Sonstige SGH-E600 Benutzervideos auf PC laden?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von phoniker, 29. Dez. 2008.

  1. phoniker

    phoniker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe noch ein altes SGH-E600, auf welchem noch mir wichtige Videos gespeichert sind (im Menu unter Benutzervideos erreichbar). Benutze PC Studio II via USB Kabel, weder mit PIMS noch mit der File Manager Funktion komme ich beim Telefonspeicher zu dem Benutzervideos Ordner (bzw. eben den Ordner wo die Videos gespeichert sind). Ich habe keine Möglichkeit gefunden an den Speicherplatz der Videos zu gelangen bzw. diese irgendwie auf den PC zu laden. Bitte um Tips, ob es evtl. alternative Software zum PC Studio II (bzw. File Manager) gibt (habe auch PC Studio III ausprobiert, ist mit dem E600 nicht kompatibel), die einen kompletten Zugriff auf alle Ornder des Handys zuläßt. Vielen Dank im Voraus!
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich befürchte das geht beim E600 gar nicht.

    Egal wo man liest, alle haben dasselbe Problem und laut Samsung ist das runterladen der eigenen Videos nicht vorgesehen.

    Die Funktion dient laut Samsung nur dazu, um kurze Videos zu machen und diese per MMS zu versenden.

    Daher fehlt auch diese Funktion in der Software.

    cu
    logofreax
     
  3. phoniker

    phoniker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diese wohl eindeutige Einschätzung, noch eine Frage, wenn ich nun die 4 Videos als MMS auf ein anderes Handy versende, wäre dann vielleicht ein Hernterladen der MMS von einem anderem Handy aus möglich, normalerweise schon, oder?
     
  4. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Das sollte eigentlich funktionieren. Ein Versuch wäre es auf jeden Fall wert.
     
  5. phoniker

    phoniker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo, habe gerade geschaut, das sgh-e600 scheint auch keine Möglihckiet zu haben, die Benutzervideos als MMS zu versenden, auch hier kein Zugriff auf den Ordner (nur wie gehabt Bilder, Sounds). Ich würde gerne wissen, was sich Samsung dabei gedacht hat, die Video-Funktion macht so jedenfalls keinen Sinn. Gibt es wirklich keine andere Software, die auf alles zugreifen kann????????????
     
  6. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Hmm, dann vermute ich mal, dass via Bluetooth auch nicht funktioniert, die Videos auf ein anderes Handy oder einen PC zu schicken?
    Eine Software, welche darauf zugreifen könnte, wüsste ich jetzt nicht, da die Videos wohl im geschützten Bereich des Handys gespeichert werden.
     
  7. Gecko

    Gecko Guest

    Es gibt Software für das E600 aber nicht in dem Sinne,dass man einfach eine Verbindung zum Handy aufbaut und direkt auf die Firmware im Handy zugreifen kann.
    Man muss sich die Firmware besorgen,die man bearbeiten will und die nötige Software dazu haben.
    Das nennt sich dann schon Modden.
    Nachdem man die Firmware bearbeitet hat,muss man diese neu aufflaschen.
    Es gibt ein Forum,da wurden solche alten Geräte gemoddet nur dort kräht fast kein Hahn mehr danach,selbst das zuvor gefragte D900 und D900i,scheint langsam der Vergangenheit anzugehören.