Sonstige RAZR V3x - Display bleibt nach aufklappen dunkel

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Rambam, 24. Apr. 2009.

  1. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kumpel hat sich bei eBay ein gebrauchtes V3x gekauft... Handy funktioniert prima aber nach dem Aufklappen schaltet sich das Innendisplay nicht ein. Erst nach drücken einer x-beliebigen Taste. Ebenfalls funktioniert das Aussendisplay nicht obwohl man ganz schwach das Motologo sehen kann. Man sieht es aber immer. Normal sieht man ja nur ganz schwach die Uhrzeit.
    Nun habe ich mal ein bisschen dran rumgebastelt und,
    1.) ein funktionierendes Display respektive die komplette Platine eingebaut... kein Erfolg :mad:
    2.) das Flexband (neu) ausgetauscht... kein Erfolg :mad:

    Hat jemand noch eine andere Idee woran es liegen könnte? :danke:
     
  2. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Hast du mal einen reflash oder fullflash probiert? Pass aber auf, bei dem v3x ist der Bootloader ausschlaggebend, Bestens nur MP mit gleicher BL Version nehmen.
     
  3. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen brandingfree Flash draufgenacht,
    aber kannst du mir kurz die Abkürzungen MP und BL erklären, Dumba :confused:
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Mit MP ist eigentlich ein Monsterpack (stark gemoddeter Flash) gemeint. Ich denke aber, Dumba bezieht das jetzt auf auf Standardflashes.

    BL - Bootloader.

    Die BL-Version im Handy erfährst Du durch gleichzeitiges drücken der Stern, Raut und Einschalttaste. Achte darauf, das der von Dir gewählte Flash für genau diese Version ist.
     
  5. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    ja ok... ich habe beide brandingfree Versionen draufgemacht und mit beiden Versionen hat sich nichts verändert.
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ich vermute einen Hardwarefehler. Und zwar der Detektor, der das Auf/Zuklappen registriert. Möglicherweise der kleine Magnet verrutscht.
     
  7. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    danke MeinerEiner... werde das Ding nochmal aufschrauben und nach dem Magnet sehen.
    Aber warum geht das Aussendisplay nicht? Das habe ich ja nun auch schon mal ausgetauscht. Komplett kaputt kann es ja nicht sein, ansonsten würde ich ja das Motologo nicht sehen können. Oder denke ich da verkehrt?
     
  8. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Klapp doch mal das Handy auf und probiere mal mit einem beliebigen Magneten.

    Und ja, Du hast einen Denkfehler....

    Aufklappen: Innendisplay geht an. Nach einigen Sekunden ohne Aktion geht es aus und kann mit jeder Taste wieder aktiviert werden.

    Zuklappen: Innendisplay geht aus, Außendisplay geht für ein paar Sekunden an.

    Dein Handy ist durch Deine Tastendrücke im "Offen-Modus", also keine Beleuchtung für das Außendisplay.
     
  9. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    ja ja, das verstehe ich schon, aber du kannst immer ganz schwach im Aussedisplay das Motologo sehen. Jedoch geht die Beleuchtung im Aussendisplay nicht so an wie bei meinem V3x wenn ich es zuklappe.
     
  10. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ich hab jetzt extra noch mal bei meinem V3x nachgeschaut: Ja, die Displaysteuerung selbst bleibt aktiv. Es ist halt nur die Beleuchtung dafür aus. Dein Handy ist ja quasi immer noch offen. Erst wenn es wirklich über den besagten Kontakt die Meldung "geschlossen" bekommt, geht das Display kurz an und ist dann komplett aus.
     
  11. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    danke ME, werde am WE nochmal nachschauen und poste dann das Ergebnis. :danke:
     
  12. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Habe das V3x jetzt nochmal auseinander genommen. Der Magnet ist an der richtigen Stelle und funktioniert.
    Ich vermute aber das der Fehler vielleicht am Gegenpart liegt.
    Wenn ich richtig denke dann befindet sich der Schaltzer am Tastaturboard welches man ja wechseln kann (siehe Foto). Sollte der nicht richtig funktionieren dann ist klar warum man das Motologo schwach aber ständig sieht.
    Da es die Boards bei ebay recht preiswert gibt werde ich mal das Tastaurboard wechseln und dann werden wir weitersehen.
     

    Anhänge:

    #12 Rambam, 27. Apr. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27. Apr. 2009
  13. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ich drück Dir die Daumen, das es danach wieder funktioniert.
     
  14. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Also... ich habe jetzt das Keyboard Flex gewechselt, ein brandneues Flex eingebaut, und das Handy respektive das Display funktioniert wunderbar. Innendisplay geht an wenn man das Handy aufklappt. Aussendisplay geht auch an wenn man das Handy zuklappt.
    Fehler war, wie schon vermutet, der Microschalter am Flex der die Displays ein- bzw. ausschaltet.
     
Die Seite wird geladen...