Milestone Seit 2.2.1 DACH Firmware Probleme mit MOTONAV

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von BlueEyes, 13. Apr. 2011.

  1. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Seitdem ich auf 2.2.1 upgedatet habe, läuft MOTONAV nicht mehr richtig.
    Es kommt bei der Verwendung in unterschiedlichen Abständen immer wieder zu Reboots.
    Meistens startet dann das Handy ab dem Android-Schriftzug.

    Ansonsten läuft das System sehr stabil und flüssig. (keine Reboots)

    Hat hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gesammelt und vielleicht auch eine Lösung dafür?
     
  2. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt allgmein viele Performance-Probleme mit der DACH. Der Kernel scheint einfach nicht flüssig zu laufen. Was anderes als nen anderen Kernel bzw. eine andere Firmware zu flashen bleibt wohl nicht übrig.
    Ich würde die CM6 empfehlen die läuft stabil und verbraucht nicht mehr Strom als die DACH.
    Gruß
     
  3. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis!

    Habe viel herumexperimentiert, mit DSI-workaround use..

    Aber seitdem ich ein paar unnötige Systemapps (Xing usw...) gelöscht habe und auch die Anwendung Maps stoppe (Stoppen erzwingen), die ständig im Hintergrund läuft, läuft mein System schon recht gut und auch flüssig.

    Kann mich jetzt gar nicht beschweren.....

    Es kommt zu keinen Reboots, Lags oder Launcher Redraws usw, sondern eben nur bei MOTONAV.
     
  4. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    CM6 will ich nicht unbedingt draufspielen. Was hälst du von der Africa-Firmware? Die hat doch einen anderen Kernel oder und soll nicht soviele Probleme haben?
    Was würdest du mir für eine Firmware empfehlen?
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es hat nicht unbedingt was mit MotoNav zu tun. Möglich, dass Motorola einfach eine MotoNav Version von 2.1 ins 2.2.1 System geprügelt hat, da würde mich nicht wundern, wenn das nicht rund läuft :D

    Zumal MotoNav, sagen wir mal, gescheiden ist :D Da sind manche Navis schon viel weiter.
     
  6. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Nein, MOTONAV ist auf 2.2.1 eine andere Version als die von 2.1.
    Habe jetzt die Africa-Version draufgeprügelt und teste gerade.:)

    --- Edit ---



    Africa hat auch nichts gebracht. Hatte gerade einen Reboot mit MOTONAV.

    Woran liegt es? Ansonsten läuft mein System ja ganz stabil.
     
    #6 BlueEyes, 13. Apr. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Apr. 2011
  7. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Wenn ich ehrlich bin, habe ich dieses MOTONAV noch nie ausprobiert gescheige denn je gestartet. Ich finde es eben einfach nicht toll, wenn mir jemand unbedingt "sein" System auf's Auge drücken will. Erst recht dann, wenn es bessere Alternativen gibt.
    War nicht auch das MOTONAV - zumindest noch bei 2.1 - nur eine Demo, die man dann nach 60 Tagen kostenpflichtig freischalten "durfte"?

    Ich habe jedenfalls Navigon drauf und das läuft auch unter 2.2 ohne Probleme.

    Warum ausgerechnet MOTONAV solche Probleme macht...
    Das kann unzählige Ursachen haben. Allerdings, wenn das OS selber stabil läuft und auch andere Apps damit keine Probleme machen - so ist doch dann die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das MOTONAV selbst irgendwo ein Bug enthält und NICHT das System...
     
  8. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Naja, aufs Auge drücken würde ich so nicht sagen.
    Es kann jeder frei entscheiden ob er MOTONAV kaufen will oder nicht.
    Wie kann ich aber beurteilen ob ein Produkt gut ist oder schlecht, wenn ich es noch nie ausprobiert habe?
    So unnötige Apps wie Facebook oder Xing sind ja auch schon voristalliert, die ich wieder entfernt habe.

    --- Edit ---

    Ich habe auch in anderen Foren gelesen, dass es seitdem UPdate auch bei anderen NAVI-Programmen die selben Probleme gibt, wie mit MOTONAV.
     
    #8 BlueEyes, 14. Apr. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Apr. 2011
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Mag sein, das ich mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt habe. Natürlich kann das jeder frei für sich entscheiden.

    Aber gut, ich beschreibe Dir, wie ich persönlich zu meiner Entscheidung gekommen bin:

    Noch bevor ich das Stone hatte, habe ich mich natürlich auch informiert. Über das Gerät selber, über das OS, die vorinstallierten Apps, den Market usw. Unter anderem eben auch über MOTONAV. Und was ich darüber gelesen hatte, fand ich halt nicht so prickelnd.

    Davor hatte ich selbst ein Falk-Navi benutzt - von meinem Frauchen mal Geburtstag bekommen. Ein Bekannter von mir hatte dagegen eines von Navigon (jeweils als "echte Hardware"). Logisch, das man darüber auch gegenseitig seine Erfahrungen austauscht...
    Und als dann das Stone da war, kam ich dann zu folgender Entscheidung:

    Das Falk bekommt meine Tochter geschenkt (einfach so, da sie es sich sowieso andauernd bei mir ausgeborgt hatte :D )
    Ich selbst installiere mir Navigon auf das Stone.

    -----

    Es sollte also so zu verstehen sein, das ich nicht ein Produkt "schlecht mache", was ich selbst nicht probiert hatte, sondern mir ein Produkt kaufe, von dem ich durch die Beschreibung/Erfahrung Andere wußte, das es halt gut funktioniert.

    Und in diesem Zusammenhang: Hast Du nicht auch Apps deinstalliert, die - in Deinen Augen - unnötig sind? Es mag aber durchaus User geben, die gerade diese Apps als sinnvoll empfinden und vielleicht sogar nutzen...

    Wie gesagt, ich hatte mit Navigon unter der 2.2.1 noch keinerlei Probleme und ich benutze das Stone regelmäßig als Navi.

    Wenn nun in Verbindung mit diverser Navi-Soft regelmäßig Neustarts auftreten, so sollte eigentlich zu erwarten sein, das dann bald - entweder von den Herstellern der Navi-Soft oder eben auch Moto selbst - ein Patch/Update/Bugfix oder meinetwegen auch ein Workaround angeboten wird.
     
  10. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hast ja eh auch recht.
    Ich verwende meinen Stein auch regelmäßig als NAVI und war bisher (bis zum Update auf 2.2.1) mit MOTONAV ganz zufrieden.

    Bis MOTO ein Bugfix rausbringt, möchte ich selber versuchen den Fehler zu beheben.
    Ich denke es dürfte vielleicht ein Speicherproblem sein und möchte versuchen mit MEMHACK zu beheben.
    Leider funktioniert MEMHACK mit Androdiani 3.3 seit dem Stock-Froyo nicht mehr.
    Vielleicht hast du ja eine Ahnung wie ich den MEMHACK installieren kann?
     
    #10 BlueEyes, 14. Apr. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Apr. 2011
  11. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Offizielle Antwort von Motorola auf das MOTONAV-Problem:

    Sehr geehrter Herr Zumann, vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Leider unterstützt die Version 2.2 Motonav nicht mehr.

    Als Alternative bliebe nur, das Handy zur Werkstatt einzuschicken, damit man dort ein Downgrade auf V2.1 für Sie durchführt.



    Naja, vielleicht gibts ja noch ein Bubfix-Release....
     
  12. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Siehste :D Hab ich dir doch gesagt ;) Also wenn du UNBEDINGT MotoNav brauchst, musst du wieder downgraden.
     
  13. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mit CM6 läuft Motonav einwandfrei, aber auch nur mit deaktiviertem JiT-Compiler.;-)

    Nach langem Testen habe ich festgestellt, dass MOTONAV unter 2.2.1 nur dann läuft, wenn der JIT-Compiler deaktviert ist.

    Hat jemand eine Ahnung wie mal auch bei der Stock 2.2.1-Dach den JIT-Compiler deaktivieren kann?
     
  14. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal das in die Konsole einzugeben:
     
  15. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp!:)
    Aber ich werde jetzt erstmal bei CM 6 bleiben, da ich sehr zufrieden damit bin.
    Wenn ich wieder die DACH aufspielen werde, werde ich es ausprobieren

    Was bringt der JiT-Compiler wirklich, da ich eigentlich kaum Performanceunterschiede merke, zwischen aktiviert und deaktiviert?
    Sollte ja für merkliche Erhöhung der Performance sorgen....
     
  16. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0

    Ich werde es jetzt doch gleich ausprobieren.

    Und wie aktiviere ich dann wieder den JiT-Compiler?
     
  17. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Mit diesem Command:
    bzw.
     
  18. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Angeblich bleibt der Befehl nach der Reboot nicht erhalten.

    Man ist mir gesagt worden dass man den Befehl dalvik.vm.execution-mode int:fast
    unter /system/build.prop reinschreiben muss.

    Probiers jetzt auch so aus, da es vorher so wie von dir angegeben, mit MOTONAV wieder einen Reboot gegeben hat.
     
  19. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir funktioniert Motonav perfekt, welche Mod benutzt du?
     
  20. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Stock 2.2.1 Dach kommt es bei Motonav immer zu Reboots bei mir.
    Mit CM 6 hats bei mir nur mit deaktiviertem JiT keine Reboots gegeben.
    Was verwendest du?
     
Die Seite wird geladen...