Galaxy S Root Probleme beim Samsung Galaxy S i9000

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von benjaminmue, 19. Dez. 2010.

  1. benjaminmue

    benjaminmue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Habe folgendes Problem. Und zwar geht es darum das ich im September oder Oktober weis es nicht mehr genau, ist ja auch egal. Ich habe sehrwarscheinlich die zweite Version des Samsung Galaxy`s und kann es desshalb nicht Rooten. Ich habe alles so wie es in der Anleitung stand die ich hier im Forum fand:
    http://http://www.faq4mobiles.de/forum/samsung-i9000-galaxy-s-forum/89031-anleitung-samsung-i9000-galaxy-s-one-click-root.html
    jedoch bekomme ich wenn ich alles so mache wie in der Anleitung die Fehlermeldung:
    ,,E:signature verification failed
    Installation aborted.,,
    [​IMG]
    Was kann ich machen das es endlich funktioniert?
     
  2. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    nun, ich vermute du sprichst mit deinem ersten/zweiten satz das "3-tasten" problem an!?
    grundsätzlich: rooten kann man JEDES galaxy 9000. auch seins.
    als erstes die wichtigste aller fragen: kommst du mit deinem gt9000 in den downloadmodus? (telefon ausschalten, hometaste - laustärketaste nach unten und powertaste gleichzeitig drücken)
    sollte hier kein kleiner android mit einer schaufel erscheinen, dann mußt du erst ein mal das wichtigste problem lösen! 3-tasten problem

    wenn das gemacht wurde, dann flashe erst ein mal mit odin eine aktuelle firmware auf das telefon. z.b. die JPP
    danach empfehle ich dir das vooddoo-5-pre6 lag fix

    das wird wie folgt installiert:

    mit odin vooddoo-5-pre6 lag fix flashen.
    odin aufmachen, heruntergeladene datei ein mal entpacken danach die tar date in das feld pda laden. telefon in den downloadmodus versetzen und mit odin verbinden. danach vorgang starten.
    WICHTIG:
    nach dem aufspielen des voodoo lag fix kann/wird der erste start etwas dauert. je nach dem wie viele apps bereits installiert sind.
    bitte hier die sache in aller ruhe ablaufen lassen! das telefon spricht ein oder zwei mal beim start.

    kurze erklärung:

    mit diesem "update" wird eine frische kernel geflasht, der es ermöglicht ext4 zu lesen.

    nach dem das telefon wieder gestartet hat bitte mit quadrant benchmark aus dem market überprüfen ob das lag fix drauf ist. das ergebnis sollte etwa 1500-1800 punkte ergeben. das kann von telefon zu telefon etwas variieren...

    wenn man eine neue firmware flashen möchte, dann muß der lag fix erst ein mal rückgängig gemacht werden!!
    auf der internen sd karte befindet sich ein ordner namens "Voodoo"
    in diesen ordner einen neuen ordner erstellen mit dem namen "disable lagfix".
    danach telefon neu starten. der neustart kann auch eine welie dauern. deswegen: alles in ruhe laufen lassen!
    nach dem start wieder mit quadrant benchmark überprüfen ob das lag fix rückgängg gemacht wurde. hier sollte natürlich eine weitaus geringere punktzahl erreicht werden. (serienpunktzahl eines galaxy 9000)
     
  3. benjaminmue

    benjaminmue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Werde es heute Abend mal versuchen.

    P.S.: Ich komme nicht mit dem 3 Tasten modus ins boot menü
     
  4. sisquo007

    sisquo007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dez. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mit "Lautstärke up" + "Home Taste" + "Powertaste" bringt dich in den Recovery Modus. Ich glaube das meinst du mit boot Menü

    zum Flashen brauchst du aber den Downloadmodus mit

    "Lautstärke down" + "Home Taste" + "Powertaste"

    Da müsste dann ei gelbes Android Männchen mit ner Schaufel zu sehen sein.
    Darunter steht "Dont turn off Target"

    MfG
     
  5. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
  6. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    hm... wie ich bereits oben geschrieben habe....

    aber nochmal unmissverständlich:

    recovery modus: telefon ausschalten! hometaste + laustärkentaste nach OBEN + powertaste drücken, wenns telefon angeht, powertaste loslassen
    downloadmodus: telefon ausschalten! hometaste + laustärkentaste nach UNTEN + powertaste drücken, wenns telefon angeht, powertaste loslassen
     
  7. benjaminmue

    benjaminmue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hm nach vielen fehlversuche und haare ausreisserei habe ich es endlich geschafft hab jetzt root rechte und die firmware I9000XXJPX

    Danke für die hilfe

    benjaminmue
     
  8. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    JPX ? was soll das für ne version sein?

    also so wie du auf die "JPX" geflasht hast, so flashst du in zukunft jede andere firmware und alles is gut =)
     
  9. benjaminmue

    benjaminmue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  10. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Und bei uns gibst schon die JPY ;)
     
  11. benjaminmue

    benjaminmue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Firmware I9000XXJPY ist einen Tag später rausgekommen :)
     
Die Seite wird geladen...