Sonstige RAZR2 V9 - Speicher voll

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von diceman, 23. Nov. 2010.

  1. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe bei meinem Razr das Problem, dass mir ständig die Meldung "Speicher Voll - für Update wird Speicher benötigt. Dateien Löschen" das Leben schwer macht. Wenn ich dann auf "Nein" gehe kommt die Meldung "Update nicht erfolgreich - Einige Dateien sind ev. nicht verfügbar. Funktionalität wird eingeschränkt sein."
    Dies tritt auf seitdem ich vor einiger Zeit ein Firmware Update gemacht habe, um andere Bugs auszuschalten. Gibt es eine Möglichkeit diesen Fehler wieder loszuwerden?
    Ich habe jetzt Folgende Firmware (hier aus dem Forum) drauf:
    R263313_U_A0.03.43R_O_PDS005_LP0039
    Bootloader: 05.80
    Dazu kommt, dass der Bug nicht behoben ist:
    Ich hatte schon mit der Original FW öfter das Problem, dass mein Akku nicht erkannt wird. Ich muß dann das Handy mehrmals neu starten, bis er als original Akku erkannt wird.

    Kann mir wer nen Tipp geben oder hab ich verloren?
     
  2. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Update - meinst du ein Update mit der Motorolasoftware? oder beim Flashen mit RSD Lite? Flashed du wirklich mit W98?
    Das mit dem Akku hatte ich auch mal, hatte erst Ruhe nach einlegen eines nagelneuen Akkus.
     
  3. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon alles probiert: sowohl Flash über die Motorola Software als auch über RSD Lite (wobei ich in letzter Zeit nur noch RSD Lite genutzt habe)
    Wie ich diese Fehlermeldung loswerden weißt du aber so auch nicht?

    Hmm, das währe ja mal richtig blöd, wenn ich nen neuen Akku bräuchte. Das ist garantiert ein Original Akku und das Handy erkennt das nicht? Es ist immerhin mit dem Ausgeliefert worden!
    Zum Betriebssystem: habe die Standardeinstellung einfach noch nicht geändert, hab das Flashen unter XP angefangen und nutze nu Win7x64...
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Momentchen mal. Es muss nicht zwingend an der Software liegen. Weder am Handy noch am PC. Es könnte auch schlicht ein Hardwaredefekt vorliegen, sowas soll auch vorkommen.

    Ist denn noch Garantie drauf? Das kannst du hier nachprüfen: Support Homepage - Motorola USA

    Dort auf Mobile Phones und dann hast du links am Fenster bisschen weiter unten ein Feld, dass heisst: CHECK PRODUCT WARRANTY

    Da gibst du deine IMEI und guckst mal.
     
  5. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Wo genau kommt die Meldung?
    Wenn Du Dir irgendwelche Provider/Netzbetreibereinstellungen für MMS usw. schicken läßt?
     
  6. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Garantie ist schon anfang des Jahres ausgelaufen :-(
    Die Update-Meldung kommt z.B. wenn ich versuche irgendwelche Fotos zu machen (wobei das im moment mit irgendeinem Fehler sofort abgebrochen wird) oder unreproduzierbar in anderen passenden und unpassenden Momenten
     
  7. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    So, wie es aussieht, passiert das also bei irgendwelchen Schreibzugriffen.

    Da Du aber auch schon geflasht hast, ist die Wahrscheinlichkeit für einen Hardwaredefekt sehr hoch.
     
  8. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hmm, Mist?
    stelle jetzt auch fest, dass er seit neuestem ständig im Bootmenü startet. Da steht zwar was von alles OK, aber irgendwie glaube ich ihm das nicht. RSD Lite faselt auch was von "Phone failed initial security verification checks. HAB error 0x35


    Bootmenü:
    Bootloader
    05.80
    SW Version
    R263313_U_A0.0
    3.43R_0

    Battery OK
    OK to Program
    Transfer Mode:
    USB
     
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ist das jetzt passiert ohne flashen?
    Also erst ging es und jetzt auf einmal nicht mehr?

    Dann hat der interne Flashspeicher einen Fehler. Sprich: Es "kippen" Bits - also er "vergißt" Daten. Das kann - je nachdem, wo es genau passiert - alle möglichen Reaktionen und Fehler auslösen. In dem Falle lohnt sich eine Reparatur kaum noch. Es sei denn Du bekommst irgendwo ein günsiges Gerät zum ausschlachten (Platinentausch).
     
  10. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich hab ihn vorgestern geflasht, gestern über Tag funktionierte noch alles ganz normal und gestern Abend fing er dann an zu spinnen.
    Lohnt also auch nicht mehr, das ding einzuschicken und Motorola wuseln zu lassen :-(
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Kommt darauf an. Wenn noch Garantie drauf ist, dann lohnt sich ein einschicken unter Umständen sicher noch. Wenn aber nicht, dann nicht. Das jetzt aber, nach einem VORHER erfolgreichem Flashen das Gerät nicht mehr booten will und auch dann beim flashen einen Security Fehler zeigt, könnte sogar unter Umständen bedeuten, dass 1tens der Flashchip kaputt gegangen ist, oder essentielle Bauteile über den Jordan gesprungen sind.

    Eine neue Platine hilft da mit Sicherheit, allerdings bekommt man diese nicht einzeln.
     
  12. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    den Securityfehler wirft RSD Lite in dem Moment, wo ich das Handy an den Rechner anklemme. Diesen Fehler kann ich dann wegklicken und danach dann erfolgreich Flashen. Also irgendwie ein wenig komisch ...
    P.S. Beim Starten des Handy sehe ich übrigens gaaanz kurz das Menü (also mit Uhrzeit, Hintergrundbild usw) und dann springt er um auf das Bootmenü
     
  13. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Er springt direkt vom Menü ins Bootmenü? Geht eigentlich garnicht, da er ja vorher noch runterfahren muss ;)

    Aber nun denn, dann scheint wirklich die Hardware, wie auch immer das möglich ist, einen Schuß wegbekommen zu haben.

    Denn einfach so macht das Moto das nicht.
     
  14. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ja, sieht nach Hardwaredefekt aus.
     
  15. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Jepp das ist ein Hardwareproblem - hatte so was bei einer V9 Platine - hier war ein Schutzblech über den Bausteinen eingedrückt und schloss so ein paar Kontakte kurz. Habe das Blech komplett entfernt und siehe da alles lief normal. Aber das Blech zu entfernen ist recht heikel. Schön vorsichtig sein. Oder ein Feuchtigkeitsschaden.
     
  16. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Von Außen sehe ich so keinen Schaden, also wird es ein pur elektronische Problem sein. Ich mach mich schonmal auf die Suche nach einem neuen Handy und grabe so lange mein gutes altes 6310i wieder aus :-/ *schnüff*
     
  17. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    So das Gerät läuft wieder.
    Ein Klumpen (werweis was auch immer) zwischen Tastaturstecker und Platine wurde per Kontaktspray und Wattestäbchen entfernt. Sonst alles super sauber und heil, das Gerät selber mit einer anderen Platine getestet.
    Danach im Bootloader nochmal probiert die SWR263313_U_A0.03.43 aufzuspielen - ohne Erfolg. Die R263313_U_A0.03.24R3 dagegen lief sofort.
    Habe es nu getestet ( Fotos, Gespräche und Videos aufgezeichnet), damit telefoniert und alles läuft perfekt.
    Ob die Software SWR263313_U_A0.03.43 ev einen Hau hat, oder vorher durch die Kurzschlüsse zerstört wurde, kann ich nu nicht mehr sagen?
    Trau mich auch nicht die 3.43 wieder aufzuspielen da alles super läuft.
     
  18. diceman

    diceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Lass blos die komische Firmware runter, wenn die sowieso probleme macht!
    Die Meldung "Speicher Voll - für Update wird Speicher benötigt. Dateien Löschen" ist dir auch noch nicht unter gekommen? Und auch der Akku wird als original erkannt? (Oder muß ich den doch noch neu besorgen?)
    Freu mich auf jeden Fall schon wie ein Schneekönig auf mein "neues" Handy!
     
  19. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Nö, nix mehr, 12 mal gestartet, 10mal mit Sim Karte, 2 x ohne, alles normal - Akku ist nu auch voll. Mir fällt nix mehr ein was zu testen wäre. Hab es grad wieder verpackt.
     
Die Seite wird geladen...