SD-Karte als interner Speicher geht nicht

Dieses Thema im Forum "Huawei Forum" wurde erstellt von nierewa, 17. Juni 2019.

  1. nierewa

    nierewa Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Handy: Huawei GPlay mini (CHC-U01)
    Android: Android 6
    EMUI-Version: 4.0

    ich habe eine SD-Karte per adb als private formatiert (sm partition disk:179:128 private).
    Das mußte ich so machen weil mit dem Telefon selbst konnte ich nicht als interner Speicher formatieren, trotz Android 6.

    Jedenfalls wird auch irgendwie erkannt, doch leider falsch.
    Es wären nur noch paar MB frei, genau wie im "richtige" internen Speicher, die SD ist aber komplett leer!
    Die Installation einer App schlägt mit dem Hinweis auf zu wenig Speicher fehl.

    [​IMG]

    Was kann ich tun?
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.552
    Zustimmungen:
    393
    Hi,

    Huawei hat die Funktion SD Karte als interner Speicher nicht freigegeben. Somit wird die Karte immer als Karte und nicht als interner Speicher erkannt.

    LG
     
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.309
    Zustimmungen:
    214
    Naja das ist original ein Android 4.4 Gerät. Officiell werden auch nur 32GB Karten unterstützt. Da kann man eigentlich nichts erwarten.
     
  4. zdravkos

    zdravkos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Nimm eine kleinere Karte.
     
Die Seite wird geladen...