Samsung unsicher? A6 2 stufige Sicherheit geknackt!

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von kuwal999, 15. Aug. 2019.

  1. kuwal999

    kuwal999 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe mir gestern von einem Freund ein handy geliehen ( samsung a6 ) habe zu ihm gesagt er soll seine Daten sichern ich versuche sein Handy zu knacken. Dauer 36 Minuten!!!
    Ich habe zu ihm gesagt er soll seinem Handy eine 2 stufige Sicherheit geben sprich Google Account plus dieser strichcode. Ich habe das Handy auf werkseinstelungen zurückgesetzt per Griff. Dann habe ich das Handy gestartet und der frp lock Griff ein. Ich konnte nun das sperrmuster eingeben nach falscheingabe 30 Sekunden Wartezeit dies verdoppelte sich nach jeder falsch Eingabe. Ich drückte auf zurück und wieder auf weiter und konnte so das sperrmuster erneut ohne Wartezeit eingeben bis schlussendlich nach 36 Minuten und vielen versuchen das Handy entriegelt wurde und komplett von Konten usw. Befreit war.
    Dies soll keine Anleitung sein!!!
    Ich will jeden davor warnen das zu machen das Google Konto reicht völlig!!!
    Habe selbst ein Gerät das ich jetzt 3 Jahre nutze das meins ist habe vollen zugriff aber kenne leider meine Google Daten durch e Mail Provider pleite nichtmehr und kann mir kein neues Passwort machen sprich ich bekomme mein eigenes Handy mit Google Konto nicht frei wenn ich es verkaufen möchte.

    Vorsicht nochmal 2 stufige sicherheitsprüfung total unsicher!!!

    Grüße kuwal999
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    393
    Und nun mit Satzzeichen?

    Also sry aber Sperrmuster und Sicher?!

    FaceID reicht bei allen auch ein Foto um es zu entsperren?!

    Wenn, dass Gerät verschlüsselt wäre, dann wie es dann Pflicht ist mit mindestens 6 stelligen Pin gesichert ist, dann wird nach der 5 falschen Eingabe das ganze Gerät formatiert und alle Daten sind weg.

    Ja und ich hab es getestet bei einen A5 das verschlüsselt ist und nur 4 Zeichen gesperrt ist. Bei der neuen Knox Vorgabe, sind es nun 6 Zeichen. ;)

    LG
     
Die Seite wird geladen...