Sonstige RAZR2 V8 2GB: Hardwarekonflikt mit MTP Device

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von moi1, 30. Jan. 2009.

  1. moi1

    moi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Vielleicht habt ihr einen Tipp auf Lager.

    Wahrscheinlich nach Installation des WinXP auf SP3 habe ich Probleme mit dem Anschluss des Gerätes an div.Rechner. Nach einigen E-Mails mit dem Support und zwischenzeitlichem Reparaturversand funktioniert zumindest (nach einen Hinweis des Supports !) die Verbindung mit den Motorola Phone Tools wieder (man musste die Datei wdf01000.sys in bak umbenennen, die Treiber nochmals installieren, dann klappte es).

    Nun ist es aber so dass ich mit einem System (Laptop) immer noch Konflikte mit dem MTP Device habe (MediadateiSync) auf dem Büro-Rechner wird das Handy aber auch mit dieser Verbindung erkannt.

    Ich habe auf dem Laptop schon die USB-Controller entfernt und nochmals erkennen lassen, ohne Ergebnis.

    Vielleicht liegt im Systemverzeichnis aber auch in diesem Fall eine Datei herum die das ganze blockiert.
    Ich warte zwar noch auf Antwort des Supports, bin aber zu ungeduldig.

    Vielen Dank
    Uwe
     
  2. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Wenn du die Motorola Phone Tools verwenden möchtest, gehe in die USB Einstellungen und ändere um auf Modem.

    MTP hat nichts mit Motorola Phone Tools zu tun. ;)

    MTP brauchst du nur wenn du Multimedia Dateien vom V8 bzw. zum V8 kopieren möchtest, z.B. mit dem Windows Mediaplayer 11 synchronisieren. ;)
    Kannst aber genauso gut die Einstellung Speicherkarte benutzen um Dateien zu kopieren.

    Die Motorola Phone Tools nur im Modem Mode benutzen dann sollte es keine Probleme geben.
     
  3. moi1

    moi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja Danke, aber es ist schon so wie ich sagte.
    Zunächst klappte überhaupt keine Anbindung über USB an den Laptop und Büro-PC mehr.
    Probiert habe ich allerdings nur das USB-Modem.
    Nach der Sache mit der Dateiumbenennung wurde das Handy mit MPT und USB-Modem erkannt und eingerichtet.

    Was aber auf dem Laptop immer noch nicht funktioniert ist die Synchronisation mit Media Player und Speicherkarten Zugriff (korrekte Verbindungseinstellung ist ja klar) mit dem Handy.

    Die beiden Laufwerke werden im Dateimanager zwar angezeigt. Darauf zugreifen kann man nicht bzw. der Dateimanager friert ein. Es wird auch ein Gerätekonflikt beim USB-Controller angezeigt (nicht Modem!!). Auf dem Büro-PC klappt es aber, am Handy kann es also nicht liegen. Vielleicht doch an irgendwelchen Treibern oder Dateien die dazwischen funken. Und da wollte ich mal fragen, nach einer Idee nämlich.
    Was nicht geholfen hat ist die Neuerkennung des gesamten USB-Controllers.
     
  4. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Bei dem V8 müsste doch eine CD dabei gewesen sein.
    Wenn ich mich richtig erinnere sind dort auch Treiber für MTP dabei.
     
  5. moi1

    moi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber darauf sind nur die Motorola Phone Tools 4 (mittlerweile auf v5 )
    Kann mich nicht erinnern eine 2te CD zu haben.
     
  6. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Ich habe gerade die CD rausgekramt.
    Es muss ein Plugin installiert werden, damit MTP richtig funktioniert.

    Findest auf der CD im Ordner Plugin.
     
  7. moi1

    moi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ups, haben wir unterschiedliche CDs:(

    Bei mir gibt es nur die Ordner:
    adobe
    boot
    MPT > addons - sprachen
    userGuide

    Unter Sprachen nur das Outlook-Plugin

    Wie heißen denn die Dateien in Deinem Verzeichnis?
     
  8. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Dann haben wir wohl tatsächlich unterschiedliche CDs.
    Ich hänge das plugin mal mit an.

    Wichtig, es muss der Windows Mediaplayer 11 installiert sein!
    Der ist im übrigen auch auf der CD, als Update. ;)

    So sieht das Inhaltsverzeichnis meiner CD aus.
    1.png
     

    Anhänge:

    • setup.rar
      Dateigröße:
      246,7 KB
      Aufrufe:
      9
    #8 Psycomorpher, 30. Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 30. Jan. 2009
  9. moi1

    moi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal besten Dank für Deine Mühe auch wenn es leider nicht zum Erfolg geführt hat :(
    Das Problem fängt schon viel weiter zum Anfang an wenn das Handy an den usb angeschlossen und gesucht wird. Hier schon wird der Geräte bzw. Hardware Konflikt angemahnt.

    Dieses Plugin habe ich noch nie gesehen, wie alt ist denn Deine Version der CD.
    Wie gesagt, auf meinen Bürorechner gibt es keine Probleme mit der Erkennung.
    Deshalb vermute ich immer noch auf eine defekte oder falsche Treiber ooder andere sys datei die da irgendwie zwischen funkt. Wie es ja beim Anschluss von MPT auch gewesen ist. Da wäre ich nie darauf gekommen. Na ja, warte ich mal ab ob sich der Moto-Support noch mal meldet. Ich poste dann das Ergebnis.

    Uwe
     
  10. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Die CD ist noch die von meinem 512MB aus 2007.

    *edit*
    Eine Frage.

    Welche USB Treiber Version verwendest du?
    Sonst installiere bitte einmal diese Version.
     
    #10 Psycomorpher, 30. Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31. Jan. 2009
  11. moi1

    moi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ich die Verbindung mit den Phone Tools wieder zum laufen bekommen habe hatte ich natürlich aller erdenklichen Maßnahmen ergriffen. Auch das Update der Treiber auf 3.7.0 - aber daran lag es nicht, sondern am vorhanden sein einer bestimmten Datei unter Windows/system32/driver. Die musste umbenannt werden, dann die Treiber "refreshen" und danach das Handy mittels Motorola Phone Tools neu erkennen lassen.
    Das funktioniert ja bekanntlich auch. Warum das Handy aber als Speichermedium bzw. MediaDatei Sync zickt ist mir noch ein Rätsel.
     
Die Seite wird geladen...