Galaxy S IV Root rückgängig machen wie ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S IV/S IV mini Forum" wurde erstellt von Tiger1111, 30. Juni 2013.

  1. Tiger1111

    Tiger1111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander,

    ich hoffe das mir hier jemand helfen kann.

    Habe mein S4 bekommen und habe es gerootet mit odin. Hat auch alles wunderbar funktioniert. Da ich jetzt davon gehört habe, dass man mit Android 4.2.2 Apps auf die SD Karte verschieben kann, möchte ich den Rootvorgang wieder rückgängig machen. Habe nur ein Problem das ich nicht weis wie.

    Gruß Uwe
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    sollte entweder mit Werkseinstellungen zurücksetzen klappen oder StockRom mit Odin flashen !

    mfg
     
  3. Tiger1111

    Tiger1111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja ich habe auf die Werkseinstellung zurück gesetzt. Aber ohne Erfolg.

    Habe jetzt nochmal auf "Info zum Gerät" geschaut und da steht bei "Secure boot status /Typ Samsung". Bei Gerätestatus steht Benutzerdefiniert. Wenn ich übers S4 ein Software Updates ausführen will, dann erschein Ihr Gerät wurde verändert. Es sind keine Software-Updates verfügbar. Kann ich SuperSu einfach deinstallieren, oder geht es anders. Wie gesagt, dass Aufspielen mit Odin war recht einfach, aber jetzt??????

    Wenn mir jemand mir erklären kann, wie ich dass Rooten wieder rückgängig machen, dann wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Uwe
     
    #3 Tiger1111, 30. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2013
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Bitte poste mal nach welcher Anleitung du vorgegangen bist. Ein Reset oder einfach Deinstallieren geht nicht...
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Mit SuperSU kann man alles Rückgängig machen, steht ja auch drin, Root entfernen.

    Nennt sich Vollständiges Un-Root

    Danach aber Stock-ROM nochmal drüber, dann sollte der Zähler auch zurück sein.

    Mit App kann man den leider nicht mehr zurück setzen meines Wissens, der wird immer auf 1 wenn nur gesetzt.

    LG
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    SuperSu is doch nur das Tool was das Rooten ausnutzt (die SuperUser-App). Ich denke er hat nen gerooteten Kernel geflasht... wie gesagt ich würde erstmal schauen nach welcher Anleitung. Normalerweise gibts dann immer den passenden Weg.
     
  7. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    SuperSU hat aber die Funktion, Root komplett zu entfernen.

    screenshot_2013-06-304esop.png

    LG
     
  8. helghast

    helghast Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe das selbe Problem... Hab mein S4 mit dem Programm Motochopper gerootet.
    Allerdings hab ich gemerkt, das ich root nicht brauche/nutze... Wollte es halt mal ausprobieren :/

    Jetzt bin ich zwar soweit, dass das Handy anscheinend kein root mehr hat, aber das Gerät hat immer noch den Status "Benutzerdefiniert".

    Ich kann also keine Updates wia OTA machen und Kies erkennt es zwar, will aber auch keine Updates machen.

    Hab schon versucht, mit Odin ne Vodafone Version aus den Netz zu flashen, aber da steht am ende des Vorgangs nur "failure".

    Hat vielleicht einer ne Idee, wie ich an eine originale Vodafone Firmware für das S4 komme oder wie ich vom Status "Benutzerdefiniert" auf "Normal" komme, um das S4 auf Werkszustand zu bekommen? (einfach auf Werkszustand zurücksetzen hab ich auch schon versucht).
     
  9. Tiger1111

    Tiger1111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Tipps.

    Mit dem Stock-ROM, wie funktioniert dies. SuperSu habe ich entfernt. Das hat auch problemlos funktioniert. Könntest Du mir in Sachen Stock-ROM bitte etwas mehr Info geben.

    VG
     
  10. Tiger1111

    Tiger1111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe da im androidnext Forum "http://www.androidnext.de/howto/samsung-galaxy-s4-root/" eine Anleitung gefunden, welche auch sehr detaliert beschrieben ist. Openrecovery-twrp 2.5.0.1 sowie Odin heruntergeladen und aufgespielt.

    Gruss Uwe
     
  11. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
  12. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Jungs ihr müsst richtig lesen.

    So einfach kommt ihr vom Root nicht runter... zumindest nicht mit dem Zurücksetzen der Zähler etc.

    Hier findet ihr alle Infos.

    Hier ist alles um das "Benutzerdefiniert" wegzubekommen.

    Aber lest genau, sonst könnt ihr euer Gerät schrotten. Für Laien empfehle ich immer Prerooted Firmware. Und halt vorher einlesen...
     
  13. Tiger1111

    Tiger1111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dedman,

    ich bin gerade dabei die Stock-Rom herunter zu laden. Meine jetzige ist I9505XXUBMEA. Gehe ich jetzt genau so vor wie mit dem Rooten mit Ordin? Kannst dur mir das bitte genauer erklären! Mein S4 ist von Vodafone.

    VG
     
  14. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Wenn du ein Vf Gerät hast, brauchste die ROM von Vf. Die von mir ist Brandingfree.

    Man macht es wie beim Root mit Odin eigentlich.

    Ich installiere meine Updates immer über Odin, besser als anderst.

    LG
     
  15. helghast

    helghast Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke Deadman!

    Ich bin jetzt zwar mein Vodafone Branding los, aber das Gerät ist wieder offiziell und hat die aktuellste Version drauf.
    Ich wüsste jetzt echt nicht, wo ich die aktuelle Vodafone Firmware herkriegen soll?

    Egal... Danke!
     
  16. Tiger1111

    Tiger1111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe mein S3 mit Deiner Stock-ROM I9505XXUBMF8_I9505OXABMF8_DBT aufgespielt und es hat funktioniert. Wenn sie Brandingfree ist, dass dürfte ja kein Nachteil haben??? Aber mir ist aufgefallen, dass SuperSu verschwunden ist. Woran kann das liegen?
    Wenn ich später mal wieder eine neue Stock-ROM aufspielen möchte, kann ich dann einfach wieder Ordin instalieren?

    Achja, Gerätestatus ist jetzt Offiziell. Bedeutet dies, dass das Handy nicht mehr gerootet ist?

    VG
     
  17. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Offiziell heisst das es eine Orginal-FW ist. Siehst du einen Zähler, der evtl. auf 1 steht?

    Das Rooten ist immer von der Firmware abhängig... also mit Odin muss es nicht zwingend gehen...
     
  18. Tiger1111

    Tiger1111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dodger, na das klingt ja ersteinmal gut. So wollte ich das auch. Aber ist das normal, dass sich beim Aufspielen der FW SuperSu verabschiedet?

    Da ich mich hier auf Neuland befinde, meine Frage? Wo finde ich den Zähler. Odin ist ja verschwunden:eek:. Oder finde ich den Zähler im Greät!

    VG
     
  19. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Du willst die Vf ROM?
    Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: I9505XXUBMEA_I9505VFGBMF2_VD2.zip
    Findet man auf samfirmware.com

    Warum schreibst du im S4 Unroot Thread wenn du ein S3 hast?

    Verwirrt einfach.

    Ja ist normal, wenn man neue ROM flasht, dass Root weg ist. Egal ob SuperSU oder SuperUser.

    Die Binary wird nämlich durch die ROM wieder geändert womit kein Root möglich ist, bzw er entfernt wird.

    LG
     
  20. helghast

    helghast Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Moin Deadman,

    also ich muss zugeben, dass es das erste mal war, das ich ein Handy geflasht habe... Und dann auch noch erfolgreich :D

    Die Firmware ohne Branding sieht natürlich besser aus (ohne den ganzen Vodafone Müll).
    Hat es denn irgendwelche Nachteile, wenn ich damit zu Vodafone gehe? (wegen Defekt oder ähnliches). Hab es ja bei denen gekauft.
     
Die Seite wird geladen...