Sonstige RAZR V3xx - nach Fullflash kommt nur noch der Bootloader

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von tabbu, 25. Okt. 2008.

  1. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte mein RAZR V3xx flashen, weil es ein gebrandetes O2 Handy war/ist und es auch sonst relativ häufig aufgehängt hat etc. Da es auf offiziellen Wege keine Möglichkeit gab an Updates ranzukommen (bzw. es keine gab) wollte ich es mit FAQ4Mobiles - Downloads - Brandingfree R261171RK_U_99.41.08R - Malaysia flashen. Ich habe vorher brav n Komplettbackup gemacht und versucht mein Handy zu flashen. Jetzt kommt leider nur der Bootloader beim Einschalten und wenn ich das Backup wieder einspielen möchte, kommt immer der Fehler "Executing Jump .... Error". Ist dies ein bekannter Fehler und lässt sich eine neue Firmware oder wenigstens die alte wieder einspielen?
    Thx tabbu :dankeschoen:
     
  2. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Wenn Du zuvor eine o2-Software drauf hattest, müsste die Bezeichnung des Flashes mit R26111LD beginnen.

    Du hast auch als erstes den neuen Bootloader geflasht?
    Wenn ja, ist es normal, dass nach dem Flashvorgang das Handy nur noch im Bootloader startet, weil die R26111LD-Software nicht mehr dazu passt.

    Nach dem Bootloader-Flash dann das Flashfile hinterher flashen. Danach sollte es eigentlich laufen.

    Dein BackUp dürfte allerdings nicht mehr funktionieren, denn man kann keine CG eines LD-Flashes in eine RK-Version einbauen.

    Solltest Du den neuen Bootloader nicht geflasht haben, dann hast Du die Möglichkeit, auf einen der beiden Brandingfree Flashes zu gehen mit der Bezeichnung R26111LD.
     
  3. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für deine Antwort.
    Ich habe es genauso gemacht wie du es beschrieben hast.
    Aber ich habe gerade ein anderes Problem: Ich wollte über Nacht den Akku aufladen, aber erst gerade habe ich gemerkt dass das Handy sehr warm geworden ist und als ich es aufgeklappt habe die Nachricht kam "... Cannot program ... Battery low ..."
    Ich hab erstmal den Akku rausgenommen und werd es später nochmal versuchen. (Ich lade über das Ladegerät nicht über PC).
    Was für Fullflashes aus FAQ4Mobiles - Downloads - Fullflashes kann ich denn mit dem neuen Bootloader theoretisch installieren? Bzw. was für Beschränkungen gibt es?
    tabbu
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nun, du kannst den Akku nicht im Bootloader laden. Entweder musst du deinen Akku in einem anderen Handy laden oder du brauchst einen kompatiblen Akku (der auch voll ist).
     
  5. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Äh, das ist ein Scherz oder? (Was ich sagen wollte: Ich brauch doch keine Software um den Akku aufzuladen. Wie sonst könnte ich einen leeren Akku im Handy aufladen?)
     
    #5 tabbu, 25. Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. Okt. 2008
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nein, das ist kein Scherz. Motorola unterstützt das aufladen des Akkus nicht im Bootloader. ;)

    Nun, du könntest zum Beispiel zu einem Freund gehen der auch ein v3xx hat. oder du gehst in einen Handyladen und sagst dein Ladegerät ist kaputt und musst dringend dein AKKU kurz laden.
     
  7. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es ist wirklich so. Im Bootloadermodus wird kein Akku geladen, egal ob über PC oder Ladegerät.
     
  8. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es vlt. noch eine andere Möglichkeit den Akku zu laden? Eine ... kleine ... experimentelle Art von Aufladung vlt? :crazy: :)
    Wär mir egal ob dann der Akku defekt geht, hauptsache er explodiert nicht :o

    P.S.
    Ach noch was, vlt wichtigeres:
    Ich hab n Backup von meinem Handy gemacht, ich glaube über eine alte Version von Flash&Backup. Kann ich an die Daten wie Telefonnummern, Kalendereinträge über das Backupfile rankommen? Die Datei ist komprimiert über die Endung .fb3 (Cabinet archive data, 22447039 bytes, 10 files). Vielen vielen Dank überhaupt schonmal soweit.
     
    #8 tabbu, 25. Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. Okt. 2008
  9. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    An die Telefonnummern und Kalendereinträge kommst du nicht ran.
    Ich habe den Akku vom V3xx schon einmal in einem alten V3 geladen, passt nicht ganz lässt sich aber so platzieren das der Akku geladen wird.
     
  10. Schwarzmetaller

    Schwarzmetaller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Okt. 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit einem Torx6 die 2 Schrauben am Batteriefach löst, passt auch ein BR50 vom V3 rein, sitzt halt ein wenig straff, aber funktioniert.
     
  11. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hm,
    wo sind die Daten vom Kalender + Telefonbuch im Razr gespeichert, kann mir das einer beantworten? Habe mit dem Simple Flex Parser 0.4 die CG2.img entpackt und Seem Dateien sowie die Verzeichnisstruktur /a/ extrahieren können. :)
     
  12. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Vergiss es, dass Tool arbeitet fehlerhaft.
    Die Daten kannst nicht wiederherstellen.
    Du hättest zuvor via den mitgelieferten MPT diese Daten synchronisieren sollen.
     
  13. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab mir jetzt ein Tischakkuladegerätdingsbums aus HonkKong bestellt und meinen Akku damit aufgeladen.

    Beim Einschalten kommt der Bootloader

    Bootloader
    03.09
    SW Version
    R26111LD_U_96.
    66.71R

    Battery OK
    OK to Program
    Connect USB
    Data Cable

    vor 5min habe ich das Handy mit der Firmware R261171RK_U_99.41.08R_LP0038_DRM0001_sur_JPMY geflasht. Trotzdem erscheint beim Reboot immer noch _nur_ der Bootloader ....
    any ideas?

    Ich hab auch gerade versucht die aktuellste Firmware (aus dem Thread wo die ganzen Firmwares für die Handymodelle aufgelistet sind) mit RSD Lite zu flashen (3.6.1 oder so - sonst benutz ich Flash&Backup fürs flashen) - und dann kam nur Jump Error etc.
     
    #13 tabbu, 7. Nov. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Nov. 2008
  14. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Ich habe die Datei vorerst in der DB gesperrt und werde mir diese morgen zum Test auf mein altes V3xx flashen.
     
  15. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    GIbt es denn für mich eine Firmware die ich (erstmal) installieren kann, damit ich überhaupt wieder auf mein Handy zugreifen kann? :o
     
  16. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Probiere bitte einmal dieses Flashfile.
    Zuvor das V3xx ausschalten und durch drücken der Tasten Power Ein * # einschalten und dann mit RSD-Lite die oben genannte Datei flashen.
     
  17. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuch das mal mit RSD Lite 4.3 oder doch lieber mit 3.9.1?
     
  18. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Habe jetzt mein V3xx mit dem 0309er Bootloader versehen, die HAB Fehlermeldung weg geklickt und ohne das USB Kabel zu entfernen direkt dieses Flashfile hinterher geflasht.

    Was soll ich sagen mein V3xx funktioniert einwandfrei. :)
    Es hat jetzt den höheren Bootloader und die andere Firmware Version.

    *edit*
    Ich habe RSD-Lite 4.2 verwendet.
     
    #18 Psycomorpher, 8. Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. Nov. 2008
  19. tabbu

    tabbu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja, das sieht doch seeehr gut aus .......... :)
    Juhuu, nur noch auf Deutsch umstellen :D
     
  20. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Die Sprache wird automatisch auf deutsch umgestellt, sofern eine SIM eines deutschsprachigen Betreibers eingelegt ist. ;)
     
Die Seite wird geladen...