Samsung Smartphones Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "Smartphone News" wurde erstellt von AhhEff, 26. Sep. 2012.

  1. AhhEff

    AhhEff Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.563
    Zustimmungen:
    393
    Des betrifft mehrere Andriod Geräte. Vorallem mit 4.0.X.

    LG
     
  3. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Zum Glück hab ich ne cfw mit integriertem fix. Und bin eh auf 4.1.1

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  4. AhhEff

    AhhEff Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber weil das eben nicht für alle zutrifft, warnen nette "Mit-Androiden" andere gerne vor solchen Gefahren. Auch ich fahre eine JB. Trotzdem fand ich es wichtig.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  5. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Sollte ja kein Angriff sein :)

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Es betrifft wohl alle Geräte mit 4.0.4... Wobei ich die Lücke jetzt nichtsozialistische dramatisch finde... Gibt genug Lücken die nicht Public sind..... :)
     
  7. mase80

    mase80 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Okt. 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Laut Heise sind nicht nur Samsung Geräte betroffen. Htc, Huawei und Motorola wurden auch positiv getestet.

    heise online - Android-Smartphones: Bei (USSD-)Anruf SIM-Tod

    Es gibt ein Gegenmittel "NoTelURL".
    Habe es getestet und ich war auch betroffen. Nach dem installieren von NoTelURL bin ich wieder ein Stück sicherer.:D

    Testseite von Heise: USSD-Check | heise Security

    QR-Code von Heise zum direkt testen:
    ussd_qr_code.jpg-d5d196c4780289b1.jpeg

    Wer hier seine IMEI sieht der sollte das o.g. Tool installieren.

    Weiteres Gegenmittel: TelStop

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
     

    Anhänge:

    #7 mase80, 29. Sep. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 29. Sep. 2012
Die Seite wird geladen...