Galaxy S IV Samsung Galaxy S4 I9505 - CyanogenMod 11 [NIGHTLY] [KitKat] [4.4.2]

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S IV/S IV mini Forum" wurde erstellt von Rusty05, 1. Feb. 2014.

  1. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48




    Downloads:


    Aktuellste NIGHTLY Builds [KLICK]

    Alternativ kann auch der CyanogenMod Installer benutzt werden:
    CyanogenMod Installer [KLICK]


    Aktuelle Google Apps für Android KitKat [KLICK]


    Changelog
    cm-11-NIGHTLY:

    BBQLog - CyanogenMod Changelog


    [​IMG] [​IMG]




    Installation:

    CyanogenMod Installer:

    Um die Installation mit dem CMInstaller durchzuführen muss auf dem Galaxy S4 Root vorhanden sein und USB Debugging mus aktiviert sein.
    Um USB Debugging aktivieren zu können müssen erst einmal die Entwickler Optionen freigeschalten werden. Das passiert indem man unter Einstellungen/Optionen/Info zum Gerät den Eintrag Buildnummer sucht und dort mehrmals drauf tippt. Es wird dann ein Counter nach unten gezählt, wenn dieser auf Null ist bekommt man die Info das die Entwickler Optionen freigeschalten sind.
    Wenn das passiert ist dann findet man unter Einstellungen/Optionen/Entwickler Optionen u.a. den Punkt USB Debugging. Dort muss der Haken gesetzt werden.

    Wenn das erledigt ist einfach den Anweisungen des CMInstallers auf dem PC folgen.


    Installation nach der herkömmlichen Methode:

    CyanogenMod11 wird das 1. mal auf das Galaxy S4 I9505 geflashed, oder es befindet sich ne andere Custom ROM drauf:





    • Das I9505 muss gerootet sein und eine Custom Recovery muss sich auf dem I9505 befinden. Custom-Recovery (KLICK)
    • GApps und CM11 ZIPs auf die interne SDCard kopieren
    • Ins Recovery booten (Gerät ausschalten Volume Up; Power & HOME Taste gleichzeitig drücken und gedrückt halten)
    • CM11 von der internen SDCard flashen
    • GApps von der internen SDCard flashen
    • DATA WIPE / FACTORY RESET durchführen (andernfalls landet das Gerät im Boot Loop)
    • Reboot
    • Keine Daten mit Titanium Backup wiederherstellen



    Upgraden von einer älteren Version von CyanogenMod 10 (cm10 - cm 10.2.x):




    • GApps und CM11 ZIPs auf die interne SDCard kopieren
    • Ins Recovery booten (Gerät ausschalten Volume Down; Power & HOME Taste gleichzeitig drücken und gedrückt halten)
    • CM11 von der internen SDCard flashen
    • GApps von der internen SDCard flashen
    • Reboot
     
    #1 Rusty05, 1. Feb. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2014
  2. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Downloadlinks in Post #1 aktualisiert

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...