Resetcodes für Nokia Handys

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 26. Aug. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.928
    Zustimmungen:
    1.040
    Mit diesen Codes ist es möglich, das Handy zu reseten.

    Achtung: Mit den Codes kann man keinen Simlock, Netlock oder geänderten oder "vergessenen" Sperrcode entfernen!!!

    Ebenfalls nicht möglich ist das löschen oder zurücksetzen eines "vergessenen" Sperrcodes, wenn dieser geändert wurde!!!

    Diese sind auch noch nach einem Reset vorhanden!!!


    Es gibt verschieden Varianten für einen Reset des Telefons.

    Der abgefragte Sicherheitscode lautet immer 12345, sofern dieser nicht geändert wurde.

    Ein Großteil der Hardresetcodes funktioniert nur auf Symbian-Geräten, teilweise auch auf aktuellen S40 Geräten.
    So findet man heraus welche Symbian Version ein Handy hat

    Werkseinstellungen wieder herstellen:

    Alle Nokia Modelle verfügen über die Möglichkeit, über das Menü die werkseitigen Einstellungen wiederherzustellen. Diesen findet man unter "Einstellungen" und lautet "Werkseinstellungen wiederherstellen".
    Bei Symbian^3 Geräten gibt es hier auch die Möglichkeit zusätzlich alle Benutzerdaten zu löschen, was dann dem Hardreset entspricht.

    Bei Symbian^3 Geräten kann man beim Zurücksetzen ebenfalls die Benutzerdaten löschen lassen und somit über das Menü einen Hardreset ausführen.
    Diese Option ist auch bei Symbian^3 die sicherste Möglichkeit ein eventuelles Problem mit der Qt-Runtime nach einem Hardreset zu verhindern.

    Softreset:

    *#7780#

    Beim Soft-Reset werden alle Konfigurations-Einstellungen des Telefons (wie z.B. Profile, Themen oder Shortcuts) in den Auslieferungszustand zurück gesetzt. Eigene Dateien wie z.B. Termine, Kontakte oder SMS werden nicht gelöscht.

    Dieser Code bewirkt dasselbe wie der Menüpunkt "Werkseinstellungen wiederherstellen" im Handy.

    Hardreset:

    *#7370#

    Dabei wird restlos alles im Handy gelöscht, komplett formatiert und auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.

    Der auch als Deep-Reset bekannte Code startet das Handy neu und löscht dann alle Konfigurations Einstellungen im Handy, aber auch alle eigenen Dateien wie z.B. Kontakte, Termine, usw.

    Anmerkung: Bei neuen Geräten (S60v3FP2 und S60v5) scheint es so, dass dieser Code manchmal dasselbe bewirkt wie *#7780#. In diesen Fällen bleibt nur die letzte Möglichkeit.

    Wichtig für das N8 / C7 / E7 / 808 PV: Telefonspeicher und der interne Speicher (16GB/8GB) werden gelöscht.

    Komplett-Formatierung:

    Die auch als "Affengriff" bekannte Tastenkombination bewirkt (bei Geräten älter als S60v5) dasselbe wie der Hardreset.
    Für die Profis: Bei der Formatierung wird der gesamte Inhalt von Z:\ nach C:\ kopiert und alles vorhandene überschrieben.
    Diese Methode ist von Nokia NICHT offiziell als Usereingriff zugelassen und führt auf Symbian^3 Geräten zu schwerwiegenden Problemen, da einige Programme anschließend nicht mehr funktionieren!!

    Allerdings kann man diesen anwenden, wenn das Handy nicht mehr normal startet.

    Die beschriebene Tastenkombination muss bis zum erscheinen der PIN Eingabe gedrückt bleiben!!!

    N78: Handy ausschalten, dann die Tasten [Multimedia-Taste] + [Stern] + [3] gedrückt halten und das Handy einschalten. Dabei die Tasten gedrückt lassen.

    n78.jpg

    5800 XpressMusic: Handy ausschalten, dann die Tasten [grüne Hörertaste] + [rote Hörertaste] + [Kamerataste] gedrückt halten und das Handy einschalten. Dabei die Tasten gedrückt lassen.

    5800.jpg

    N97 / C6: Handy ausschalten, Tasten [Shift] + [Leertaste] + [Zurück] gedrückt halten und das Handy einschalten. Dabei die Tasten gedrückt lassen.

    n97.jpg c6.jpg

    N900: Weil der Vorgang ein wenig komplizierter ist, hier der Link zu einer sehr ausführlichen Anleitung: FAQ zum Flashen des N900 bei defekter Firmware

    N8 / C7 / E7 / X7 / 603 / 700 / 701 / 808 PV: Handy ausschalten, beim N8 / E7 / X7 zusätzlich durch 12 sekündiges Halten des Powerknopfes den Akku "trennen", dann [Lautstärke leise] + [Kamera-Taste] + [Menü-Taste] gedrückt halten und das Handy einschalten. Dabei die Tasten gedrückt lassen.
    ACHTUNG: Der Affengriff auf Symbian^3 Geräten beschädigt bei älteren FW-Versionen die Qt-Runtime: http://www.faq4mobiles.de/nokia-n8-...et-keine-ovi-store-installation-moeglich.html

    N8.jpg

    Nokias mit Windows Phone (z.B. Lumia 800):

    - Power-Taste + Lautstärke leiser-Taste + Kamera Taste drücken und gedrückt halten
    - Sobald das Handy vibriert die Power-Taste loslassen. Die beiden anderen Tasten weiterhin gedrückt halten
    - Nach weiteren 5 Sekunden startet der Hardreset

    Nokia Windows Phone Hardreset.jpg

    Alle anderen: Handy ausschalten, dann die Tasten [grüne Hörertaste] + [Stern] + [3] gedrückt halten und dann das Handy einschalten. Dabei die Tasten gedrückt lassen.

    n79.jpg
     
    #1 logofreax, 26. Aug. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Sep. 2012
    7 Person(en) gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.