Sonstige RSD Lite verweigert Installation

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von SirSmokeALot666, 14. Okt. 2006.

  1. SirSmokeALot666

    SirSmokeALot666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  2. smypls

    smypls VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    9
    C und D und E als Festplatten habe ich auch, klappt trotzdem. Voraussetzung ist aber, dass C:\ das Betriebssystem enthält. Sonst bekommt man RSD Lite nicht zum Laufen.
     
  3. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    So wie es aussieht, hast Du das Betriebssystem (WinXP) auf der D-Partition bzw. auf der zweiten Festplatte "D" installiert. RSD-Lite möchte aber, das WinXP auf der C-Partition installiert ist. Somit kommt diese Fehlermeldung. Soweit ich informiert bin, wirst Du RSD-Lite nicht zum laufen bewegen können, wenn WinXP nicht auf "C" installiert ist.

    edit: da war doch der smypls schon wieder mal schneller.
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich habe es mal mit in die Flash FAQ eingebaut.

    cu
    logofreax
     
  5. SirSmokeALot666

    SirSmokeALot666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist aber ein ziemlich unflexibles Proggie :(


    Danke für die Antworten
     
  6. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Schon sehr merkwürdig.
    Auf meinem PC ist das Betriebssystem auch auf D:/ installiert und ich kenne das Problem nicht.
    Habe gerade gestern erst wieder mit RSD herumprobiert und mehrfach neuinstalliert.
     
  7. smypls

    smypls VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    9
    Was mich noch auf eine Idee bringt:

    Wenn ich das Picture von SirSmokeALot666 richtig interpretiere, liegt die rsd lite.msi in C:\Dokumente und Einstellungen\Admin\Desktop. Vielleicht klappt es ja, wenn man die Datei von D:\ aus zur Installation startet.

    Allerdings könnte das Problem auch schlicht das sein, das SirSmokeALot666 zwar auf D:\ das Betriebssystem hat, aber auf C:\ den typischen Windowsordner "Dokumente und Einstellungen". Wahrscheinlich fehlt dieser Ordner jetzt auf D:\.
     
  8. nobby1991

    nobby1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    also, ich hab es auf I: und da klappts^^
     
  9. gorgoyle

    gorgoyle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir läuft WinXP auf G: und RSD Lite funktioniert .. läuft .. stürzt aus anderen Gründen ab!

    Das beschriebene Verhalten ist mir vor Jahren von mancher Software in Erinnerung geblieben: Soll ich mir von einer Anwendung vorschreiben lassen wo das OS zu installieren ist? Wenn ich mir nicht die Mühe mache meine Vorstellung durchzusetzen, dann ignoriere ich derartige Software schlicht! :cool:

    Schau mal nach ob ein Config-File READ-ONLY ist! Dann werden diverse Einstellungen ignoriert!
     
Die Seite wird geladen...