Galaxy S Samsung Galaxy i9000 + Google Offline Maps?!

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von p.diddy, 24. Mai 2011.

  1. p.diddy

    p.diddy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Da nun mein Nokia 5800 voll Glasreiniger lief, musste ich mir ein neues zulegen ;D
    -Ja ich bin ein ganz Böser >.>

    Nun zum eigentlichen, ich habe mir vor ein Paar Tagen , das Samsung Galaxy i9000 gekauft, und leider bis jetzt noch nichts zum Navigieren gefunden, auser die schon vorinstallierten Google Map Apps, bei dem ich natürlich die Software gleich Aktualisiert habe, nämlich auf 5.4 was Offline Maps verspricht, nur wie lade ich da die Karten runter?!
    Ist das ganze denn auch wirklich abgesehen vom Download der Karten kostenlos sowie offline?! -Gibt es auch alternativen für Android Handys was Navigation betrifft, das schon fast so wie die Ovi Maps von Nokia?, hoffe ihr habt vielleicht ein Paar antworten auf meine Fragen :p Danke schonmal im Vorraus =)
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Google Maps funktioniert primär nur online, aber es gibt Apps wie z.B. Locus, mit dem Karten runterladen kann. Aber das kostet leider Geld...

    Bis auf den Traffic zum Kartendownload ist Google Maps komplett kostenlos und so viel Traffic verursacht das auch wieder nicht. Für eine Route von knapp 640 km sind das gerade mal 700 kB gewesen...
     
Die Seite wird geladen...