Samsung Galaxy S Advance oder Samsung Galaxy S Plus

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Unregistriert, 2. März 2013.

  1. Moin Leute,

    ich überlege seit einigen Tagen, mir ein Smartphone anzulegen. Ich bin auch schon bei zwei Modellen fündig geworden, nur weiß ich nicht, welches zufriedenstellender für mich ist.

    Eine sehr wichtigere Rolle bei der Entscheidung spielt der Prozessor. Während das Samsung Galaxy S Advance einen Dual-Core und 1 GHz hat, hat das Samsung Galaxy S Plus "nur" einen Single-Core, aber 1,4 GHz. Mir geht es vor allem darum, dass die Apps flüssig und ohne Ruckeln ablaufen. Welches von den beiden Modellen liefert die bessere Performance?
    Antworten wären hilfreich! :)

    MfG
     
  2. Bitcrawler

    Bitcrawler Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dez. 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir mal diesen Vergleich an, da ist alles genau aufgeschlüsselt.

    Weiterhin sollte man nicht vergessen, das es für das Advance Jelly Bean gibt, für das S Plus noch nicht einmal ICS. Ich rede vom Stock Rom.
     
  3. Diesen Vergleich habe ich mir auch schon angesehen und das war einer der Gründe, warum ich mich noch nicht endgültig für das S Advance entscheiden konnte. Denn bei diesem Vergleich steht unter Kaufgründen zum S Plus "fast processor". Aber Jelly Bean wiederum soll ja dafür sorgen, dass alles viel weicher und flüssiger läuft. Was also überwiegt? Die 0,4 GHz mehr beim S Plus oder Dual Core + Jelly Bean beim S Advance?
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Gross ist der Leistungsunterschied nicht. 1,4GHZ Singklecore is natürlich bei Android nicht die Welt. Abr der Dualcore des Advance is ja auch schon ein älterer Ofen.

    JB ansich macht die Kiste aber nicht schneller :)
     
  5. Das S3 z.B. hat ja einen Quad Core. Aber dadurch läuft ja auch nicht automatisch alles flüssiger oder irre ich mich da? Denn das S3 hat auch 1,4 GHz. Worauf sollte man am meisten achten, wenn man eine bestmögliche Performance anstrebt?
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Die Antwort ist nicht so einfach wie du es dir vorstellst. Eine Anzahl der Kerne oder eine GHZ-Zahl sagt erstmal garnichts. Wichtig ist der Prozessor selbst, also Hersteller, welcher Herstellungsprozess (je kleiner, je weniger Akkuverbrauch), welche Prozessorgeneration, welcher Grafikprozessor, Speicheranbindung und Speichergrösse.

    Beim S Plus is übrigens der gringe Speicher Schuld das es kein ICS gab :)
     
  7. Ok, danke :) Ich tendiere im Moment eher Richtung S Advance, zudem ist es auch noch billiger. Wird hoffentlich die richtige Entscheidung sein.
     
  8. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Wichtig ist der RAM, der ist sogar wichtiger als der CPU.

    Der SGS3 LTE ist schneller als des SGS3 obwohl der CPU gleich ist. ;) Der RAM macht viel aus.

    LG
     
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Eigentlich alles wie beim PC.... schneller Proz. viel Ram etc. ist immer gut. Für Android muss man eh viel Systemleistung haben weil es sonst keine Freude macht.
     
  10. Ok, vielen, vielen Dank für die Antworten! :) Das S Advance hat auch im Bereich RAM mehr zu bieten. Deshalb werde ich mich wohl für dieses Modell entscheiden.
     
Die Seite wird geladen...