Sonstige ROKR Z6 macht sich selbstständig

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von lauxmueller, 7. Apr. 2010.

  1. lauxmueller

    lauxmueller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dez. 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Meine Frau und ich haben jeweils ein Z6 mit der (glaub ich zumindest) aktuellsten Software drauf. Seit kurzem machen sich die Teile aber von Zeit zu Zeit selbstständig, soll heissen sie schalten sich aus und gleich wieder an. Dabei übergehen sie auch die PIN Abfrage und wählen sich gleich wieder ins Netz ein. Dadurch ist mirs erst garnicht aufgefallen. Habs abends jetzt mal gemerkt da ich sah wie der Bildschirm an und aus ging.

    Kennt jemand das Problem, oder hat nen Tip dazu?
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das sie sich aus und wieder einschalten, könnte auf ein Problem mit der Hardware hinweisen.

    Softwarefehler schließ ich jetzt mal aus, es sei denn du hast eine gemoddete Firmware drauf, was ich mal nicht denke.

    Allerdings kannst du zumindest nach dem Auschlußverfahren gehen: Wenn du eine neue, bzw die selbe Firmware nochmal flashst und das verhalten tritt weiterhin auf, ist es definitiv ein Hardwareschaden.
     
  3. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Hast Du irgendwas installiert, was vielleicht Probleme verursacht?

    Oder zu schnell hintereinander zu viele Tasten gedrückt bzw. Funktionen aufgerufen, die aber nicht vollständig gestartet/ausgeführt wurden, weil dann schon der nächste Tastendruck kam?

    Das Handy führt in dem Falle einen "Warmstart" durch, deshalb auch keine Pinabfrage.
     
  4. lauxmueller

    lauxmueller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dez. 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Danke für die schnellen Antworten. Also mit den Tasten drücken isses nich, da es meistens einfach nur da liegt und plötzlich schaltet es sich ab und wieder ein. Software ist die normale deutsche Firmware drauf, nix gemoddetes. Hardware, mhhhh..... Aber gleich bei beiden? Icj mein, sie sind nicht mehr die neuesten, aber trotzdem....
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ja, dann versuch mal auf einem ein Softwareupdate. Wenn sich das verhalten dann bessert, hat sich die Software selbst zerschossen.

    Welche Firmware ist denn aktuell drauf?

    Im Standbybildschirm *#9999# drücken und alles hinschreiben was da steht.
     
  6. lauxmueller

    lauxmueller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dez. 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    R60_G_80.33.4ER ist zur Zeit drauf....
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
  8. lauxmueller

    lauxmueller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dez. 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Die hatte ich früher schonmal drauf, die wollt ich eigentlich nicht mehr nehmen, da dann die ganzen Einstellungen für MMS und WAP wieder auf die russischen gesetzt werden.... Taugt die denn wirklich was???
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Die MMS und WAP Einstellungen kannst du dir ja erneut zuschicken lassen und das auf Deutsch ;) Ob die wirklich was taugt, kann ich dir garnicht sagen, da ich nie ein Z6 besessen habe (man kann ja nicht alle Telefone haben :fresse)

    Mir gehts eigentlich nicht darum ob irgendwelche Einstellungen falsch sind, sondern ob das Gerät danach funktioniert ;)
     
Die Seite wird geladen...