Sonstige RAZR2 V9 Kamera Qualität verbessern?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von D3f3kt, 24. Jan. 2009.

  1. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe schon im Forum gesucht, aber dahingehen wird bei Motorola auch nicht mehr viel gemoddet nehme ich an.

    Wenn ich die Bilder meines V3xx und die des V9 vergleiche wird einem ja schlecht. Ich nehme nicht unbedingt an das es an dem Kameramodul liegt, sondern mal wieder an der zu hohen .jpg-Komprimierung. Aus Zeiten des E770v und auch des V3xx weis ich noch das man dies in einer SEEM ändern konnte, und danach waren die Bilder einfach Klasse. Gerade bei meinem V3xx muss ich sagen, auch wenn nur 1,3MP, an die Quali nach dem Modden kommen nur wenige Handys ran. Die BIlder waren immer gestochen scharf.

    Hat sich schon jemand die Mühe gemacht beim V9 nach dieser "Einstellung" zu suchen? Denn die Bilder sind wirklich graußlich. Und dabei ist die Kamera doch ein wichtiges Instrument für mich in einem Handy. (Bitte keine Komantare darüber das es dafür Digicams gibt)

    Vielleicht kann mir auch nur jemand sagen wo ich was ändern müsste, SEEMs kann ich noch selbst bearbeiten.


    Mfg. D3f3kt
     
  2. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    In meiner Liste habe ich es für Seem: 004E_0001, Offset 048B notiert.
    Vorgabe ist meist eine Kompressionsrate von 85% = 55 hex, für die Einstellung "Beste".
    Mit Glück hat Moto beim V9 nichts großartig verändert dann einfach einmal den Wert auf 64 ändern, ergibt dann 100%
     
  3. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, das steht bei mir aber schon auf 64. Schon seltsam das es dann noch solche miesen Bilder werden. Dann scheint es wohl doch eher am Modul zu liegen. Schade.
    Aber danke für die Hilfe.


    Mfg. D3f3kt
     
  4. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Motorola ist ja auch nicht bekannt gewesen für ihre Kameraqualität. Ich will sagen, dass die leider echt so bescheiden aussehen.
     
  5. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Babbl. Ich hatte schon ettliche Motos und die hatten eine super Quali bei den Bildern, wenn man eben die Komprimierung geändert hat. Es kommt nicht immer auf die MP an. Aber das V9 ist da wirklich mal sehr mies.


    Mfg. D3f3kt
     
  6. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Super Qualität ist relativ. Motorola ist da insgesamt sehr mies und die anderen Hersteller sind besser. Das V9 ist ein Synergy, welches Synergy soll denn eine gute Qualität liefern? Ich kenne davon fast jedes und wüsste nicht welches gute Qualität liefern soll. Z8 und Z10 stellen eine Verbesserung dar, vom Ve66 oder ZN5 brauchen wir gar nicht erst reden.
     
  7. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Naja, Babbl eben.

    Also entschuldige, ich habe Bilder hier, so an die 5000 die ich geschossen habe, mit Digicams und Handys ( Moto E770v, V3xx, V9; SE K800i, K750i, K770i; Samsung D600, D900i;......), da werde ich wohl vergleiche ziehen können. Und die des V3xx waren z.B. spitze. (Auch Synergy). Und Apropos Synergy, was hat denn bitte das Betriebssystem damit zu tun? Der Treiber und die Einstellungen sowie die Komprimierung ist da wichtig.

    Also bitte kein Babbl mehr, wenn dann möchte ich konstruktive Vorschläge oder Meinungen.


    Mfg. D3f3kt
     
    #7 D3f3kt, 24. Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24. Jan. 2009
  8. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Und das V9 macht noch schlechtere Bilder als E770v oder V3xx? Dann beweise es doch erstmal. Alle Synergy Modelle liefern eine miese Qualität ab nach heutigen Maßstäben, da gibt es gar nichts zu beschönigen. Wenn der Sensor oder die Optik so mies ist kann die beste Software der Welt nichts mehr rausreißen. Da kannst du optimieren wie du willst. Da gibt es auch keine Vorschläge, so schwer es dir auch fällt.
     
  9. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Also ehrlich, du machst das größte gebabbl das ich seit langem hier lese, und ich bin schon wirklich lange hier. Ich habe auch selbst schon Motos gemodded (nein, nicht nach FAQs, sondern selbst rumgespielt und getestet), und weis wovon ich rede.
    Ach ja, und das V3xx macht um Welten bessere Bilder, und ich kann es auch beweise. Normalerweise bleibe ich Sachlich, aber einem Mecker-Troll soll man bekanntlich kein Futter geben. Deshalb werde ich dazu auch nichts mehr schreiben und dich einfach in dem glauben lassen das du recht hast mit deiner tollen "Erfahrung" diesbezüglich.


    Mfg. D3f3kt
     
    #9 D3f3kt, 24. Jan. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Jan. 2009
  10. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Warum denn gleich auf beleidigte Leberwurst? Habe ich etwa dein Weltbild zerstört? Ohne Beweise solltest du etwas kürzer treten. Man muss auch mal akzeptieren können, dass das eigene handy eben keine besseren Bilder schießt. Du könntest nur neuere Firmwares ausprobieren und auf kleine Verbesserungen hoffen. Ansonsten wüsste ich nicht was du für Antworten noch erwartest. Das was du versuchen kannst steht gleich in der ersten Antwort.
     
  11. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Sry, aber ich bin keine beleidigte Leberwurst. Du scheinst nur entweder deine Brille nicht auf zu haben, oder eine Leseschwäche zu haben, sofern du überhaupt gelesen hast. Ich habe bereits geschrieben das ich ca. 5000 Bilder von Digicams und verschiedenen Handys hier auf meiner Platte habe, und durchaus vergleiche ziehen kann. Das solltest du vielleicht mal einsehen. Und nochmals, ich KANN es beweisen (habe schließlich genug Bilder zu verfügung), aber wie gesagt, einen Troll füttere ich nicht noch mehr. Zudem habe ich in meinem 2ten Post schon gesagt, das es dann wohl durchaus am Modul leigen kann, das habe ich nie bestritten, allerdings wäre das mein erstes von vielen Motos das so schlechte Bilder macht.
    Aus diesem Grund gehe ich auch davon aus das du keinen einzige Beitrag von mir richtig gelesen hättest, denn sonst hättest du dir (und mir) alle weiteren Posts hier erspart.


    Mfg. D3f3kt
     
  12. Black-Hawk

    Black-Hawk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    seit ich mein Handy von der O² Brandingsoftware auf den Ferrariflash "getunt" habe ist bei meinem V9 die Qualität der Bilder auch enorm gestiegen. Vorher war ich auch etwas enttäuscht, aber inzwischen benutze ich für schnelle Pics viel lieber das Handy. Auch spätere Abzüge haben eine gute Qualität & sehr schöne Farben.
     
  13. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3

    Dann hattest du noch nicht viele Motos. Ohne Beweise glaube ich dir erstmal gar nichts. Wer so etwas schreibt, dem kann man nichts glauben. Schreiben kann man nämlich immer viel. Und wie ich schon schrieb, Qualität ist immer relativ. Allerdings habe ich bis jetzt auch noch keine gestochen scharfen Bilder eines Synergy gesehen, vielleicht sind deine Ansprüche niedriger als die des Durchschnittsuser? Naja, ohne Beispielbilder wird das eh nichts. Gib erstmal deine Firmware Version raus bevor noch mehr blablub von dir kommt.
     
  14. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    So, nun bleibt mal ganz ruhig hier. Wir alle wissen, das Moto halt bis zum V9 eben "nur" 2 MP-Chips drinhaben. Der Ausdruck "Qualität" ist ebenfalls relativ. Jeder hat andere Ansprüche. Der Eine meint, er kann eben nur mit einer superteuren Spiegelreflex vernünftige Bilder machen, ein Anderer ist mit der Handycam voll zufrieden. Wieder ein Anderer hat Ansprüche, die irgendwo dazwischen liegen. Ich persönlich bevorzuge auch eine echte Cam. Von daher stellt sich für mich die Frage nach der Qualität der Handycam erst gar nicht.
    Und wenn jemand versuchen will, das Maximum aus einer Handycam herausholen zu wollen, dann ist das voll OK. Man muß deshalb nicht über die Qualität streiten somdern nur darüber, ob das Modding was gebracht hat - bezogen auf die Qualität vorher - nachher.

    Also bitte...
     
  15. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Ich stimme dir vollkommen zu. Was man von der Software Seite noch machen kann wurde allerdings schon genannt. Wir fassen zusammen:

    - Komprimierung soweit möglich verringern
    - Firmware erneuern


    Ich muss noch hinzufügen, dass das L9 mit 2 MP Chip bessere Fotos machte als das L7e mit 1,3 MP Chip und imo alle anderen Motorolas mit nur 1,3 MP. Jetzt nicht auf die Auflösung bezogen sondern rein auf die Qualität.
     
    #15 rog, 24. Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24. Jan. 2009
Die Seite wird geladen...