Sonstige RAZR V3x spinnt von allein

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Rambam, 20. Apr. 2009.

  1. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein gebrauchtes V3x gekauft welches während des Telefonats immer ausging. (zumindest war das die Aussage des Vorbesitzers).
    Nachdem ich es hatte wurde es erstmal geflashed und siehe da es funktionierte wunderbar.
    Jetzt nach 4 Tagen fängt es wieder an zu spinnen.
    Heute morgen bekam ich einen Anruf aber es gab keinen Rufton. Bemerkt hatte ich den Anruf weil das Außendisplay und die blau Beleuchtung angingen. Als ich antworten wollte ging garnichts mehr. Ich konnte auf den Tasten rumhämmern wo ich wollte aber es tat sich nichts. Ich konnte es nicht mal mehr ausschalten. Nachdem ich den Akku rausnahm und wieder eingelegt hatte ging es wieder normal einzuschalten. Auch konnte ich wieder angerufen werden und der Rufton funktionierte auch wieder. Jedoch ist mir aufgefallen, dass die Tastenlaustärke auf einmal eingeschaltet war obwohl ich sie vorher ausgeschaltet hatte. Desweiteren war die Datums- und Uhrzeiteinstellung auch völlig durcheinander.
    Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen koennte?
     
  2. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Deutet auf einen "schleichenden" Datenverlust im Flashspeicher hin. Normal sollen die ca 10 Jahre die Daten halten können. Das heißt in Deinem Fall: Vermutlich sind einige Speicherzellen hinüber - sie halten die Daten nur noch Stunden/Tage.

    Ist allerdings nur eine Vermutung. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist es aber ein Hardwaredefekt. Ectl. könnte auch die kleine Stützbatterie (Knopfzelle) im Gerät leer sein.
     
  3. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dachte auch schon an die kleine Batterie. Aber wo ist die? Ich finde keine. :confused:
     
  4. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    soll im Display Board sein

    v3x

    hab´s nicht gefunden und werd meins nicht dafür zerlegen
     
  5. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Moin... ich habe noch ein zerlegtes V3x rumliegen und habe beide Teile mit der Lupe untersucht :D, sehe keine Batterie. Hat dieses Model überhaupt eine kleine Batterie? Ich meine, beim V3 springt sie einen ja förmlich entgegen wenn man es öffnet.
    Aber letztendlich kann diese kleine Batterie ja nicht das Übel für das Problem sein. Immerhin besitzt das Handy ja noch einen Akku. Oder denke ich da falsch?
    Im Moment funktioniert das V3x wieder ohne Probleme.
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Wie ich schon in #2 geschrieben habe - es kann auch andere Ursachen haben. Du kannst es jetzt im Moment halt nur "beobachten", ob es korrekt funktioniert.

    Zum Thema Stützbatterie: Stelle die aktuelle Uhrzeit ein. Dann entferne den Hauptakku mal für einige Stunden. Wenn Du dann den Akku wieder einsetzt - ist die Zeit im Handy korrekt weitergelaufen? Wenn ja: Irgendwo muß der Strom dafür ja herkommen...
     
  7. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Habe die kleine Batterie jetzt gefunden. :o Musste wohl Tomaten auf der Lupe gehabt haben. (siehe roter Pfeil im Bild) :D

    Werde das Handy jetzt mal beobachten und weiter berichten.

    Hatte den Akku für ca. 1,5 Stunden draussen gehabt. Nach wiedereinlegen war die Uhrzeit und Datum verstellt. Stützbatterie schein demnach leer zu sein.
     

    Anhänge:

    #7 Rambam, 21. Apr. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. Apr. 2009
  8. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Also,das Handy funktioniert soweit, bis auf die Stützbatterie. Aber das ist jetzt mal nebensächlich.
    Jedoch hatte ich in den letzten Tagen wieder zweimal einen Hänger. Jedesmal wenn ich etwas einstellen wollte blieb es hängen und es ging nichts mehr.
    Z.B. wollte ich die Signaltöne einstellen, dabei habe ich die Tonliste schnell runtergeblättert und irgendwo mittendrin blieb es einfach hängen. Musste daraufhin wieder den Akku rausnehmen weil, ich konnte auf den Tasten rumhämmern wie ich wollte, es tat sich nichts mehr. Nach dem Wiedereinlegen des Akkus geht es dann wieder. Habe dann die Signalliste langsam durchgeblättert und konnte dann auch die Töne einstellen.

    Hat noch jemand einen Tip was ich noch machen könnte? :mad:

    Flex ist übrigens... USRAZRV3XRURXXR2522100A
    SW ist... R252211LD_U_85.99.50R....
    Als ich es bekommen hatte war SW R252211LD_U_85.9BCOR..... drauf.
     
Die Seite wird geladen...