst etwas in der richtung PDA zulegen mit Telefonierfunktion *g* hab mich dann aber doch vernünftigerweise für ein Smartphone in Barren optik entschieden und jetzt muss ich sagen ich vermisse die QWERTZ tastatur nirgends. Das erste mal das ich sagen kann das man ein Handy auch Sinnvoll benutzen kann ohne sich die Finger krumm zu Tippseln. Das Handy und das Betriebssystem sind sehr durchdacht und das merkt man auch im Alltag. Es ist durchweg angenehm als Telefon, Multimediaplayer und auch als Zeitvertreib mit Spielen und Surfen. Der Wecker, der Organizer und die obligatorische kamera sowie die Navi funktion runden das Handy als solches halt noch ab.
     
  16. NoFace

    NoFace VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ja bereits ein GPS am Handy mit dem 6110 Navigator gehabt, wollte mir aber eins kaufen mit besserer Cam. Das 6110 kostet noch über 220,- neu mit 2 MP Cam. Darum kam ich auf dieses hier. Also ich brauch kein richtiges Navigationssystem im Auto da reicht mir das am Handy völlig aus :) Ein KFZ ladekabel kostet ja nicht die Welt wenn man länger fährt.

    Zum Akku - Ich mach das immer so
    Handy-Akku - Tipps und Pflege
     
  17. Oderik

    Oderik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Aug. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wegen der Akku-Laderei: Bei Lithium-Ionen-Akkus muss man sich keine Sorgen machen. Es gibt dort keinen Memoryeffekt, egal wann man wie lange auflädt.

    Mehr zu diesem und anderen Themen rund um Akkus gibt's hier: Das Aufladen von Lithium-Ion-Batterien
     
  18. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch gerade Sygic McGuider (v7.60.731) installiert. Vorher wurde das Handy mit der aktuellsten Firmware geflasht (war ein T-Mob-Brand drauf), noch schnell GPS+ installiert und fertig. Nach ca. 10 Sekunden der erste Satfix. Die Navigation funktioniert tadellos, selbst der Spurassistent macht seinen Dienst klasse! Kann man nur empfehlen! (Besonders nett: "Ihr Ziel befindet sich auf der linken Seite!") :)

    Werde mal versuchen, noch andere Navis drauf zu spielen. Ganz oben steht Nokia Maps 2.0, da Ö-Navi ja noch nicht (vom i550) unterstützt wird und auf die ganzen kostenpflichtigen Navis habe ich keine Lust.

    Kurze Frage: Zieht Sygic McGuider im Hintergrund Daten, sodass evtl. Kosten entstehen?
     
  19. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, möchte nicht pushen, aber:


    Wäre für eine Antwort dankbar! :danke:

    P.S. Ich konnte nämlich nicht feststellen, ob McGuider im Hintergrund eine Datenverbindung aufbaut. :(
     
  20. NoFace

    NoFace VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Nein, zieht es nicht. Außer für GPS+ (falls Du es brauchst für den Satfix) fallen einmallig die Kosten für die Datenübertragung an, die sind aber 10 Tagen brauchbar. Ich nutze es nicht, kann die 40 Sekunden auch warten.
    Hab auch alles andere Navis drauf gehabt. McGuider ist der beste meine Meinung nach
     
Die Seite wird geladen...