Samsung Galaxy S4 offiziell bestätigt

Dieses Thema im Forum "Smartphone News" wurde erstellt von Rusty05, 2. März 2013.

  1. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Nachdem Samsung vor einem Jahr das Samsung Galaxy S III vorgestellt hatte ist es nun soweit, dass der Nachfolger erscheinen soll.
    Lange wurde spekuliert wann denn nun das neue Flagship Handy von Samsung rauskommt. Nun ist es offiziell und Samsung bestätigte die Erscheinung des Samsung Galaxy S IV. Somit ist es klar. Wir können uns auf ein neues High-End Gerät von Samsung freuen.

    [​IMG]

    Unter dem Motto Ready 4 the Show wird die Präsentation am 14.03.2013 in New York stattfinden. Um 19 Uhr Ortszeit wird es vorgestellt. Da wir einen Zeitunterschied von 6 Stunden haben wird es bei uns 1 Uhr Nachts sein. Das Datum verschiebt sich auch natürlich auf den 15.03.2013.

    Hier im Samsung Live Stream kann das Event dann verfolgt werden.

     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Offensichtlich soll im Samsung Galaxy S4 soll der 2-GHz-Prozessor Exynos 5450, eine 13-Megapixel-Kamera und ein unzerbrechliches 5-Zoll-Display mit 441 ppi an Bord sein. Mittels Qi-Induktionsladung soll sich das S4 außerdem noch drahtlos aufladen lassen.
     
  3. Bitcrawler

    Bitcrawler Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dez. 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wird definitiv wieder ein riesen Erfolg werden. Ich würde mir speziell von Samsung aber einmal mehr Mut für ein anderes Design wünschen.
     
  4. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    @Matze wenn`s nur so kommen würde, was ich mir nicht ganz vorstellen kann. Soweit ich mitbekommen habe ist a) der Prozessor sehr fraglich und b) und das Display ebenfalls. Mit dem Prozessor würde dann wahrscheinlich kein LTE mit an Bord sein, was für mich definitiv ein KO Kriterium ist. Es scheint dann mit LTE eher ein Snapdragon 600 CPU sein.
    Und mit dem Display, nun ja, zumindest scheint es so als würde kein SuperAMOLED bzw AMOLED überhaupt zum Einsatz kommen da sie schwierigkeiten mit der Produktion von FullHD AMOLED Displays haben.
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Lustig wie Samsung einen versucht auf Apple zu machen. Das es ein Erfolg wird steht ausser Frage. Die Frage ist ob es technologisch interessant wird. Ob Samsung evtl. auch andere Materialien als Plastik im Highend-Bereich verarbeiten kann. In der Branche is man da ja fast das Schlusslicht. Ohne AMOLED wäre die Enttäuschung wohl gross.. aber mal abwarten. Ich denke nicht das sich Samsung ohne AMOLED aus dem Haus traut. Schliesslich ist das ein Alleinstellungsmerkmal von Samsung.

    LTE spielt eh keine Rolle in Deutschland. Wenn PhoneOverLTE mal läuft vielleicht dann... aber is ja noch alles Alpha/Beta-Status...

    Also mal Abwarten... auf Gerüchte kann man nicht viel geben :)
     
  6. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    ... ich hab echt zuviel Galaxy zur Zeit gehört ... wieso heißt samsung eigentlich noch samsumg ???

    ales was telefon ist - außer low buget - ist galaxy ... ich hab derzeit im Laden soviele S3 und S3 mini wo aufeinmal das Touch nimmer geht ...
     
  7. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Meine Güte, lasst doch Samsung, Samsung sein. Über die Apple Kopiererei sollte man so langsam mal drüber hinweg sein. Irgendwann hat es jeder kapiert wie man Smartphones baut. Und der Erfolg gibt Samsung recht. Der KOnkurrenzkampf wird immer größer weil die Leistung sämtlicher High End Phones immer enger zusammenrückt. Jetzt haben es auch die Endkunden kapiert dass es drauf an kommt was drinnen steckt und nicht was außen für ein Logo drauf ist. Und da hängen allesamt, von HTC über Sony und Samsung, Apple einfach ab. Ein Aluminium Gehäuse.... ach wie toll, gibts inzwischen im HTC one. Und das sogar mit LTE Unterstützen aller relevanten Frequenzen 800, 1800 und 2700 MHZ. Und das zu nem Prei wo Aplle vorraussichtlich um die 1000 € ansetzen würde. Und bei HTC zahlt man um die 600€.
     
  8. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich meinte eher die Tatsache, das Samsung auch versucht einen auf "EVent" zu machen. Is ja bei Apple schon lächerlich, wenn Hansi Lüdenscheid vor nem Apple-Store in feuchter Hose rumrennt... aber bei Samsung... da schmeisst doch jeder Therapeut die Flinte ins Korn.

    Und den LTE-Müll kann ich net mehr hören... gerade mal im Beta-Stadium und ich soll mich da als Kunde unbedingt am Betatest beteiligen... nene... sollen erstmal alles technisch in den Griff kriegen... vor 2014 is LTE eh nur Bastelstube mit Kundschaft... aber macht ihr mal nur :D
     
  9. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.563
    Zustimmungen:
    393
    Egal wer so einen Event macht, Nokia macht es auch oder hTC, sieht immer etwas lächerlich aus.

    Vorreiter war aber da, Apple....

    Wenn ich so überlege, wie N90 oder N91 vorgestellt wurde.

    Keine Keynote, einfach vorgestellt und halbes Jahr später im Handel. :D

    LG
     
  10. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Es scheint als ob die Spezifikationen geleaked sind:
    Galaxy S IV’s specifications leak, confirm Exynos Octa & PowerVR SGX 544MP | SamMobile

    Nun ist erstmals ein AnTuTu-Benchmark aufgetaucht, welcher auch die Spezifikationen des Testgeräts ausgelesen hat. Glaubt man den Informationen, so wird das Samsung Galaxy S IV tatsächlich mit einem 4+4 Exynos 5410 OCTA mit 1.8 GHz, 2 GB RAM und PowerVR SGX 544MP GPU auf den Markt kommen. Mit an Board soll dann auch LTE sein, welches anscheinend auf der ganzen Welt funktionieren soll. Somit ist die Chance auch relativ groß, dass Samsung nur noch eine LTE-Version anbietet mit 16 bzw. 32 GB internem Speicher, der vermutlich auch erweitert werden kann.
     
  11. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich doch super an. Dann haben sie, so scheint es, den Spagat zwischen Octa-Prozessor und LTE doch irgendwie gemanaged.

    Ja da bin ich doch gerne LTE Betatester wenn ich ein Gerät das LTE voll unterstützt für gute 100 - 200 € weniger bekomm als ein Gerät wo nen Apfel drauf ist und "Pseudo" - LTE hat.

    Wenns dann nächstes Jahr (2014) voll funktioniert ist doch super bei ner Laufzeit von 24 Monaten :D

    Und wenn jetzt andere Hersteller ebenfalls mit Alu - Gehäuse auftrumpfen wirds so langsam schwer für Apple so ein überteuerten Preis recht zu fertigen.

    Aber schaut ihr Apfel Jünger nur weiterhin durch die Apple Brille, mir wurst.
     
  12. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.563
    Zustimmungen:
    393
    Ob die Daten stimmen, abwarten, da Snapdragon 600 eigentlich derzeit zum Einsatz als CPU kommen soll.

    Der Exynos Octa 5410 der da drin steht, soll ein Hitzeproblem im SGS4 haben, deswegen kommt er da wohl nicht zum Einsatz, wenn beim Note 3, weil da des Hitzeproblem wegen den größeren Gehäuse leichter zu regeln ist. ;)

    LG
     
  13. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Das war eigentlich mein letzter Infostand auch. Jetzt mal schauen. In zwei Wochen sind wir schlauer. Und sollte sich der Artikel bewahrheiten wärs ja umso schöner.
     
  14. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Täuscht es, oder sind die Samsung-Fanboys mittlerweile schlimmer mit dem virtuellen Schw***vergleich als die Apple-Jünger?

    ___________________
    Gemorst mit einer MagLite
     
  15. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Genau, das täuscht. Ich bin Besitzer des Galaxy s1 sowie des Galaxy s2 und freu mich jetzt auf das Galaxy s4. Ich war und bin nach wie vor vollkommen zufrieden mit den Geräten.

    Nur jedes mal wenn hier Neuigkeiten ausgetauscht werden, kommt garantiert irgendein Apple Jünger und meint er müsse kundtun wie billig doch auch die Samsung Geräte sind und es eh nur Apple Kopien sind.

    Mein Gott, wenn sie doch mit Ihrem Apfel sooooo zufrieden sind, sollen sie sich dran erfreuen und anderen ihre Freude lassen. Punkt.
     
  16. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe weder n Samsung noch nen Apfel..... Nur so am Rande.

    ___________________
    Gemorst mit einer MagLite
     
  17. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch nicht von Dir gesprochen :)
     
  18. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
  19. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.563
    Zustimmungen:
    393
    Auf der CeBit gibt es schon Case mit Tastatur fürs SGS4. :D

    Sogar mit Bilder und fürs iPhone 5s auch.

    LG
     
  20. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @Rocko1983:

    Mich interessieren Marken-Stricher absolut nicht. Ich find den Hype bei Apple und Samsung genauso lächerlich. Wobei Apple ne eigene Kundschaft hat, die halt speziell ist. Ich finds auch prinzipiell plausibel, das man sich auf neue Geräte freuen kann. Nur leider vermisse ich beim S4 die Innovation, auf die man sich freuen könnte. Neuer Prozessor, Display noch etwas grösser im Vergleich zum Body... nix was ne alte Muschi hinterm Ofen hervorlockt. Beim S1-S3 waren es dazu noch Gehäuse, die jeden halbwegs haptisch geprägten Menschen einen Gesichtsausdrucks des "******** ist das Billig" abringen.

    Das iPhone 4s und auch das 5er (mit Abstrichen, da das Material einem Kenner schon reizt) waren genauso öde... bisschen Display, bisschen Prozi... dafür muss ich den Wecker keine 5 Minuten vorstellen.

    Mir fehlt einfach die wirkliche Innovation (das Lumia 920 war aus meiner Sicht das letzte Gerät was wirklich nen Reiz hatte)... mal schauen was dieses Jahr bringt (die ersten Firefox-OS-Geräte sind ja ebenfalls keine Lockmittel)...

    Und Kaffeetrinker hat ja nunmal recht, wenn er die Fanboy-Fraktionen vergleicht... wer sich vor den Marketingkarren dieser Firmen spannen lässt tut mir leid. Natürlich werde ich mir das S4 auch anschauen, aber ich erwarte aktuell einfach keine wirkliche Innovation, oder etwas was mich vom Hocker reisst... so long :D
     
Die Seite wird geladen...